NFL-Draft Vorschau 2020: Runningbacks vor der Combine

Kurzes Update zum CBA: Gestern wurde spekuliert, dass die NFLPA leichte Modifikationen an ihren Abstimmungsregeln vorgenommen hat, und dass das NFLPA-Gremium in erster Instanz den CBA-Vorschlag der Owner nur dann zur Abstimmung an die Spieler weitergibt, wenn mindestens 51% der 32 Gremium-Mitglieder für den Vorschlag stimmen.

Auch in Sachen CBA-Inhalt scheint es weiterhin Verwirrung in einigen strittigen Punkten zu geben. Möglicherweise haben die Owner ein paar kleine Details in ihrer Kommunikation verschwiegen bzw. elegant untergehen lassen.

Heute soll sich das NFLPA-Gremium zu einer Sitzung von hoher Wichtigkeit treffen. Möglicherweise haben wir in 24 Stunden mehr Klarheit. Und damit zum Thema des heutigen Blogeintrags.


Wir haben in den letzten Jahren schon immer vermutet: Runningback-Scouting ist ziemliche Zeitverschwendung. Es ist eine der unwichtigsten Positionen im NFL-Football – und sie ist extrem von den Umständen anhängig. Trotzdem hier mal eine ausführliche Vorschau. Weiterlesen