Montagsvorschauer – Woche 14

Ein Monday Night Game mit Reminiszenzen an Blair Walsh: Seattle Seahawks (7-5) vs. Minnesota Vikings (6-5-1). NFC-Wildcardrennen galore.

Die Ausgangslage ist klar: Beide stecken ganz dick im Wildcardrennen. Seattle hat ein halbes Spiel Vorsprung und Heimvorteil heute. Danach haben beide noch einen Spielplan mit einem großen Stolperstein und zwei eher einfachen Partien:

  • SEA: @49ers, vs. Chiefs, vs. Cardinals
  • MIN: Dolphins, @Lions, Bears

Seahawks und Vikings werden für immer mit dem grandiosen Steve-Hutchinson Trade in Verbindung zueinander stehen – respektive haben durch den epischen 10-9 Wildcard-Sieg für Seattle in der Eiseskälte von Minnesota vor ein paar Jahren auch sportlich eine spektakuläre Geschichte miteinander.

Die Spannung heute konzentriert sich auf einige einzelne Faktoren: In Minnesota streiten der Headcoach Mike Zimmer und OffCoord John DeFilippo mehr oder weniger öffentlich über das Play-Calling, das Zimmer viel zu passlastig ist – missachtend, dass Minnesotas Rushing-Offense mit 32% Success-Rate das schlechteste in der NFL ist.

Zimmer argumentiert: Du brauchst Balance, und wir haben nun wieder Dalvin Cook zurück! DeFilippo antwortet zornig: Aber Laufspiel ist in der NFL 2018 für die Fische! Wir müssten eher mehr werfen als weniger! Zimmer scheint sich durchzusetzen und DeFilippo dazu zu zwingen, künftig mehr zu laufen. Eine Strategie, die ich mir ob des Potenzials von weiteren 30 Runs in die Mauer ansehe.

Das interessante an der Vikes-Offense ist dabei: In allen Formationen außerhalb von 11-Personnel ist der Run/Pass Split nahezu 50/50. Nur aus 11-Personnel ist DeFilippo brutal passlastig mit 77% Passquote. Das Argument, dass DeFilippo dabei mehr laufen sollte, steht auf wackeligen Beinen, denn auch wenn Minnesota erfolgreich aus 11-Personnel läuft (45% Success-Rate, 4.9 YPC), so ist das Passspiel durchaus besser: 50% Success-Rate, 7.0 NY/A.

In Seattle konzentrieren sich die Lobeshymnen auf QB Russell Wilson, der in den letzten Wochen gewaltig aufspielt und nun wieder auf dem Niveau der besten QBs in der NFL spielt. Wilsons Saison ist umso beeindruckender, wenn man das ultrakonservative Play-Calling von OffCoord Schottenheimer beachtet, der viel zu viele Runs im 1st Down in die Mauer jagt. Wilson macht angesichts dieser ungünstigen Ausgangslage viel aus den bleibenden Möglichkeiten.

Doch wie sieht das heute gegen Minnesota aus, deren Defense sich nach wackeligem Saisonstart hervorragend entwickelt hat und die wieder zu den Top-5 in der NFL gehört? Die Line um DT Richardson, DEs Griffen/Hunter und Backup-DT Johnson gehört zu den besten im Lande, dahinter hat der junge Safety Anthony Harris sich zu einem exzellenten Ersatzmann für den verletzten Sendejo entwickelt.

Ich bin gespannt. Theoretisch könnten diese beiden Mannschaften im Jänner in den Playoffs stehen, doch aufgrund der Ausgangslage und der Knappheit des NFC-Wildcardrennens ist ein Sieg in dieser Partie ein Faustpfand für beide. Mit Sieg heute lässt sich zwar nicht beruhigter schlafen, weil noch knifflige Aufgaben anstehen. Aber es ist sehr wahrscheinlich, dass wenigstens eine dieser beiden Mannschaften am Ende in den Playoffs steht – und dabei natürlich die besseren Wetten auf den heutigen Sieger.

 

Werbeanzeigen

2 Kommentare zu “Montagsvorschauer – Woche 14

  1. Ich glaube beide Mannschaften gehen in die Playoffs. Die ‚Jäger‘ in der NFC sind alle angeknockt – CAR, PHI, WAS. Sollte Minny heute verlieren reicht ihnen möglicherweise sogar ein 8-7-1 für die letzte WC.

  2. Das war mal ein Statement, was die Seahwks Defense um Bobby Wagner geliefert hat. Ob sie dies in den Playoff Auswärtsspielen auch umsetzen können?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.