Das waren die Sezierstunden 2018

Die Sezierstunden 2018 sind durch. Es wurden zwar wie schon in den letzten beiden Jahren nicht alle 32 Mannschaften, aber in insgesamt 27 Teilen waren die Scheinwerfer auf immerhin 26 Teams gerichtet. Nachfolgend die einzelnen Teile in chronologischer Reihenfolge:

Zu finden ist die Sezierstunde-Serie auch unter diesem Link. Jetzt geht es mit voller Wucht in die Saison-Vorschau 2018. Diese Woche College, nächste Woche NFL.

6 Kommentare zu “Das waren die Sezierstunden 2018

  1. Hallo Korsakoff,
    vielen Dank für die vielen tollen Artikel! Als Bengals Fan hätte ich mich sehr über Deine Gedanken zu dem Team gefreut. Schade, dass da keine Sezierstunde kommt. Es macht immer super viel Spaß Deinen Block zu lesen. In den Jahren die ich Dir folge hast Du mir sehr geholfen in die Welt des Football tief einzutauchen. Vielen Dank dafür!!!
    Viele Grüße aus Hamburg
    Niko

  2. Hallo Korsakoff,
    danke für Deine Mühen und tollen posts.
    Was ist der Grund, dass die Jets mit einem neuen QB-Corps es dieses Jahr nicht in Deine Sezierstunde geschafft haben?

  3. @Uwe:

    Was ist der Grund, dass die Jets mit einem neuen QB-Corps es dieses Jahr nicht in Deine Sezierstunde geschafft haben?

    Die Fußball-Weltmeisterschaft. Ich hatte am Ende eine Woche zu wenig Zeit um alle Mannschaften unterzubringen. Die Reihenfolge ist zufällig, insofern hatten die Jets einfach Pech.

    @Dizzy: Das Schreiben geht flott. Die größere Arbeit ist die Datenanalyse. Die geschah bereits im Frühjahr in kleinen Schritten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.