Vor dem MAC-Finale 2013: Spoilert Northern Illinois die BCS ein letztes Mal?

Heute Nacht findet – ab 2h live bei SPORT US – im Ford Field zu Detroit das Endspiel der Mid-American Conference (MAC) statt: Bowling Green Falcons (9-3) vs #14 Northern Illinois Huskies (12-0). Auf dem Spiel steht neben dem Conference-Titel vor allem ein Platz in der Bowl Championship Series (BCS), für die sich Northern Illinois mit einem Sieg höchstwahrscheinlich qualifizieren wird.

Die Ausgangslage ist folgende: Gewinnt NIU, ist man ungeschlagen und wird innerhalb der Top-16 gerankt bleiben. Die Chancen stehen gut, dass man dabei gleichzeitig vor dem Champion der American Athletic Conference bleibt (wird wohl #16 UCF sein), und dann hat man einen Automatic-Qualifier (AQ) für die BCS-Bowls im Sack. Es gibt noch eine andere Möglichkeit: NIU klettert mit Sieg von allein die zwei Plätze hoch in die Top-12, und damit ist dann völlig wurscht, wo UCF landet.

Als vielleicht letzter BCS-Spoiler kann Northern Illinois in die Fußstapfen der großen Mid-Majors der Vergangenheit treten:

  • 2004 Utah
  • 2006 Boise State
  • 2007 Hawaii
  • 2008 Utah
  • 2009 Boise State / TCU
  • 2010 TCU
  • 2012 Northern Illinois

Es ist kein Geheimnis, dass NIU 2013 qualitativ meilenweit von den großen Teams wie Utah, TCU oder Boise entfernt ist, aber dieses Trio hat mit teilweise fantastischen Leistungen die Weichen gestellt, dass heutzutage ein Mid-Major eine reelle Chance erhält, sich auf großer Bühne mit den Big-Cows zu messen. Das ist vor 15 Jahren einer Uni wie Marshall mit Superstars wie Chad Pennington oder Randy Moss noch verwehrt geblieben.

Northern Illinois, das ist ein relativ mittelmäßiges Team (SRS #34, 8.5pts über dem durchschnittlichen FBS-Team angesiedelt), aber es gibt einen großen Star: QB Jordan Lynch, der zwar kein großer Werfer vor dem Herrn ist, aber mit 1755 Yards ein famoser Scrambler, und der letzte Woche im dichten Schneegestöber gegn Western Michigan satte 321 Rushing-Yards machte und damit zum zweiten Mal in einer Saison den Rushing-Rekord für Quarterbacks pulverisierte! Lynch gilt unabhängig vom heutigen Spielausgang als dark horse im Heisman-Rennen. Er soll zumindest eine Einladung zur großen Heisman-Zeremonie erhalten, und wenn nächste Woche neue Details im Vergewaltigungs-Skandal um FSU-QB Jameis Winston bekannt werden…

Das Matchup: Northern Illinois vs Bowling Green

Das Simple Ranking System favorisiert NIU trotz der klaren Unterschiede in der Siegbilanz mit ganzen zwei Punkten, und selbst das mag das defensivstarke Bowling unterschätzen. Bowling spielt eine exzellente Defense, die punktemäßig im Schnitt keine zwei Touchdowns pro Spiel aufgibt und als echte „Team-Einheit“ ohne große Individual-Stats agiert. In einem Spiel, das ich von den Falcons gesehen habe, fiel auf, wie wenige Fehler diese Jungs begehen: Zwar werden keine blauen Flecken verteilt, aber dafür gibt es auch keine Coverage-Breakdowns, die dem Gegner einen 70yds-TD schenken.

Das matcht sich für den neutralen Zuschauer exzellent mit den Huskies, deren Offense auch nicht „quick strike“ mit zweimal drei Plays für 2 TD ist, sondern um Lynchs Scramble-Künste gebaut ist und dafür gebaut ist, die klassischen 7-Play, 80yds Drives auszuspielen. Wer hat also den längeren Atem?

Bowlings Stärke ist die Pass-Defense; Lynchs Schwäche das Werfen (u.a. im dichten Schneetreiben letzte Woche gegen Western Michigan nur 5/17 complete). Aber du musst trotzdem als Defense Acht geben auf den quicken WR Tommylee Lewis. Trotzdem ist die Hauptaufgabe, das Laufspiel um Scramble-Lynch und RB Cameron Stingily einzubremsen, und da ist man sich nicht so sicher, inwiefern Bowling das hinkriegt.

Klar ist auch: Bowlings Offense ist relativ eindimensional um den wurfstarken QB Matt Johnson gebaut. NIUs Defense ist alles andere als souverän, aber wenn du nur eine Waffe beim Gegner ausschalten musst, könnte das reichen.

Ausblick

Tendenziell würde ich in diesem knapp aussehenden Matchup aber trotz allem den Favoriten vorn sehen, nämlich Northern Illinois. Die Offense wird in der Halle des Ford Field weniger Probleme haben, ein ernsthaftes Passspiel aufzuziehen und Bowlings Defense auseinanderzuziehen. Man ist einfach variabler. Und: Bowling spielt „nur noch“ um den Conference-Titel; die Falcons werden wohl so oder so auch in der Bowl-Season („Little Caesar’s Bowl“) in Detroit spielen, endweder als Conference-Champ oder als Finalverlierer – in letzterem Fall als Ersatzteam für NIU, das in die BCS eingeladen wird…

4 Kommentare zu “Vor dem MAC-Finale 2013: Spoilert Northern Illinois die BCS ein letztes Mal?

  1. à propos Boise State: Chris Petersen konnte dem Werben aus den größeren Conference nicht mehr widerstehen und wird in Washington Nachfolger von Steve Sarkisian, Angeblich soll Petersen vorher auch bei USC sehr heiß gehandelt worden sein.

  2. Und wie schon vor zwei Jahren Houston, geht NIU ausgerechnet im Conference-Finale die Luft aus. Bowling Green überrollt die Huskies und verdirbt damit der eigenen Conference das Geschäft BCS.

    Schade.

  3. Ich will nicht behaupten, NIU „war fällig“, aber Fakt ist auch, dass NIU kein Mid-Major der Klasse Boise/TCU (mit Abstrichen Utah) der letzten Jahre war. Rein nach sportlichen Aspekten wäre NIU schon ein Paradiesvogel in er BCS gewesen, auch bei Ungeschlagenheit.

  4. Das seh ich ähnlich, mit einer ungeschlagenen Saison, inkl- 2 Auswärtssiegen gegen B1G-Gegner (auch wenn einer „nur“ Purdue war) hätte sich NIU den at large Platz aber allemal verdient gehabt. So wie auch Houston vor zwei Jahren. Oder Boise State 2010 und 2011, selbst mit einer jeweils knappen und unglücklichen Niederlage. Mehr noch als letztes Jahr, als man zu Hause gegen Iowa verlor. Vielleicht ein wenig ausgleichende „Gerechtigkeit“…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.