Super Bowl 2020/21 Preview: Begegnung mit der Offense der Kansas City Chiefs

Dass die Kansas City Chiefs am Sonntag in der Superbowl spielen würden, das fühlte sich diese Saison nahezu unvermeidlich an. Die Chiefs gingen als Titelverteidiger und Topfavorit in die Saison. Sie haben das Kunststück zustande gebracht, sich quasi im Halbschlaf eine 14-2 Bilanz zu erspielen, überstanden im Viertelfinale einen kurzen Schreck und zerlegten im Halbfinale die hoch gehandelten Buffalo Bills nach allen Regeln der Kunst.

Weiterlesen

2020 AFC Championship Game Preview: Bills @ Chiefs

Zweite Runde des Championship Weekends: 00.40Uhr in der Nacht auf Montag im Arrowhead Stadium zu Kansas City.

[2] Buffalo Bills (15-3) @ [1] Kansas City Chiefs (15-2)

Die Storyline hier ist schnell erzählt. Die Kansas City Chiefs werden weithin für unschlagbar gehalten, weil sie Patrick Mahomes haben. Dieser ist so eine Art Terminator: feuerfest und kugelsicher. Unbesiegbar. Vereinzelt halten sich in der NFL Community auf Twitter & Co kleine Ecken, in denen auf Advanced Stats verwiesen wird, welche den Chiefs die Unbesiegbarkeit absprechen. Die Reaktionen darauf beschränken sich komischerweise oftmals auf Gefühle, als wären die Beobachter plötzlich genervt von ihrer ansonsten analytischen Betrachtungsweise.

In der Divisional Round gegen die Cleveland Browns und im Nachgang dazu spielte das dann keine große Rolle, weil Mahomes verletzt ausgewechselt werden mußte. Chad Henne mit wildem 13-Yard-Lauf und Andy Reid mit entschlossenem 4th-Down-Knockout-Punch bestimmten die öffentliche Meinung.

Weiterlesen

2020 NFC Championship Game Preview: Buccaneers @ Packers

[5] Tampa Bay Buccaneers (13-5) @ [1] Green Bay Packers (14-3) 

Der Auftakt zum diesjährigen Championship Weekend ist am Sonntag um 21:05 Uhr der Abo-Bowl: wie immer stehen Tom Brady und/oder Aaron Rodgers in einem Championship Game. Das letzte Championship Weekend ohne Brady oder Rodgers war 2009. 2009!  Die vier Quarterbacks damals: Peyton Manning, Mark Sanchez, Drew Brees und Brett Favre. 

Tom Brady geht heute in sein vierzehntes Championship Game, Rodgers in sein fünftes. Es ist das vierte für What’s Wrong With Aaron Rodgers seit 2014.

Aber nun zum ersten Mal in seiner Starter-Karriere findet das NFC Championship Game im Lambeau Field statt. Die ersten vier waren in Chicago, Seattle, Atlanta und San Francisco.

Weiterlesen

2020 Divisional Playoffs Preview: Browns @ Chiefs

[6] Cleveland Browns (12-5) @ [1] Kansas City Chiefs (14-2) 

Die Football-Welt erwartet einen Big-12-Shootout. Temperaturen werden um den Gefrierpunkt sein, kaum Wahrscheinlichkeit auf Niederschlag (also wettermäßig kein Niederschlag…). 

Die Chiefs kommen aus der Bye Week und da ist Head Coach Andy Reid bekanntlich besonders produktiv: 

Weiterlesen

2020 Divisional Playoffs Preview: Ravens @ Bills

[5] Baltimore Ravens (12-5) @ [2] Buffalo Bills (14-3) 

Explosives Match-Up in der Night Session heute. Der Quarterback mit den schnellsten Beinen auf der einen, der Quarterback mit dem stärksten Arm auf der anderen Seite. Dazu eine Defense, die gar nicht weiß wohin mit all ihrer überschäumenden Energie. 

Das wird kein langweiliger Schwergewichtskampf mit viel Belauern und wenigen kräftigen Haken, sondern ein wildes Mittelgewichts-Geprügel, bei dem der K.O. gesucht wird. 

Weiterlesen

2020 Divisional Playoffs Preview: Rams @ Packers

Es ist das schönste Wochenende des Jahres! Divisional Playoffs, die acht besten Mannschaften. Dieses Jahr aufgeteilt in Abiball und Ü40-Party:

Weiterlesen

2020 Wild Card Preview: Rams @ Seahawks

[6] LA Rams (10-6) @ [3] Seattle Seahawks (12-4) 

Die Story der 2020-Seahawks Offense bis hierhin ist schnell erzählt: OC Brian Schottenheimer hört auf Twitter und „lets Russ cook„. Dieser Russ zaubert Sternemenüs sondergleichen: in sieben der ersten acht Spiele mindestens 31 Punkte! Lecker! 

Und dann kommt plötzlich Rams-DC Brandon Staley in in Woche 10 und schlägt Wilson den Kochlöffel aus der Hand. Das schöne Menü auf dem Küchenboden verteilt, was für eine Sauerei!

