Atlanta Falcons in der Sezierstunde

Über das Saisonende der Atlanta Falcons muss ich nicht mehr viele Worte verlieren. Es war so tragisch, dass ich Angst um die mentale Zukunft dieses Teams habe. Die Art und Weise, wie die eigentlich souverän kontrollierte Super Bowl verspielt wurde, war Barcelona 99.

Vielleicht gewinnen die Falcons nie wieder ein Playoffspiel und wir fragen uns in einigen Jahren, ob es nicht gescheiter gewesen wäre, Headcoach Dan Quinn noch in der Umkleidekabine zu feuern und von vorne anzufangen.

Vielleicht reagieren die Falcons aber auch wie die Bayern und holen innerhalb der nächsten zwei Jahre das Verpasste nach. Weiterlesen

Dallas Cowboys in der Sezierstunde

Die Dallas Cowboys sind eine Mannschaf, bei der immer was los ist. Dieser Tage liegt das nicht bloß an der unerwarteten sportlichen Renaissance (2016 mit 13-3 Record), sondern auch am umtriebigen Franchise-Owner Jerry Jones, der mittlerweile als einflussreichster Mann der NFL gilt und sich als Hauptakteur im jüngsten Relocations-Wahnsinn profiliert und bereichert hat. Weiterlesen

Washington Redskins in der Sezierstunde

Die Washington Redskins gehören zu den Teams mit einer, nun sagen wir: mittelprächtigen Offseason. Ein Jahr nach dem überraschenden Gewinn der NFC East folgte 2016 ein letztlich enttäuschendes Ausscheiden aus dem Playoffrennen am allerletzten Spieltag gegen einen um die goldene Ananas spielenden Gegner – aber das waren noch friedliche Zeiten verglichen mit dem, was in der Offseason folgte. Weiterlesen

Philadelphia Eagles in der Sezierstunde

Die Philadelphia Eagles haben die erste Saison unter Headcoach Doug Pederson in etwa den Erwartungen entsprechend mit 7-9 Siegen über die Bühne gebracht. Das war der letzte Platz in einer urplötzlich wettbewerbsfähigen NFC East und es war nach einem 3-0 Start inklusive Kantersieg über Pittsburgh letztlich eine suboptimale Ausbeute, aber es war ja auch ein Umbruchjahr. Weiterlesen

Just sin, Baby

Die NFL-Owner haben gestern in der Abstimmung das Erwartete gemacht und den Oakland Raiders mit 31:1 Stimmen den Umzug nach Las Vegas erlaubt. Der Deal kommt lange erwartet, nachdem der für NFL-Verhältnisse finanzschwache Raiders-Besitzer Mark Davis der Stadt von Oakland nicht das notwendige Kleingeld aus den Rippen leiern konnte, das Las Vegas bot. Weiterlesen

Superbowl-Warmup 2017

[23h32] Mehr als die Hälfte der Abstimmenden wollen sich Superbowl 51 bei SAT 1 anschauen. Damit schließe ich das Vorgeplänkel und öffne in wenigen Minuten den Blogeintrag zum Spiel. Weiterlesen

Vorschau Super Bowl LI: New Englands Offense vs Atlantas Defense

Super Bowl LI: New England Patriots (16-2) vs Atlanta Falcons (13-5). korsakoff hat in den letzten Tagen die beiden Mannschaft mit ihrem Background vorgestellt (Patriots hier, Falcons hier). Heute die Taktik-Vorschau Pats-O/Falcons-D. Morgen dann die andere Seite. Weiterlesen

Dampfwalze in einer schwarzen Stadt – Die Atlanta Falcons haben ihren Frieden gefunden

Die Atlanta Falcons sind keine traditionell erfolgreiche Mannschaft in der National Football League. Sie haben sich erst zum zweiten Mal für eine Super Bowl qualifiziert und noch nie den großen Titel gewonnen. Protokoll einer wechselhaften Geschichte. Weiterlesen

Das System New England: Do Your Job

In den letzten Jahren hat es sich er kleinen Tradition entwickelt, die Superbowl-Teilnehmer in der Woche vor dem großen Spiel einleitend vorzustellen. Nun will es der Teufel so, dass sich die New England Patriots zum Superbowl-Dauergast entwickelt haben und zum dritten Mal seit Bloggründung im NFL-Finale stehen. Weiterlesen

NFL 2016: Championship Games Previews

MVP-Kandidat 1 gegen MVP-Kandidat 2 in einem wilden Shootout. Danach ein harter Klassiker im kalten Foxboro, wobei beide Mannschaften die Möglichkeit haben, mit ihrer jeweils neunten Super-Bowl-Teilnahme einen neuen Rekord aufzustellen. Ohne weitere Vorrede gleich hinein: Weiterlesen