Charity Bowl XIII

Morgen ist Tag der „Greatest Football Show in Austria“, wie die Homepage der Charity Bowl verlauten lässt. Charity Bowl? Ein alljährliches Footballspiel unter den Fittichen der Vienna Vikings samt entsprechendem Rahmenprogramm zwischen einer österreichischen und einer ausländischen Footballmannschaft für einen gemeinnützigen Zweck. 1999 zum ersten Mal ausgespielt, mittlerweile die 13. Auflage.

Wenn Ingenieure fighten

Diesmal spielt das österreichische Nationalteam gegen die Rose-Hulman Fightin’ Engineers. Die Technische Uni Rose-Hulman ist im US-Bundesstaat Indiana daheim, bietet Bachelor-Studiengänge für Mathe und Ingenieurswissenschaften, und ihr Ruf ist gut genug, dass Ingenieursstudent korsakoff den Namen dieser Uni bereits kannte. In fact, Rose-Hulman gilt als #1 US-weit auf diesem Gebiet.

Das uralte Footballprogramm (seit 1882) spielt aktuell in der Heartland Conference (HCAC) im mittleren Westen der Staaten, eine Conference der Division III, hat dort zuletzt eine 6-4 (5-3) Bilanz abgeliefert und soll mit die modernsten Sportanlagen auf diesem Niveau besitzen. Interessantes Faktum: Rose-Hulman ist die einzige „weltliche“ Uni in einer Conference, die von allerhand Privatunis christlicher Glaubensgemeinschaften dominiert wird.

Die Mannschaft ist auf einwöchiger Bildungsreise in Europa (über Prag nach Wien) und nimmt das Spiel „nebenbei“ mit. Auf Facebook gibt es laufend Updates über den Gemütszustand der Truppe.

Den Statistiken (PDF) nach sollte Rose-Hulman wie üblich in der Division III sehr lauflastig daherkommen, das Passspiel scheint sehr eindimensional daherzukommen: WR #35 Reed Eason macht nahezu 50% aller Yards, während an der Goal Line WR #19 Terrae Hall das bevorzugte Anspielziel ist. Eason war 2010/11 allerdings Senior, von daher keine Ahnung, ob er überhaupt noch mit von der Partie ist.

Das Laufspiel wurde im vergangenen Herbst von zwei Spielern primär getragen: RB #22 Kyle Kovach (1056yds, 11TD) und RB #2 Calvin Bueltel (670yds, 8TD). Bueltet hat aber im Winter seinen Abschluss gemacht, von daher wäre ich leicht überrascht, sollte er überhaupt noch im Team sein.

Die Defense scheint nicht die alleraggressivste im Pass Rush zu sein, dafür sollte man sich bei allzu tiefen Bällen in Acht nehmen: Defensive Back #12 Jordan Martin macht in jedem zweiten Spiel eine Interception und scheint auch Experte im Returnen von INTs zu sein (21yds/INT-Return). Auf den kurzen und mittleren Routen lässt sich die Defense aber leicht verbrennen (2,4 Pass-TDs pro Spiel kassiert).

Dazu kommt: Die Mannschaft scheint körperlich nicht allzu robust zu sein (abseits der beiden Lines bewegt man sich zwischen 1,75 und 1,84m, bzw. 70-90kg).

Team Austria

Für das AFBÖ-Nationalteam („Team Austria“) ist das Spiel der einzige Test (!) vor der Heim-WM, und dieser einzige Test leidet unter zahlreichen Verletzungssorgen, z.B. QB Christoph Gross (Vienna Vikings, Sprunggelenk). Der bullige RB Florian Grein (Tyrolean Raiders), der bei mir einen exzellenten Ruf als Kampfmaschine genießt, scheint aber fit zu sein.

Gross und Grein haben sich am vergangenen Samstag in einem dramatischen EFL-Halbfinale in Innsbruck gematcht, das die Raiders wenige Spielzüge nach einem verunglückten Punt der Vikings in der Schlusssekunde 13-10 gewonnen haben. In zwei Wochen steigt die Eurobowl Raiders vs. Berlin Thunder.

Die W-Fragen

Charity Bowl XIII indes beginnt morgen um 16h auf der Hohen Warte in Wien. Live-Übertragung im TV wird es bei ORF Sport Plus (TW1) ab 15h45 geben. Kommentator ist Michael Guttmann, als Co-Kommentator soll Pasha Asiladab sein.

Bei Football-Austria wird es einen Live-Blog geben. Ob ich selbst live bloggen werde, steht noch in den Sternen. Ich muss morgen Früh zu einem Frühschoppen und am Nachmittag spielt parallel der heimische FC Südtirol das entscheidende Spiel gegen den Abstieg in die vierte italienische Liga, das ich für ein lokales Online-Portal covern muss.

6 Kommentare zu “Charity Bowl XIII

  1. Pingback: Upcoming: Stanley Cup Finals 2011, Spiel #2 « Sideline Reporter

  2. My son will be playing for Rose-Hulman do you know of any way to get the video streanm from austrian tv?

  3. As far as I know there is no official stream from Austrian television (ORF). And I wouldn’t be very confident to find any live stream throughout the internet. Sorry.

  4. Thank you If you see #57 from Rose-Hulman tell him his dad says Hi. Playing defensive end – Dean Griffing

  5. Pingback: Football und Fußball am Spätnachmittag « Sideline Reporter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.