Weiterlesen

2020 Wild Card Preview: Colts @ Bills

[7] Indianapolis Colts (11-5) @ [2] Buffalo Bills (13-3)

Playoff-Auftakt 2020/21 am Sonnabend um 19.05Uhr auf allen bekannten Kanälen. Die Storyline ist hier ganz klar die Transformation des Josh Allen.

Sender und Kommentatoren für alle Spiele wie immer vom wohlinformierten René Bugner:

Die Transformation von Josh Allen ist eigentlich die typische High School Musical-Geschichte. Das Landei mit den breiten Schultern kommt neu in die Klasse, ist echt nett, aber auch tolpatschig. Man nimmt ihn so hin als netten Dösbaddel, bis er dann aus den zweiten Sommerferien plötzlich mit fetziger Frisur und Lederjacke zurückkehrt und zum Frauenschwarm avanciert. Tja Ryan! Hättest Du Emily mal noch vor den Sommerferien angesprochen – jetzt hat sie nur noch Augen für Josh. („Josh“ ist auch einfach der perfekte Name für den Helden einer Highschool Schmonzette…) 

Weiterlesen

2020/21 Wild Card Playoffs

Frohes Neues Wild Card Weekend! 

Die Wild Card Playoffs wurden ausgeweitet. Statt acht Teams spielen nun deren zwölf am ersten Playoff-Wochenende. Wer braucht das? Wer soll denn in nur zwei Tagen zwanzig Stunden Football gucken? Wie oft werde ich versuchen, einen Ford F150 über’s Internet zu bestellen? Oder wenigstens sowas Überbackenes bei Applebee’s…

Naja, man will das neue Jahr nicht gleich beginnen wie meckernder Rentner auf Balkon. 

Also embrace the change!

Weiterlesen

Montagsvorschauer – Woche 16, 2020

Die Buffalo Bills (11-3) sind in den Playoffs, die New England Patriots (6-8) können es nach zwei touchdownlosen Niederlagen (LAR, MIA) in Folge nicht mehr schaffen. Ein guter Zeitpunkt, mich schonmal für die Playoffs warm zu schreiben – mit Fokus auf die Verlierer. 

Weiterlesen

Preview Super LIV: 49ers Offense vs Chiefs Defense

Es ist immer wieder weird, zum Super Bowl aus heiterem Himmel plötzlich so ein komisches Interconference-Game vor sich zu haben. Das letzte Interconference-Game war am 22. Dezember. Das ist sechs Wochen her! Seitdem sind AFC und NFC jeweils unter sich geblieben.

Daraus ergeben sich in den Playoffs immer wieder schöne Serien wie die Patriots-Ravens-Trilogie zwischen 2011-2014 oder eine Storyline wie Packers-Not-Setting-The-Edge versus 49ers-Running Game 2012/13/19; oder noch besser natürlich, wenn Erzfeinde in den Playoffs aufeinandertreffen wie Steelers & Ravens und 49ers & Seahawks.

Viel Reiz ziehen diese Matchups daraus, daß man sich gegenseitig so gut kennt und eine gemeinsame Geschichte hat. Ich weiß, was du letzten Sommer getan hast: nämlich unsere letzten vier Spiele zu Tode analysiert. Und dann plötzlich zum Super Bowl: äh, wer sind eigentlich die anderen?

Weiterlesen

Super Bowl LIV Preview: Chiefs-Offense vs 49ers-Defense

Bei der Chiefs-Offense weiß man immer gar nicht, wo man anfangen soll. Sie sind dank Andy Reids superben Maßschneidern von Schemes für die individuellen Stärken seiner exzellenten individuellen Talente im Kader so komplex, daß man Bücher darüber schreiben könnte. Korsakoff hat hier einige detaillierte In-depth Analysen zusammengetragen. Hier nun der Versuch von der defensiven Seite her zu denken und dabei von hinten nach vorne zu gehen. Weiterlesen

Preview NFC Championship Game 2019

Es ist das dritte NFC Championship Game in sechs Jahren für die Green Bay Packers. Ziemlich gut für eine Mannschaft, die zwischendurch den Coach gefeuert hat und über Jahre eine Frage befeuert hat, die auf der anderen Seite des Ozeans berühmter ist als hierzulande “Was erlauben Strunz?!?”.

Freundschaften gingen zu Bruch, Ehen wurden geschieden, Kinder enterbt – und das alles nur, weil immer noch jemand die Frage stellen mußte: What’s wrong with Aaron Rodgers?

Diese Frage wird für immer zu Aaron Rodgers’ Karriere gehören. Aber heute sollte im Vordergrund stehen, daß dies sein viertes Championship Game ist. In den letzten 20 Jahren gab es nur vier Quarterbacks mit mehr Teilnahmen an Championship Games. Weiterlesen

Preview AFC Championship Game 2019

Das diesjährige AFC Championship Game ist eine Zäsur. Zum ersten Mal seit 2002 spielen weder Tom Brady noch Peyton Manning oder Ben Roethlisberger um den Einzug in den Super Bowl. Diese Generation ist jetzt vorbei. Und es sind nicht nur die Großen Drei, sondern auch alle anderen Quarterbacks auf der Liste der letzten 16 Jahre. Vorbei. Außer einer, der ist noch lange nicht vorbei. Der junge Mann, der auch schon 2018 im AFC Championship Game gespielt – und verloren hat: Patrick Mahomes. Weiterlesen