Redskins – Browns: Quarterbacks im Dreierpack

Nächstes Vorbereitungsspiel der NFL-Preseason heute Nacht ab 02h bei SPORT1: Washington Redskins vs Cleveland Browns. Bei den Redskins gibt es die Chance, erste Blicke auf den “neuen” Robert Griffin III zu werfen. Griffin soll nach der verhunzten 2013er-Saison, in der die Nachwirkungen seines Kreuzbandrisses doch deutlicher zu merken waren als angenommen, besser denn je in Schuss sein. RG3 soll sogar gelernt haben, in brenzligen Situationen lieber mal den Schritt ins Aus zu wagen, anstelle wie gewohnt in die 180kg-Bomber hineinzuspringen.

RG3 trifft in diesem Spiel auf seinen ehemaligen OffCoord Kyle Shanahan. Der betreut mittlerweile einen anderen vermeintlichen Problemfall – Rookie-QB Johnny Manziel, dessen schlagzeilenträchtige Offseason die Browns verunsichert haben soll. Wo ein Manziel ist, da ist die Yellow-Press nie weit, und so gab es wie vom College gewohnt Bilder von einem besoffenen Manziel im Arm von drei Schnitten mitten in Las Vegas rauf und runter zu klicken.

Manziel gilt als noch nicht NFL-reif. Er soll die Saison nicht als Starter beginnen. Als Starter ist vorerst Brian Hoyer angedacht, der Mann, der letztes Jahr in drei Spielen gut ausgesehen hat, aber sich danach schwer verletzte. Viele sehen in Hoyer einen potenziellen Franchise-Guy, aber bitte seid vorsichtig: Zirka zehn Jahre Hoyer legen nahe, dass der Mann früher oder später ausgeguckt sein wird. Auch ein Case Keenum sah drei Spiele lang wie ein möglicher Heiland aus.

Die Browns haben etliche Roster-Battles auch abseits der QB-Position. Der neue Headcoach Mike Pettine hat alle in der Organisation mit seinem Management-Talent überzeugt und den totalen Konkurrenzkampf ausgerufen. So ist zum Beispiel mehr als offen, wer denn die Bälle des Starting-QBs überhaupt fangen soll.

Advertisements

8 Kommentare zu “Redskins – Browns: Quarterbacks im Dreierpack

  1. Manziel wird doch sowieso nach week 4 den Job von Hoyer übernehmen,wenn man den medien hype in cleveland sieht dann weis man das Hoyer nach paar Niederlagen den Starter platz verliert.Ob er dann einschlagen wird wie im ersten Jahr im College das bezweiflich . Seine Läufe sehen nicht so geschmeidig aus wie von den anderen mobilen QB,pässe unpräzise,ein Teddy bridgewater in Minnesota sehe ich als den besten von dies jährigem draft. Das ist einer der die vikings in den superbowl führen kann.

  2. Eine für mich langweile Franchise wurde zurück ins Leben geholt.
    Ich muss ganz ehrlich sagen, dass ich mich auf die Browns 2014 freue 🙂

  3. Heute früh die „Highlights“ (Lowlights?) der Partie von Hrn. Manziel geschaut.
    Fürchterlich. Incompletions und QB-Scrambles für 0 oder -1 yards am lfd. Band.
    Ok es is Preseason und der Mann ist ein Rookie. Aber dann sind das keine Highlights. Incompletions, Drops oder Läufe für nix interessieren mich ehrlich gesagt ned.

  4. ich fand den pump fake pass in der redzone cool von Manziel,ansonsten war er unauffällig trozdem wäre es gut wenn er starten würde, denn eins ist klar genau wie bei tebow wirds bei Manziel auch jede menge action geben.

  5. Ich glaube Manziel fehlt noch ein gutes Stück, bis er starten wird. Denke er sollte dieses Jahr lernen und an seine Schwächen arbeiten – gibt ja schließlich genügend.

  6. Ich habe da eher das Gefühl, dass man Hoyer jetzt als Opferlamm rausschickt. Die Offense der Browns ist einfach nicht konkurrenzfähig aktuell. Aus Sicht der Investments des Klubs ist es schlauer Hoyer machen zu lassen, wenn er failed kann man Manziel mit relativ wenig Druck in der Mitte der Saison ranlassen, wenn es schon um kaum mehr was geht. Sollte Hoyer doch erfolgreich bleiben, kann man ihn halten oder eventuell sogar für Ressourcen wegtraden. Denn dass Manziel früher oder später starten wird, das steht denke ich außer Frage.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s