Ein Blick rüber zum College Football

Schönen Nachmittag. Ich weiß, jeder will Analysen zum zweiten Spieltag lesen. Doch zumindest die aus meiner Feder kommen vor morgen nicht. Verbal war ich schon gestern Abend am Start.

Ich wollte vielmehr die Gelegenheit nutzen, auf unseren „Runden Tisch“ zur Big 12 Conference und die Kehrtwende der Big Ten Conference im College Football hinzuweisen.

Die Big 12 ist als große Redneck-Conference seit Jahren als reines Offensivspektakel ohne Defenses verpönt, doch gerade in dieser Saison verspricht die Conference wieder sehr spannend zu werden. Die jahrelangen Dominatoren aus Oklahoma müssen mal wieder mit einem unbekannten Quarterback ran, diesmal gar mit einem Freshman. Und alle Verfolger sind zwar eindimensional, haben aber potenziell herausragende Stärken, die für den großen Durchbruch reichen könnten.

Oder wird es am Ende wieder eine Conference des Mittelmaßes, in denen sich alle hinter Oklahoma die Siege gegenseitig wegnehmen? Antworten hier.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.