Samstagsfootball am 19.12.2015 | Heiliger Krieg des College Football – in der Stadt der Sünden

Heute ist Start der Bowl-Season. Eine kleine Einführung nebst Übersicht der einzelnen Partien habe ich vor einigen Tagen zusammengestellt. Die Partien werden alle im ESPN-Player übertragen.


Um 20h New Mexico Bowl mit den New Mexico Lobos gegen die Arizona Wildcats.

Ab 21h30 „Holy War“ mit den beiden verhassten Rivalen #22 Utah Utes vs BYU Cougars. Utah und BYU eint innige Abneigung gegeneinander, und die Religion der Mormonen („Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage“) spielt eine große Rolle.

Die Brigham Young University wird von der Mormonenkirche geführt. Für sie gelten strikte Grundsätze wie Verzicht auf Alkohol und Pornos, keine Schwulen und keine Waffen auf dem Campus, dafür vorgeschriebener Messebesuch und kein Vollbärte und ohrlanges Haar.

Ihre Footballer müssen wie alle anderen Studenten in die Mission und sind deshalb häufig etwas älter als „normale“ Studenten. Ein 22-jähriger Football ohne Kinder gilt schon als Nachzügler.

Im Vergleich zum fanatischen BYU gilt die University of Utah fast schon als säkularer Campus. Die Studenten von BYU verachten die unzüglichen Utes, während der gemeine BYU-Student auf dem Utes-Campus als arroganter Schnösel gilt.

Relativer religiöser Fanatismus gepaart mit der Nähe der beiden Unis (Salt Lake City und Provo liegen ca. 75km auseinander, das ist für einen Amerikaner als würde er über die Straße gehen), machen diese Rivalität zu einer der intensivsten im US-Sport. Vulgo: Hier gibt es auf die Fresse.

Bis 2010 war Utah vs BYU ein Conference-Duell aus der MWC. Dann wechselte Utah in die Pac-12 und BYU trat den Weg in die Unabhängigkeit an. 2014 und 2015 wurde das Duell zum ersten Mal seit fast 60 Jahre nicht ausgespielt. Dank Bowl-Season kommt es nun unverhofft zu einer Neuauflage.

Der Holy War 2015 wird netterweise in Las Vegas (Las Vegas Bowl) gespielt, weswegen kreative Köpfe bereits vom Holy War in Sin City sprechen.

Ab 23h30 Camellia Bowl mit Appalachian State Mountaineers vs Ohio Bobcats. Die kleine Uni aus Tennessee Appalachian ist vor einigen Jahren durch einen sensationellen Auswärtssieg bei Michigan berühmt geworden. Appalachian spielt seit zwei Jahren in der FBS mit. Heuer die erste Qualifikation für eine Bowl-Season.

Ab 1h Autonation Bowl mit Georgia State Panthers vs San Jose State Spartans.

Ab 3h der New Orleans Bowl mit der Super-Offense der Arkansas State Red Wolves gegen die heimischen Louisiana Tech Bulldogs.


Auch die NFL hat für heute ein Samstagsspiel angesetzt: Ab 2h30 Dallas Cowboys (4-9) – New York Jets (8-5). Für die Jets ist das eine Woche vor dem Duell gegen New England fast schon ein Pflichtsieg, wollen sie im engen Wildcard-Rennen der AFC nicht unter immensen Zugzwang geraten.

3 thoughts on “Samstagsfootball am 19.12.2015 | Heiliger Krieg des College Football – in der Stadt der Sünden

  1. Nachdem sich BYU schon letztes Jahr gegen Memphis in Bowlgame so richtig geschlagen hat, könnte es richtig lustig werden.
    Insbesondere da es schon beim Essen einen Zwischenfall mit „dreckigem“ Spiel gegeben.

  2. Wie immer macht es Spaß die Artikel zu lesen! Danke für den tollen Block!!!
    Nur eine kleine Anmerkung. Appalachian State ist in Boone, North Carolina und nicht in Tennessee.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s