Kurzer Ausblick auf morgen

Der zweite NFL-Spieltag ist immer besonders aufregend. Viele Überraschungen aus Woche 1 führen zu vorschnellen Schlüssen, was nicht selten zu bösem Erwachen in Woche 2 führt. Doch zu den Matchups kommen wir erst morgen.

Lass uns heute noch kurz auf die Geschichten des zweiten Spieltags schauen, denn die NFL bietet hier wirklich vieles an. Kramen wir zum 100sten mal in den NFL-Annalen. Weiterlesen

QB Andrew Luck tritt zurück

Es ist die bislang krasseste Nachricht der NFL-Offseason: Colts-QB Andrew Luck hat heute Nacht seinen Rücktritt erklärt.


I’ve been stuck in this process. I haven’t been able to life the live I want to live. It’s taken the joy out of this game….the only way forward for me is to remove myself from football.

Quelle: Pressekonferenz Andrew Luck

Weiterlesen

Der Mythos Wishbone-Offense und ihre Nachwehen

Die Wishbone-Offense ist ein Mythos – und sie revolutionierte den College Football ab Ende der 1960er Jahre. Lass sie uns ehren mit einer kleinen Geschichte der Wünschelrute.

Weiterlesen

Mutter aller Niederlagen

Heute jährt sich „Barcelona 99“ zum 20ten Mal. Als Mutter aller Niederlagen ist es bis heute das prägnanteste Sportereignis, das ich erlebt habe. Im Endspiel kurz vor Schluss zu führen, fühlte sich für mich als kleinen Bub schon damals wie ein Traum an. Ein Traum, der innerhalb von Sekunden zum Alptraum wurde.

Ein „aus allen Wolken fallen“ wie bei einer Fußballpleite in der Nachspielzeit ist im American Football kaum möglich – dafür fallen zu viele Punkte und dafür sind größere Comebacks eindeutig zu häufig. Was Barcelona 99 überdies so außergewöhnlich machte, war der Umstand, dass es sich um ein Finale handelte.

Es ist die einzige Niederlage, die ich bis heute nie verwunden habe. Ich glaube, der einzige Moment, in dem ich sie verwinden kann, ist, genau so eines Tages auch die Champions League zu gewinnen. Was nicht passieren wird, weil Barcelona 99 nie mehr passieren wird.

Der Gedanke an diesen Tag, an dem ich Rotz und Wasser heulte und wie Kuffour unsere Couch verprügelte, weckt in mir die Idee, ein vergleichbar brutales Finish im US-Football zu suchen. Das einzige Kriterium: Ich muss es selbst erlebt haben – also kein Platz für Immaculate Reception und derartiges Stöbern in den Untiefen der Footballgeschichte. Weiterlesen

Tom Brady: Der komplette Quarterback

Tom Brady gilt in den USA als größer Quarterback aller Zeiten. Am Sonntag spielt er seine neunte Superbowl. Ein weiterer Sieg und Brady muss bereits seine zweite Hand hinhalten um alle Superbowl-Ringe zugleich tragen zu können. Weiterlesen

Shutdown: Revis Island wird geschlossen

Besser: Die Insel war bereits seit ein paar Jahren geschlossen, da CB Darrelle Revis seinen extrem hohen Standard an NFL-Manndeckung mit zunehmendem Alter nicht mehr halten konnte. Aber das ist egal: Revis wird in die NFL-Annalen eingehen als bislang bester Cornerback des 21. Jahrhunderts. Diese Woche verkündete der einzige Shutdown Cornerback unserer Generation seinen Rücktritt aus der NFL. Weiterlesen

Neujahrsvorschau 2017

Servus 2017.

Heute vor zehn Jahren hat das Spiel der Spiele im American Football stattgefunden, das mich bis heute fasziniert: Fiesta Bowl 2007 mit dem Underdog Boise State Broncos, der nach einer bis dahin (und seither) ungesehenen Latte an Trickspielzügen in der Crunch-Time den haushohen Favoriten Oklahoma Sooners 43-42 schlagen konnte.

Hook&Laterial, Halfback-Option Pass, Statue of Liberty, Zabransky Rückhand auf Johnson… unvergessen. Sports Illustrated hat zu diesem zurecht glorifizierten Spiel einen ausführlichen Rückblick verfasst, der viele der Protanogisten von damals zu Wort kommen lässt.

Das sensationellste Footballspiel, das ich je gesehen habe. Damit zur NFL von heute. Weiterlesen