Baltimore Ravens – New York Giants, Week 16 live

[01h29] Endstand Baltimore 33, NY Giants 14. ’s Gute an solchen Blowouts: Das Schlussviertel ist meistens schnell um. Der famose Tyrod Taylor (von Virginia Tech) mit ein paar Hand-Offs, und das Spiel ist um. Giants hatte ich eben erklärt, aber auch in der AFC ist damit einiges getan: BAL fast sicher mit dem #4-Seed (es sei denn, NE verliert und BAL putzt CIN). Baltimore aber auf alle Fälle mit dem Gewinn der AFC North.

Ach ja, und: Beste Vorstellung der Ravens in dieser Saison.

[01h30] FOX wirbt noch fleißig mit dem WAS-DAL Spiel, das zu 99.9% von NBC in die Primetime „geflext“ (bitte deutsches Wort für finden!) wird.

[01h27] Baltimore 33, NY Giants 14/Q4. Ehrentouchdown #87 Hixon. Das ist der Mann mit einer deutschen Mutter, by the way.

[01h17] Baltimore 33, NY Giants 7/Q4. Nächster langer Lauf gegen die in Auflösungserscheinungen befindliche Giants-Defense. Bissl Kampfgeist gibt es noch, weil RB Pierce an der 1yds Line gestoppt wird und in der Folge ein Field Goal herhalten muss. Spiel trotzdem zu Ende. Die Giants zucken im Playoffrennen noch, weil sie:

  • mit eigenem Sieg über Philadelphia (daheim)
  • und mit Washington-Sieg gegen Dallas
  • und mit entweder Vikes-Pleite in Green Bay oder (sofern SEA heute Nacht noch verliert) Seattle-Pleite daheim gegen St Louis (oder beide dieser Kombinationen)

den fünften oder sechsten Seed noch kassieren können. Ist angesichts der Bilder der letzten zwei Wochen unwahrscheinlich, aber who knows. Wir haben größere Überraschungen gesehen.

[01h08] Mit einer Serie Incompletions müssen die Giants zehneinhalb Minuten vor Schluss schon wieder punten, und ich bin ein paar Ravens-Läufe davon entfernt, das Ding endgültig für gegessen zu erklären.

[01h02] Baltimore 30, NY Giants 7/Q4. Jetzt kommt auch noch etwas Laufspiel dazu, um die Uhr runterzutickern. Die Ravens spielen das locker runter und die Giants stehen konsterniert an der Seitenlinie und schauen sich das Treiben an.

[00h48] Wieder ein Blitz im dritten Down (NB #38 Brown), wieder ein Sack gegen Manning – und Manning hat keine Lust mehr. Aber wieder eine Verletzungspause. Dieses Spiel ziiiiiiiieht sich, und es ist nicht so, dass es begeistern würde…

[00h38] Baltimore 27, NY Giants 7/Q3. Was auch immer LT Oher an personal fouls aufführt: Es bleibt ohne negative Folgen, denn wohin QB Flacco auch immer wirft, Doppeldeckungen, Dreifachdeckungen: Boldin, Pitta und Co. fangen alles. Am Ende ist das Field Goal fast zu wenig, und lässt den Spalt in diesem Spiel noch einen halben Zentimeter offen.

[00h30] Das Spiel wird immer unansehnlicher. Ich ibin kurz davor, LT Michael Oher auf den Mond zu schießen.

[00h22] Noch wenig Neues in der zweiten Halbzeit: Eli Manning sieht sich immer noch zu brutal unter Druck und kann damit nicht umgehen. Zwei, dreimal waren gefährliche Pässe ins Herz der Secondary interception-gefährdet.

[00h12] Tom Coughlin soll (nicht unerwartet) extrem angefressen sein und hat Wechsel in der Defensive Line angekündigt.

[00h00] Halbzeit Baltimore 24, NY Giants 7. Dominante Vorstellug der Ravens, deren Defense hier beeindruckt, den Giants ganze 20 Offense-Plays vergönnte (IMHO null 3rd down-Verwertungen für New York, weil ständig lange dritte Versuche provoziert werden). Baltimores Offense spielt nicht fehlerfrei, aber sie kreiert immer wieder offene Receivers, und die fangen dann teilweise spektakuläre Catches. Laufspiel wird dosiert eingesetzt, vor allem für Draws – ein Draw war dann auch der beste von den Läufen des Ray Rice.

[23h52] Baltimore 24, NY Giants 7/Q2. Meine Fresse, die Ravens fahren da ja drüber! Flacco grinst sich einen ab, während WR Boldin fantastische Catches macht und Ray Rice das, was er am allerbesten kann: Kurzpass auf einer Post-Route aufnehmen, Linebacker aussteigen lassen, lockeren TD scoren.

