College Football 2014/15 vor Woche 8

Spektakuläre College-Saison bislang, die mehr Aufmerksamkeit verdient hat als sie auf diesem Blog bislang bekommt. Wer sich ausführlicher über die besten Spiele und Spieler informieren möchte, dem sei an dieser Stelle der wöchentliche Der-Draft Podcast ans Herz gelegt, wo in zirka einer Stunde die wichtigsten Themen besprochen werden.

Mit den spielfreien Mississippi State Bulldogs als #1 geht es in Woche 8, in dem es nach zwei fantastischen Wochenenden zuletzt auch wieder ein klares Spitzenspiel gibt, dessen Sieger die Chance bekommt, sich als neue Eins in Stellung zu bringen: #2 Florida State Seminoles vs #5 Notre Dame Fighting Irish.

Die beiden Teams verbindet gemeinsame Historie aufgrund mehreren wichtiger Aufeinandertreffen in den 80ern und 90ern, als Landesmeistertitel auf dem Spiel standen, und sie verbindet heute, dass sie die Staaten spalten: Notre Dame gilt an sich als eines der meist verhassten Teams des Landes, aber heute dürfte man die Mehrzahl der Amerikaner hinter sich haben, nachdem Florida State vor allem wegen der Causa Jameis Winston (gestern ausführlich von Seminole behandelt) in Verruf geraten ist.

Sportlich stellt sich bei beiden Teams die Frage nach ihrem Wert. Florida State war heuer lange nicht so dominant wie erwartet. Notre Dame traut eh kein Mensch über den Weg: Zu wenig Explosivität, zu viel Wischi-Waschi. Die Defense gilt als suboptimal besetzt, und im Angriff ist man abhängig von QB Everett Golson. Und: Notre Dame hat noch kein Auswärtsspiel dieses Jahr bestritten (einmal auf neutralem Boden).

Um 2h geht es um die Wurst. Wegen der MLB-Playoffs überträgt SPORT1 US die Partie nicht live, dafür aber morgen als Konserve. Live bei SPORT1 US.


Weitere Top-Ansetzungen von heute: Ab 18h die #11 Oklahoma Sooners gegen die #14 Kansas State Wildcats um den Anschluss in einer Big 12 Conference, in der in den letzten Wochen zwei andere Mannschaften für die Big-Games gesorgt haben: TCU (Sieg über Oklahoma, Kollaps gegen Baylor) und Baylor (atemberaubender Comeback-Sieg über TCU). Das direkte Duell dieser beiden wird eines der prägenden Spiele des Jahres bleiben.

#4 Baylor heute ab 18h bei West Virginia in einer Partie, die konzeptionell zirka eintausend Passyards erwarten lässt, #12 TCU ab 22h gegen #15 Oklahoma State.

#7 Alabama würgte sich letzte Woche zu einem Auswärtssieg bei Arkansas, muss heute ab 21h30 (nur bei CBS) gegen #21 Texas A&M ran – in den letzten Jahren entwickelten sich Kevin Sumlin und seine Aggies zu einer Art Angstgegner für die große Alabama-Dynastie. Allerdings muss man heute ohne Johnny Manziel ran, dafür mit QB Kenny Hill, der seit seinem gewaltigen Saison-Einstand etwas an Farbe verloren hat.

Die #3 Ole Miss tritt gegen die schwer einzuschätzenden Tennessee Vols an (1h). #9 Oregon ist ab 2h zuhause gegen Washington an der Reihe – jenes Washington, bei dem mittlerweile Chris Petersen coacht, der einst sein Handwerk in der Wunder-Offense der Ducks gelernt hat.

Advertisements

8 Kommentare zu “College Football 2014/15 vor Woche 8

  1. Baseball wird in der kommenden Nacht nicht gespielt, erst wieder am Mi. Dementsprechend bestehen durchaus Chancen das Sport1 US FSU vs. Notre Dame Live überträgt (zumindest Stand jetzt wird das Spiel im Sendeplan aufgeführt)

  2. @klaus_timm: Ja, danke für den Hinweis. Hab mich im Kalener verguckt.

    SPORT1 US Programm:
    18h Oklahoma – Kansas State
    21h30 (mögl.) Cal – UCLA
    2h FSU – Notre Dame
    ca. 5h Arizona State – Stanford

  3. Pingback: Prospect Preview Woche 8, 2014 | NFL Draft

  4. Das schließt sich ja nicht aus. ND und Duke haben wohl im FB bzw BB landesweit die meisten Anhänger, gleichzeitig aber auch ein Vielfaches an „Feinden“. Man kann den Teams nicht wirklich neutral und bei Erfolg wohlwollend gegenüberstehen. Entweder Fan oder Feind.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s