Was können wir aus dem NFL-Draft 2019 ablesen – der Case Study Arizona Cardinals

Der NFL-Draft 2019 ist geschlagen. Weiterlesen

Werbeanzeigen

Der Rosen-Trade aus drei Perspektiven

Tag 2 im NFL Draft ist geschlagen. Der auffälligste Move betrifft gar keinen Rookie, sondern den Quarterback, der in Arizona nach der Einberufung von Kyler Murray an #1 obsolet geworden war: QB Josh Rosen, von den Cardinals zu den Miami Dolphins getradet. Der Gegenwert für Rosen ist banal: Später 2nd Rounder (#62 Pick 2019) und ein 5th Rounder im nächsten Jahr. Weiterlesen

Arizona Cardinals in der Sezierstunde

Lass uns mal den Blick auf ein paar Mannschaften nach der ersten Phase Free Agency und vor dem Draft anschauen – heute mit dem Team, das letzte Saison den schlechtesten Record eingefahren hat, den Arizona Cardinals (3-13). Diese haben bereits einen Teil ihres Hausreinemachens hinter sich. Ein dickes, fettes Fragezeichen bleibt aber. Es wird die Franchise auf Jahre definieren. Weiterlesen

Date am Donnerstag – Es wird nicht schön, aber es gibt trotzdem genug Stoff um einzuschalten

Heute Nacht beginnt Woche 7 der NFL-Saison 2018 mit dem Thursday Night Game Arizona Cardinals (1-5) vs. Denver Broncos (2-4). Die bisherigen Primetime-Spiele der NFL-Saison waren überwiegend großartig. Angesichts des Matchups ist eine Fortsetzung des ästhetisch ansprechenden Footballs mitten in der Nacht eher unwahrscheinlich. Trotzdem gibt das Matchup einiges her. Weiterlesen

Furchtlose NFL-Vorschau 2018/19 | Die Kellerkinder

Der Countdown für den NFL-Start 2018/19 läuft – Zeit für die alljährliche große, Furchtlose NFL-Vorschau auf Sideline Reporter. Es läuft wie immer: Alle 32 Mannschaft in der Vorschau, aufgeteilt auf vier Kategorien:

  • Bodensatz – Acht Mannschaften, die eher auf den Top-Draftpick schielen als auf die Playoffs
  • Niemandsland – Die Mittelklasseteams, zu gut für den kompletten Absturz, aber mit ausreichend Schwächen um ohne viele richtig fallende Dominosteine in das Playoff-Rennen
  • Kronprinzen – Die Teams, die ganz deutlich in Richtung Playoffs schielen, aber zu viele Fragezeichen haben um zu diesem Zeitpunkt als ernsthafter Titel-Contender durchzugehen.
  • Titelfavoriten – Die acht Mannschaften mit der besten Chance auf die Vince-Lombardi Trophy.

Die Grenzen zwischen den einzelnen Kategorien sind wie immer fließend, und es wird einige umstrittene Rankings geben. Zusätzlich erschwert wird die Preview vor der anstehenden Saison vom beträchtlichen Qualitätsunterschied zwischen AFC und NFC – denn während in der NFC ein regelrechtes Wettrüsten um die besten Spieler stattfindet, gehen in der AFC maximal fünf Mannschaften als komplett besetzte Truppen durch. Weiterlesen

Die furchtlose NFL-Vorschau 2017/18 | Die Kronprinzen

Teil 3 der großen NFL-Vorschau 2017/18 mit den Mannschaften, die zu den heißeren Playoffanwärtern gehören. Aus dieser Riege sind immer wieder Mannschaften ganz nahe oder bis in den Super Bowl gekommen – aber im Vergleich zu den morgen vorgestellten acht Titelfavoriten haben sie doch den einen oder anderen Schwachpunkt zu viel. Weiterlesen

