Von Laie zu Laie: Wie funktioniert American Football?

In Sachen American Football würde ich mich als Autodidakten bezeichnen. Im Gegensatz zu Fußball, Rodeln, Skifahren, Radfahren, Laufen, Schwimmen, Klettern und weiß der Teufel was habe ich nie den Sport ausgeübt, hab noch nichtmal eine Uniform angelegt bekommen. Faszinierend am Football waren für mich ursprünglich drei Dinge: Tabellen und Zahlen, der Thrill der Nacht und Christopher D. Ryan. Das und die vielen sensationell spannenden Playoffspiele der 2000er hielten mich immer wieder in Atem und sorgten dafür, dass ich mir American Football immer wieder ansah.

Das Spiel selbst schaute ich mir lange Zeit nur durch die Makro-Perspektive an: Wie grimmig sieht der Head Coach drein, wie reagiert das Publikum auf eine Interception, ist Pass oder Lauf angesagt, wohin laufen die Linebacker usw. Es ist nicht einfach, als Neuling seine Augen vom Ball wegzubewegen. Was ich über Spielsysteme wusste, hatte ich im Konsolenspiel Madden Football gelernt. Erst mit der Zeit, und mit verstärktem Konsum von College-Football lernte ich die Vorzüge von diversen Spielsystemen kennen und begann, mich für Feinheiten zu begeistern, die im Einheitsbrei der NFL nicht so offensichtlich erkennbar waren.

Alles, was ich über Kleinigkeiten wie Zuständigkeiten von Einzelspielern in gewissen Situationen und Schemen weiß, erlernte ich über ein Computerspiel (Madden eben) und das TV. Keine Bücher, keine Lehrgänge. Immer und immer wieder wurde ich mit meinem Halbwissen eines Besseren belehrt, begriff ich in der Wiederholung, was für einen Schmarren ich im Live-Spielzug angenommen hatte. Ich begann, mir Notizen zu machen über Spielsysteme, Philosophien, Spielzugdesign. Ich begann, Spielertypen und Spielsysteme gedanklich zu verheiraten und zu begreifen, weshalb eine Bohnenstange mit 1,57m und 65kg als Right Guard ebenso wenig funktionieren konnte wie ein 150kg-Bomber im Defensive Backfield.

Ich bin überzeugt, nur einen Bruchteil von den Details des Footballsports zu kennen und habe wohl noch immer nicht mehr als den Blick auf das große Ganze. Aber das reicht uns ja erstmal. Daher ist für die nächste Zeit, die GFWTC gibt uns ja quasi die Steilvorlage, der eine oder andere Blogeintrag zum Thema „was geht da unten auffm Spielfeld eigentlich vor sich?“ geplant – sozusagen von einem Laien für Laien.

Die entsprechenden Einträge werden dann nach und nach hier unten ergänzt. Coming Up:

4 Kommentare zu “Von Laie zu Laie: Wie funktioniert American Football?

  1. Yes, ganz in meinem Sinn, diese Serie… 🙂 Und der Werdegang deines Wissens hat mich ohnehin interessiert. Danke dafür!

  2. Da freue ich mich auch schon drauf. Vor allem auf die Artikel zu Passverteidigung und 4-3-under Defense nachdem hier schon so oft von der 4-3 U geschrieben wurde, aber noch nie erklärt, was es damit auf sich hat 😉
    Hoffe, es wird nicht zu sophisticated wenn es von Laie zu Laie ist.

  3. Sehr schöner Artikel.
    Mir geht es genauso wie dir am Anfang…nie selber gespielt und alles über TV und Madden versucht zu lernen. Nur ist mein Halbwissen noch relativ groß obwohl ich schon einige deiner Buchtipps aus der Offseason gelesen habe. Auf diese Serie freue ich mich schon richtig.

  4. Schön zu sehen, dass es auch noch andere Leute mit ähnlichen Werdegang wie mich gibt.
    Obwohl ich mich noch ganz am Anfang sehen würde.

    Ich zocke auch regelmäßig Madden 😀 !!!
    Die spiele fesseln mich quasi vor dem TV !!!
    Und Korsakoff schreibt sooo interessant, dass man jeden morgen sein Firefox aufmacht, auf sein „Sideline Reporter“ Lesezeichen klickt und hofft, einen neuen spannenden Beitrag zu diesen faszinierenden Sport zu lesen, um mehr über ihn zu erfahren und zu lernen.

    Ich bezweifle, dass ich mich in ferner Zukunft mit verschiedenen Strategien oder Spielsystemen beschäftigen werde.

    Aber schön zu sehen das hier, wie schon erwähnt: „Von laie zu Laie“ erklärt und gelehrt wird !!!

    Grüße Zillasch

    LETS GO LIONS

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.