NFL Draft 2021 Preview: Es geht heute um die Front Seven

In der heutigen NFL Draft-Preview geht es um die Defensive Front Seven.

Weiterlesen

Coaches Corner – Stefanski gegen Andy Reid

Heute etwas auswärts unterwegs – nicht nur beim Podcasten, auch beim Schreiben. Ich habe beim Lead-Blogger auf die wirklich vielen haarigen und interessanten Coaching-Entscheidungen bei Kansas City – Cleveland geblickt. Unter anderem natürlich auf das exzellente Finish mit Andy Reids Eiern in der Crunch-Time. Also hier lang – Coaches Corner, Divisional Playoffs.

Weiterlesen

NFL Divisional Watch

Freunde der Blasmusik: Wir stehen vor dem vielleicht besten Spieltag der NFL-Saison, den Divisional Playoffs! Gemeinsam mit Fabian Sommer habe ich beim Lead-Blogger wieder ein paar quicke Takes mit Siegertipps zu allen Viertelfinalspielen geschrieben – hier entlang zum Divisional Watch.

Weiterlesen

Sunday Watch – Woche 17

Der NFL Sunday-Watch für Woche 17 blickt auf die Playoffrennen in AFC und NFC. Das Bild sieht mit noch sieben zu vergebenen Tickets, zwei offenen Divisionssiegen und einem offenen #1 Seed undurchsichtiger aus als es ist. Wir geben unsere Tipps ab wer sich warum durchsetzt. Bitte hier entlang.

Betrogene Liebe

Moin.

Das College Football Playoff ist benannt. Beim Lead-Blogger haben wir – Jan Weckwerth, Christian Schimmel, Julian Barsch und meine Wenigkeit – über den Auswahlprozess, mögliche Alternativen und die Attraktivität im anstehenden Halbfinale (Neujahrstag) diskutiert: Hier entlang.

Vielleicht stehe ich mit meiner Meinung etwas abseits. Aber ich stehe dazu. College Football ist wie die Liebe, die dich betrogen hat. Ich weiß nicht, ob es ein Zurück gibt.

Sunday Watch – Week 15

Der „Sunday Watch” beim Lead-Blogger ist vorhin online gegangen. Wieder sechs Spiele von morgen in der Preview – mein Teil u.a. mit Belichick gegen Tua, der Frage wie viele Punkte die Jets gegen die Rams-Defense erzielen, und der Blick auf die Defensivschlacht Atlanta – Tampa Bay. Kollege Sommer blickt auf die Spitzenspiele von morgen am späteren Abend. Hier entlang.

Ein Feuerwerk an NFL-Coaching

Das Monday Night Game Browns – Ravens war das NFL-Spiel des Jahres – wenn nicht gar eines der sensationellsten Regular-Season-Spiele der letzten 15 Jahre. Es war neben spielerischem Glanz und bizarren Krämpfen in Bein oder Bauch vor allem auch atemberaubend gut gecoacht.

Ich habe im gemeinsam mit Florian Schmitt verfassten Coaches-Corner dieser Woche näher ausgeführt, warum. Man muss ganz einfach auch mal loben können. Exzellenz verdient Lob! Und Kevin Stefanski und John Harbaugh waren exzellent. Hier entlang. Ich liebe es zu loben 😊

Sunday Watch – Woche 14

Der Artikel beginnt mit „Die Ausbeute der vergangenen NFL-Woche war trotz der Abwesenheit von Thomas ganz passabel.“ – ich weiß nicht, ob die Vokabel „dank“ statt „trotz“ nicht die bessere gewesen wäre, aber jedenfalls bin ich diese Woche zurück beim Sunday Watch. Es geht u.a. um Bills-Steelers, Dolphins-Chiefs und Buccs-Vikes.

Quarterback-Spikes sind meistens schlecht

Das zumindest ist eine Theorie von Chris Brown / Smartfootball und Clock-Management Guru Homer Smith. Die Green Bay Packers haben dieses Gebot am Sonntag gegen die Colts missachtet – und sind bitterlich dafür abgestraft worden. Grund genug für mich im „Coaches Corner“ von dieser Woche über das Thema QB-Spikes zu schreiben.

Weiterlesen