Oakland Raiders in der Sezierstunde

Die Oakland Raiders bleiben auch Jahre nach dem Ableben von Übervater Al Davis eine der unkonventionellsten Franchises in der National Football League. Nicht nur, dass über der Franchise eine Wolke der Unsicherheit schwebt, was einen möglichen Ortswechsel nach Los Angeles oder einen Besitzertausch mit St Louis angeht, nein auch das sportliche Herangehen bei den Raiders bleibt gemessen am Liga-Standard etwas eigen. Weiterlesen