Randsport American Football

Bei ZEIT.de hat Hannes Hilbrecht einen Artikel über das Thema Wie massentauglich kann American Football in Deutschland sein geschrieben: Zu kompliziert für die Deutschen. Der Artikel ist eine Auseinandersetzung mit dem komplizierten Regelwerk und dem Hauptproblem, das den Footballsport umgibt: Gehirnerschütterungen und die daraus resultierenden Folgeschäden. Ich hatte im Vorfeld mit dem Autor über das Thema gesprochen.

6 thoughts on “Randsport American Football

  1. Um neue Leute für Football zu gewinnen sollte man halt auch mal ein bisschen auf die Spielzüge eingehen. Ich bin da halt irgendwie enttäuscht von der Berichterstattung auf Sat1.

    Da wird einfach Spielzug für Spielzug sozusagen als Beifahrer durchfahren, ohne wirkliche Informationen dazu. Fänd’s halt cool wenn der Jan Stecker z.B. in den Viertelpausen kurz ein paar Spielzüge aufzeigt und an nem Tablet vlt mit nem Stift bisschen rumzeichnet wieso jetzt wo die Lücken waren, wieso man hier nach außen läuft etc.
    DAS würde meiner Meinung nach Zuschauer bringen. Aber immer nur die Grundregeln erklären, das ist halt der falsche Ansatz. Die behandeln die Zuschauer wie kleine Kinder, dene man alles 100 mal erklären muss. Bisschen Spielzugkunde, wieso jetzt z.B. n Blitz kam etc, das wäre wichtig, damit die Neulinge auch bisschen Ahnung vom Spiel selbst haben, nicht nur die Regeln liest, das kann jeder online wenn er will.

  2. Stimme CB hier zu. Anstatt in den vielen US-commercial breaks aus dem Phrasenschwein zu plaudern oder über Payton Manning zu schwärmen würde auch ich mich über Spielzuganalysen freuen. Bsp. fiel mehrmals das Wort Pick-Play, das eignet sich doch super um mal X&O mäßig das routenkonzept bei nem Pick-play aufzuzeigen.

  3. Mich hat gerade die taktische Komponente und das ganze Zahlengekloppe zum Football gebracht bzw. dafür begeistert, darum mag ich diesen Blog auch so😀
    Und das bringen sowohl die Amis als auch Sat1 zu wenig.
    Die Amis malen wenigstens ab und zu mal mit dem Stift rum, bei Sat1… ja, da wird heute noch zum 1000mal erklärt, was denn ein Fieldgoal ist.
    Wobei ich aber auch bemerke, dass ich andere Leute erst so richtig für Football begeistern kann, wenn ich ihnen während eines Spiels die Taktiken usw. erkläre😉

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s