Together We Make Football

Wenn wir dem Football die Gewalt nehmen, was bleibt uns dann?

8 Kommentare zu “Together We Make Football

  1. was ist nur aus diesem einst so großartigen Land geworden.Wenn ich in letzter zeit in den Medien News lese das ein NFL Spieler nach dem anderen wegen häuslicher Gewalt gesperrt wird,dann macht einen das schon nachdenklich.Von Amerikas Politik will ich hier gar nicht erst anfangen.

  2. Mit vermiest das alles grad die ganze NFL-Saison und wenn man da liest wie lange solche Typen und Taten geschützt und geduldet wurden, wird einem so richtig übel. Ganz zu schweigen von dem niemals abreißenden Rassismus und der Intoleranz in dem ach so fortschrittlichen und freien Amerika…

    Ich hab Ross Tucker gehört in seinem Podcast: Er sagt das Ray Rice und Adrian Peterson wirklich nette Typen sind, die einen Riesenfehler gemacht haben und das es in der NFL richtig, richtig üble und böse Typen gibt, die man niemals zu sich nach Hause einladen würde oder privat treffen würde…

  3. Inwieweit ist das ganze Gewaltthema überhaupt Sache der NFL?
    Sind für all diese Fälle nicht eher die Behörden zuständig als die NFL?

    Nicht falsch verstehen, ich bin auch dafür, dass Spieler gesperrt werden, wenn bewiesen ist, dass häusliche Gewalt angewendet wurde. Nur stelle ich mir die Frage, ob es für die NFL selbst nicht besser wäre, sich gänzlich aus Kriminalfällen herauszuhalten und stattdessen Gerichte entscheiden zu lassen?

    Es glaub doch sowieso niemand, dass es die NFL mit Moral usw. ernst meint…

  4. Sehe ich auch so.
    Ich schaue Football des Sport wegen.
    Schade das große Spieler, wie AP und so abhanden kommen. Aber, die Leute haben eine Vorbildfunktion.
    Ich bin nicht live dabei und weiß nicht genau was abgeht, jedoch ist das meiner Meinung Sache des Football Teams und deren Ruf! Da soll die NFL nicht reinreden.
    Ansonsten sollen,wenn was vorliegt, die Behöden die konsequent und richtig regeln.

  5. frodo, Sache der NFL weil naja PR. die wollen Geld verdienen, das geht nur per Zuschauer, die bleiben fern, wenn das Image leidet. 😉

    ja natürlich sind die Behörden zuständig,
    aber:
    (ich schmeiße eigentlich ungern hier ins Hobby Teile meiner professionellen Existenz, aber hier evtl angezeigt.)
    In meinen Law-School Alumni Foren, Artikel Börsen etc geht das schon seit paar Jahren rum: es gibt in USA wohl einen Trend zu einer Art zweiten Justiz. Eine die nicht an so lästige Dinge wie Unschludsvermutung, Grundrechte, Gleichberechtigung etc gebunden ist. Wo Menschen nicht gleich, sondern je nach Gruppenzugehörigkeit höher oder minder (schützens-)wert sind..
    Dort landet man dann entweder bei einem (Gruppenzugehörigkeits-)ideologischen oder populären Urteil. Super Wort dafür: ‚Kangaroo Court‘.
    Das scheint von politischen und ideologischen Interessengruppen angeführt und zumindest teilweise populär gebilligt zu werden.
    Mir persönlich fällt es eher schwer, das sinnvoll einzuorden, es klingt aber alarmierend und ist schon auch konsisten mit Entwicklungen der letzten 13 Jahre..
    Ich bin aber recht unsicher, was da wirklich abgeht, wie weit das schon fortgeschritten ist..
    NFL ist eine große Organisation, wenn eine Interessengruppe sich dort installieren/einnisten kann, mag das in punkto Macht und Geld sehr zuträglich sein..

    soo,
    sry dass das so politisches Zeug inne Sportwebsite geworden ist..

    aber der Post/Artikel war irgendwie schon politisch angehaucht.

    ab jetzt wieder nur Sport von mir..

  6. im Fußball existieren diese Probleme (vielleicht in einem geringerem Ausmaß) auch. Kumbela oder Lell sind hier bspw. zu nennen. Brandão und Suarez sind ja auch bestraft worden.
    Nur assoziiert man bei Football sofort Persönlichkeitsstörungen und Verhaltensmuster, die durch den Sport antrainiert, gefördert und verursacht werden.
    Mich würde mal eine Kriminalitätsrate unter Rugby-Spielern, Boxern oder Fußballspielern als Vergleich interessieren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.