College Football Playoff 2018 – Die Entscheidung

[18h43] Die Opening-Spreads sind auch schon raus:

  • Alabama mit 14 Punkten favorisiert gegen Oklahoma
  • Clemson mit 11.5 Punkten favorisiert gegen Notre Dame

[18h38] Georgia geht als #5 raus, Ohio State als #6. Ohio State wird in der Rose Bowl gegen Washington spielen, Georgia bekommt einen At-Large Platz.

[18h36] Damit sind auch die Halbfinalpaarungen bekannt:

  • Alabama – Oklahoma (Orange Bowl in Miami)
  • Clemson – Notre Dame (Cotton Bowl in Dallas)

Können wir auch gleich die Heisman-Ehrung nächste Woche absagen und an den MVP der Orange Bowl vergeben.

[18h33] Das Feld ist bekannt:

#1 Alabama
#2 Clemson
#3 Notre Dame
#4 Oklahoma

Alles wie erwartet.

[18h27] Tagung des Komitees ist beendet.

[18h12] Das CFP-Playoff wird um 18h30 MEZ bekanntgegeben.

[18h08] Ich habe heute Vormittag bei Seth Walder/ESPN angefragt, welches SOR-Ranking (Strength of Record) UCFs beide Perfect-Seasons „combined“, also zusammen, erreichen würde. Die Antwort: #6 oder #5:

Alabama, Georgia, Clemson und Oklahoma sind auf alle Fälle über UCF zu stellen, selbst wenn wir beide Saisons zusammenziehen.

[18h05] ESPNs Playoff-Predictor sieht eine andere Reihenfolge als die meinige: Ohio State auf #4.

[11h00] Die Entscheidung wird erst am späteren Nachmittag fallen, aber hier schon einmal die wesentlichen Punkte nach den Spielen und Ergebnissen von heute Nacht. Weiterlesen

Das Wort zum Sonntag

Guten Morgen,

die Schlagzeilen unter der Woche schrieben sich bei den Fällen Reuben Foster und Kareem Hunt von allein. Der Unterschied in diesen beiden Fällen ist der gleiche Unterschied wie zwischen den begnadigten Frauenschlägern und dem Hymnenprotestler Colin Kaepernick: Die NFL reagiert nur dann, wenn ihr wirtschaftlicher Schaden droht. Weiterlesen