[23h43] Wie stehen die Wettquoten nun übrigens, dass nächste Woche Washington-Dallas als Sunday Night Game und Quotenhit bei NBC laufen wird? Eins zu einskommanullnullnulleins?

[23h40] Ziemlich große Konfusion in der FOX-Kabine bei Buck/Aikman, was eine unübersichtliche Fumble-Situation um Eli Manning anging. Derweil kriegt WR Hakeem Nicks einen Anschiss vom Coach, weil er jenen potenziellen Manning-Fumble auf dem Spielfeld, obwohl in nächster Nähe, nicht weiter beachtet hatte und einfach zugesehen hatte wie die Ravens den Ball aufnahmen.

(und mal im Ernst: keinen Vorteil für die Giants? Mit der Fumble-Rück-Recovery hätten sie ein 1st down gehabt! So mussten sie im 4th down punten. Idioten.)

[23h32] Baltimore 17, NY Giants 7/Q2. Die Ravens-Offense funktioniert recht gut, die Receivers sind offen und machen angesichts der etwas ungenauen Flacco-Würfe zum Teil artistische Catches für die Galerie (WR Boldin!). Am Ende verschenkt man nach dem zurückgenommenen Jones-TD mit unkreativen Rice-Läufen über die Mitte den Touchdown.

[23h28] Die Referee-Entscheidung beim „Touchdown“ für WR #12 Jacoby Jones ist angesichts der Calvin-Johnson-Rule nur konsequent und nachvollziehbar.

[23h18] Die Ravens zeigen sich sehr druckvoll und sind ohne Scheu, per Blitzer zusätzlichen Druck zu senden. Manning hat damit so seine Probleme.

[23h02] Baltimore 14, NY Giants 0/Q1. Bei einem tiefen Ball wird Giants-CB #23 Webster – laaaaaaaange nicht zum ersten Mal dieses Jahr – verbrannt (diesmal von WR Torrey Smith), und kurz danach zieht BAL auf zwei TD davon. Ich würde mich angesichts der beiden suspekten Defenses da aber noch auf nix festlegen wollen.

[22h56] Also: Das Playoffbild in der AFC hat sich insofern gelichtet, als dass wir die 6 Playoffteams nun kennen:

  • HOU, DEN, NE sind Divisionssieger. Houston kann nächste Woche in Indianapolis den Top-Seed, den man heute verpasst hat, nachträglich klarmachen.
  • Indianapolis (10-5) ist Wildcard Team und höchstwahrscheinlich Seed #5.
  • Baltimore und Cincinnati sind drin, und Baltimore kann mit einem Sieg heute gegen die Giants den Divisionssieg klar machen. Bei Ravens-Niederlage heute hat Cincinnati nächste Woche daheim die Chance, an den Ravens noch vorbeizuziehen.

In der NFC:

  • Atlanta ist Top-Seed.
  • San Francisco ist durch, kann heute Nacht in Seattle den Divisionssieg klarmachen.
  • GB (11-4) kann unter Umständen noch an San Francisco vorbeiziehen (z.B. wenn SF heute verliert), ist aber sicher Sieger der NFC North.
  • In der NFC East: Giants sind mit einer Niederlage heute fast raus (denn es braucht dann nächste Woche: eigenen Sieg gegen Philly, Sieg Green Bay über Minnesota, Sieg Washington über Dallas, Niederlage Chicagos in Detroit). Washington – Dallas nächste Woche wird zu einem Endspiel um den Divisionssieg und den Seed #4. Washington könnte im Falle einer Niederlage noch durch die Hintertür die zweite Wildcard bekommen; Dallas nicht mehr.
  • Seattle ist der Favorit auf die erste Wildcard, selbst mit Niederlage heute (u.a. weil man das direkte Duell mit Minnesota gewonnen hat)
  • Minnesota ist mit 9-6 nun in guter Position, nächste Woche gegen Green Bay eine Wildcard zu sichern, wenn die Giants heute verlieren.

[22h42] Ich melde mich in ein paar Minuten wieder.

7 Kommentare zu “Baltimore Ravens – New York Giants, Week 16 live

  1. Pingback: Goldener Sonntag, 19h live | Sideline Reporter

  2. Ich habe den Call auch nicht verstanden. Die Giants hätten einen neuen First Down bekommen, weil sie den Fumble von Upshaw wieder zurück holten. Kopfschüttel..

  3. Den Giants zuzuschauen ist diese Saison über weite Strecken und vor allem in den letzten Spielen zumeist mit größeren Schmerzen verbunden (sofern man mit ihnen sympathisiert). Für meinen persönlichen Geschmack gehören die Giants in dieser Form nicht in die Playoffs. Vor allem im gefühlten direkten Augenvergleich mit den Redskins und Cowboys.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.