NFL Playoffs 2014/15 – Der Schedule

Aus Spoilergründen nach dem Sprung. Nach Ende der Regular Season wurden die Playoff-Ansetzungen 2015 bekannt gegeben:

Wildcard-Playoffs

03.01.         22h35  Carolina Panthers - Arizona Cardinals (ESPN)
03.01./04.01.  02h15  Pittsburgh Steelers - Baltimore Ravens (NBC)
04.01.         19h05  Indianapolis Colts - Cincinnati Bengals (CBS)
04.01.         22h40  Dallas Cowboys - Detroit Lions (FOX)

Abgesehen davon, dass die NFL mal wieder zu den Playoffs den gewohnten Sendeplan leicht umstellt und nicht eine einzige der gewohnten Kickoff-Zeiten aus der Regular Season beibehält: Attraktivere Paarungen als man es von der Wildcard-Runde gewohnt ist.

Das Comeback der berühmten Steelers/Ravens-Rivalität ist die Highlight-Paarung am ersten Wochenende und gibt es auch als Primetime-Spiel bei NBC. Was mn gut finden muss: NBC bekommt seine beiden Playoff-Partien nun verteilt auf zwei Wochenenden. In den letzten Jahren übertrug NBC immer am ersten Samstag beide Spiele, mit der Folge, dass man 99% der Ressourcen in das Nachtspiel steckte und die Auftaktpartie mit zweitklassiger Aufbereitung vergammeln ließ. Nun ist ESPN mit dem Playoff-Auftakt dran, und wird sein Playoff-Debüt mit Sicherheit ernst nehmen.

Das ESPN-Spiel Carolina – Arizona wird die Geister wiederauferwecken lassen, die Jake Delhomme vor sechs Jahren rief, als er mit den haushoch favorisierten Panthers zuhause dank 5 Interceptions von den Cardinals 33-13 platt gemacht wurde. Das ist bis heute eines der fassungslosesten Playoff-Spiele, die ich gesehen habe: Carolina kommt auf das Feld und überrennt mit den RBs Stewart/Williams die Cards im ersten Drive, dass es kein Morgen gibt. Auch der zweite Drive ist zum TD unterwegs, ehe das Schicksal zuschlägt und der INT-Hagel beginnt. Eine Stunde später hat Larry Fitzgerald die Welt in Flammen gesetzt und ist das Stadion in Charlotte mausetot und geleert.

Am Sonntag Indianapolis vs Cincinnati. In der Regular Season endete die Partie in einem Shutout. Kein Mensch traut den Bengals und Andy Dalton. Gestern wieder Primetime-Bengals: Zwei INTs, ein Fumble. Eine INT war abgefälscht. Cincinnati mal wieder mit einer Niederlage für die Geschichtenerzähler. Nüchtern betrachtet dürfte Indianapolis leichter Favorit sein – für Dalton trotzdem die große Chance, die Playoffgeister stillzustellen.

Abschluss des Wochenendes mit Cowboys – Lions. Von der Partie weiß ich noch nicht so recht, was ich halten soll. Letztes Jahr gab es in der Regular Season ein dramatisches Spiel zwischen den beiden, als die Lions dominierten, die Cowboys aber zuerst die Punkte machten. Dann drehte Calvin Johnson mit 329 Receiving-Yards auf, und in der letzten Sekunde sprang Matt Stafford ohne Timeouts den Ball per QB-Sneak zum Sieg in die Endzone. Aber das war in Detroit. Und heuer sind die Cowboys eine bessere Mannschaft.

Divisional Playoffs

10.01.         22h35  New England Patriots - BAL/CIN/IND (NBC)
10.01./11.01.  02h15  Seattle Seahawks - DET/ARZ/CAR (FOX)
11.01.         19h05  Green Bay Packers - DAL/CAR/ARZ (FOX)
11.01.         22h40  Denver Broncos - CIN/PIT/IND (CBS)

Es gibt nach jeder Runde ein Re-Seeding, bei dem der höchste Seed den niedrigsten verbleibenden Seed mit Heimvorteil bekommt. Sehr gut darf man finden, dass NBC eine der Partien überträgt, das garantiert an einem Wochenende voller Nantz, Buck und Simms zumindest für gute Kommentierung bei einer Partie.

Conference Championships

18.01.         21h05  NFC-Finale (CBS)
18.01./19.01.  00h40  AFC-Finale (FOX)

Super Bowl XLIX

01.02./02.02.  00h30  Super Bowl 49 (NBC)

6 Kommentare zu “NFL Playoffs 2014/15 – Der Schedule

  1. Sehr geil, dass NBC bei den Patriots dabei ist. Und auch das von dir beschriebene freut mich. NBC und Collinsworth an 3 von 4 Wochenenden ist super.

    Sowieso ist der nächste Samstag der Hammer mit Tirico (??) und NBC.

    Wieso gibt es eigentlich am DivisionalRound-Spieltag kein 19 h- Sonntagsspiel?

  2. Die Kickoff-Zeit für das Divisional-Game mit den Packers kann nicht stimmen. Müsste 19:05 Uhr MEZ sein.

  3. Pingback: Black Monday 2014 | Sideline Reporter - Eier, wir brauchen Eier!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.