Goodbye, Miss Dosh

Da schmerzt das Herz ein ganz klein wenig: Kristi Dosh verlässt das sehr informative Weblog BusinessofCollegeSports, das sie als Einfraubetrieb im Frühjahr gegründet hatte. [Quelle: Goodbye and Thank You]

Miss Doshs Hauptinteresse galt als ehemalige Studentin der University of Florida zwar primär der SEC, trotzdem hatten ihre Aufstellungen über die Finanzen im College Football und Basketball stets die nötige Tiefe und den nötigen objektiven Abstand (mit wenigen Ausnahmen), um sich auch inhaltlich mit den Einträgen befassen zu können.

Miss Dosh wandert ab zu… *bling* ESPN.com/sportbusiness. Kann man nur hoffen, dass die Frau nicht allzu schnell vom sensationsgeilen, aber journalistisch zweifelhaften System ESPNs einverleibt wird.

BusinessofCollegeSports lebt derweil weiter, unter der Obhut von Doshs Freundin Alicia Jessop, über deren Qualitäten ich noch kein Urteil fassen möchte.