Der Patriots-Draft 2019 unter der Lupe

Ein Blick auf den NFL-Draft 2019 der New England Patriots. Wohin geht die Reise mit der Patriots-Offense? Weiterlesen

Werbeanzeigen

Draft-Trade Master 2019: Seattle Seahawks

Die Seattle Seahawks haben einen denkwürdigen Draft hinter sich. Weiterlesen

Der Rosen-Trade aus drei Perspektiven

Tag 2 im NFL Draft ist geschlagen. Der auffälligste Move betrifft gar keinen Rookie, sondern den Quarterback, der in Arizona nach der Einberufung von Kyler Murray an #1 obsolet geworden war: QB Josh Rosen, von den Cardinals zu den Miami Dolphins getradet. Der Gegenwert für Rosen ist banal: Später 2nd Rounder (#62 Pick 2019) und ein 5th Rounder im nächsten Jahr. Weiterlesen

NFL-Draftvorschau 2019 für den Gelegenheitszuschauer

Kaum 40 Stunden bis zum Start des NFL-Drafts 2019 (Nacht von Donnerstag auf Freitag, 2h). In den letzten Wochen bin ich mit der Detailanalyse der Prospects so tief wie nie gegangen. Heute die Zusammenfassung der Draftklasse 2019 für den Gelegenheitszuschauer. Weiterlesen

Seahawks verkaufen Frank Clark nach Kansas City – Gedanken zum Trade

Monster-Trade zwischen den Seattle Seahawks und den Kansas City Chiefs: Die Chiefs kaufen DE Frank Clark aus Seattle. Gegenwert: 1st Rounder 2019 (#29 Pick), 2nd Rounder 2020 (der niedrigere der beiden KC 2nd Rounder) und ein Tausch von 3rd-Round Picks. Weiterlesen

Defensive Backfield im NFL-Draft 2019

Defensive Backfield ist vielleicht die schwierigste Position zu scouten, da es kaum All-22 Tape zum Studieren gibt und die Defensive Backs in der regulären Fernsehübertragung nur selten im Bild sind. Vor allem nicht die Safetys. Weiterlesen

NFL-Weisheiten auf dem Prüfstand, oder: Coverage ist wichtiger als Pass-Rush

Die alten Weisheiten zum NFL-Football sind bekannt:

  1. Offense wins games, defense wins championships.
  2. Pass to score, run to win.
  3. Build through the trenches.

Es wurde oft bewiesen, dass Passspiel wesentlich wichtiger ist als das fast zu ignorierende Laufspiel und auch, dass Offense wichtiger ist als Defense, wird kaum mehr bestritten. Die dritte große Weisheit, die dieser Tage und Wochen via Twitter auf den Prüfstand gestellt wird und bedrohlich wackeltBau dein Team über Offense und Defense Line – ist eine, die noch tieferer Analyse bedarf. Weiterlesen

Defensive Interior im NFL-Draft 2019

Heute in der Verlosung: Die Interior-Defensive Linemänner, kurz zusammengefasst: Defensive Interior. Zusammengefasst werden in dieser Aufstellung die traditionellen Nose Tackles, 4-3 Defensive Tackles und 3-4 Defensive Ends, die weithin für „inside Pressure“ und für die Gaps zwischen den Offensive Tackles zuständig sind. Weiterlesen

Edge Rusher im NFL-Draft 2019

Trotz Kyler Murray, starker Tight Ends und tiefer Wide-Receiver Klasse: Der NFL-Draft 2019 gilt in erster Linie als Jahrgang der Verteidiger – selten, dass sich so viele Star-Prospect und so viel Tiefe vor allem in der Front-Seven in einem einzigen Jahr im Draft finden.

Linebacker hatten wir schon. Die Rundschau auf die Defense-Spieler im NFL-Draft 2019 geht heute mit der Klasse der Edge-Rusher weiter. Weiterlesen

Nick Bosas Sollbruchstelle

Ohio States Nick Bosa galt monatelang als bester Draft-Prospect des Jahres 2019, der nur deswegen nicht an #1 gezogen wird, weil es in Kyler Murray einen potenziellen Top-Quarterback zu haben gibt. In den letzten Wochen schien dieses Bild Kratzer bekommen zu haben. Weiterlesen