NFL 2016, Woche 6: Montagsvorschauer

Zwei Mannschaften, die ihr bisher unter ihrem Niveau gespielt haben: New York Jets (1-4) @ Arizona Cardinals (2-3). Zwei Mannschaften mit hochgeschätzten Head Coaches in Todd Bowles und Bruce Arians – zwei Mannschaften, die bisher zu oft schlecht gecoached aussahen. Das Potential für die Playoffs haben beide, vor allem in dieser Saison 2016, in der es kein klares Spitzenfeld gibt, sondern nur ein ganz breites Mittelfeld, das sehr unbeständig ist. Allein: die Coaching Staffs müssen das Potential ihrer Mannschaften auch heben. Weiterlesen

NFL 2016, Woche 5 – Date am Donnerstag: Cardinals @ 49ers

Die Color-Rush-Nummer für die Thursday Night Games gefällt mir immer mehr. So kommt sprichwörtlich Farbe in die oft grauen Spiele am Freitagmorgen. Heute spielen aber nur die San Francisco 49ers (1-3) in speziellen tiefschwarzen Uniformen mit knallig roten Nummer. Der Arizona Cardinals (1-3) Color-Rush-Outfit ist ebenso schwarz-rot, daher spielen sie heute im traditionellen Weiß von Schoulder Pad bis Sportschuh. Unabhängig davon umschwirrt die Cards eine große Nervosität. Mangels besserer – beziehungsweiser schlechterer – Alternativen stürzen sich seit Montag die Auguren auf die Cardinals als die große Enttäuschung der Saison, selbst vom Verpassen der Playoffs, gar dem Ende einer Ära wird geraunt und gemeint. Als würden Ws und Ls die Stärke einer Mannschaft besser widerspiegeln als die tatsächliche Leistung und das Einordnen dieser in die bekannten Effizienstatistiken; die Tatsache das höheres Risiko höhere Varianz bedingt; und die oft verdrängten Tatsache, daß manchmal einfach der Fumble zum Falschen fumblet und manchmal auch der Long Snapper einen Touchdown verursachen kann. Anyhow. Weiterlesen

Die furchtlose NFL-Vorschau 2016/17 | Die Titelaspiranten

Heute der Abschluss der furchtlosen NFL-Vorschau 2016/17, die die acht Mannschaften mit der größten Chance auf die Vince Lombardi Trophy unter die Lupe nimmt. Nach wochenlanger Arbeit, die Locharten händisch ausgestanzt und in den Zentralrechner von Sideline Reporter eingegeben, sämtliche Käfer ausgemistet, haben sich völlig überraschende Titelanwärter ergeben. Wer wird es in die Super Bowl schaffen? Wer wird der Nachfolger der Denver Broncos? Weiterlesen

NFL Power-Ranking 2015/16, Conference Championships

Die Carolina Panthers ziehen mit ihrem erdrückend dominanten Sieg im Conference-Finale nicht nur in die Super Bowl ein, sondern auch an Freund und Feind vorbei nach oben auf #1 im Power-Ranking. Das 49-15 gegen Arizona war eines der außergewöhnlichsten Ergebnisse des Jahres. Weiterlesen

Vorschau NFC Championship Game: Arizona Cardinals @ Carolina Panthers

Auf der AFC-Seite ist alles so wie immer: Tom Brady und Peyton Manning haben zusammen bereits 31 Playoffspiele gewonnen. Auf der NFC-Seite ist alles ungewohnt: Carson Palmer und Cam Newton haben gemeinsam drei Siege in den Playoffs. Erst wird der zehnte Auftritt für Manning oder Brady im Super Bowl, jeweils der erste für Palmer oder Newton.

[Vorschau auf das AFC Championship Game hier]

Wer gegen eine der beiden AFC-Legenden im Super Bowl antreten darf, wird um 02.40Uhr 00.40Uhr in Charlotte ausgespielt: Arizona Cardinals (14-3, #2 Seed) @ Carolina Panthers (16-1, #1 Seed), live und in Farbe bei FOX/NFL Gamepass, Sat.1/ran.de und PULS4. Weiterlesen