NFL 2016, Woche 6: Montagsvorschauer

Zwei Mannschaften, die ihr bisher unter ihrem Niveau gespielt haben: New York Jets (1-4) @ Arizona Cardinals (2-3). Zwei Mannschaften mit hochgeschätzten Head Coaches in Todd Bowles und Bruce Arians – zwei Mannschaften, die bisher zu oft schlecht gecoached aussahen. Das Potential für die Playoffs haben beide, vor allem in dieser Saison 2016, in der es kein klares Spitzenfeld gibt, sondern nur ein ganz breites Mittelfeld, das sehr unbeständig ist. Allein: die Coaching Staffs müssen das Potential ihrer Mannschaften auch heben. Weiterlesen

NFL 2016, Woche 5 – Date am Donnerstag: Cardinals @ 49ers

Die Color-Rush-Nummer für die Thursday Night Games gefällt mir immer mehr. So kommt sprichwörtlich Farbe in die oft grauen Spiele am Freitagmorgen. Heute spielen aber nur die San Francisco 49ers (1-3) in speziellen tiefschwarzen Uniformen mit knallig roten Nummer. Der Arizona Cardinals (1-3) Color-Rush-Outfit ist ebenso schwarz-rot, daher spielen sie heute im traditionellen Weiß von Schoulder Pad bis Sportschuh. Unabhängig davon umschwirrt die Cards eine große Nervosität. Mangels besserer – beziehungsweiser schlechterer – Alternativen stürzen sich seit Montag die Auguren auf die Cardinals als die große Enttäuschung der Saison, selbst vom Verpassen der Playoffs, gar dem Ende einer Ära wird geraunt und gemeint. Als würden Ws und Ls die Stärke einer Mannschaft besser widerspiegeln als die tatsächliche Leistung und das Einordnen dieser in die bekannten Effizienstatistiken; die Tatsache das höheres Risiko höhere Varianz bedingt; und die oft verdrängten Tatsache, daß manchmal einfach der Fumble zum Falschen fumblet und manchmal auch der Long Snapper einen Touchdown verursachen kann. Anyhow. Weiterlesen

Die furchtlose NFL-Vorschau 2016/17 | Die Titelaspiranten

Heute der Abschluss der furchtlosen NFL-Vorschau 2016/17, die die acht Mannschaften mit der größten Chance auf die Vince Lombardi Trophy unter die Lupe nimmt. Nach wochenlanger Arbeit, die Locharten händisch ausgestanzt und in den Zentralrechner von Sideline Reporter eingegeben, sämtliche Käfer ausgemistet, haben sich völlig überraschende Titelanwärter ergeben. Wer wird es in die Super Bowl schaffen? Wer wird der Nachfolger der Denver Broncos? Weiterlesen

NFL Power-Ranking 2015/16, Conference Championships

Die Carolina Panthers ziehen mit ihrem erdrückend dominanten Sieg im Conference-Finale nicht nur in die Super Bowl ein, sondern auch an Freund und Feind vorbei nach oben auf #1 im Power-Ranking. Das 49-15 gegen Arizona war eines der außergewöhnlichsten Ergebnisse des Jahres. Weiterlesen

Vorschau NFC Championship Game: Arizona Cardinals @ Carolina Panthers

Auf der AFC-Seite ist alles so wie immer: Tom Brady und Peyton Manning haben zusammen bereits 31 Playoffspiele gewonnen. Auf der NFC-Seite ist alles ungewohnt: Carson Palmer und Cam Newton haben gemeinsam drei Siege in den Playoffs. Erst wird der zehnte Auftritt für Manning oder Brady im Super Bowl, jeweils der erste für Palmer oder Newton.

[Vorschau auf das AFC Championship Game hier]

Wer gegen eine der beiden AFC-Legenden im Super Bowl antreten darf, wird um 02.40Uhr 00.40Uhr in Charlotte ausgespielt: Arizona Cardinals (14-3, #2 Seed) @ Carolina Panthers (16-1, #1 Seed), live und in Farbe bei FOX/NFL Gamepass, Sat.1/ran.de und PULS4. Weiterlesen

Vorschau Divisional Playoffs 2015/16: Green Bay Packers @ Arizona Cardinals

Divisional Playoffs,Runde Zwo heute abend, NFC Edition: Green Bay Packers (11-6, #5 Seed) @ Arizona Cardinals (13-3, #2 Seed), Kickoff 02.15Uhr. Bei NBC mit Al Michaels und Cris Colinsworth; In Deutschland und Österreich bei Sat.1/ran.de und PULS4. Weiterlesen

NFL Power Ranking 2015/16, Woche 18

Nach vier Auswärtssiegen am Wild Card Weekend gehen wir in eine Divisional-Playoffrunde, in der erneut drei Auswärtsmannschaften höher eingestuft sind als ihre Counterparts auf heimischem Terrain. Weiterlesen

NFL Power Ranking 2015, Week 16 | Ehre, wem Ehre gebührt

Heute mal wieder eine ausführliche Version des Power-Rankings mit dem Versuch, einige Playoff-Mannschaften etwas genauer zu durchleuchten. Weiterlesen

Date am Donnerstag, Week 14: Einen Teddy zum Nachtisch

Thursday Night Game mit den Arizona Cardinals (10-2) und den Minnesota Vikings (8-4) heute ab 2h30 als nominelles Spitzenspiel aus Glendale. Wobei: Bei „Spitzenspiel“ bin ich mir nicht ganz so sicher. Weiterlesen

NFL Power Ranking 2015, Week 11 | Ruhe im Saal!

Es war für mich eine der Szenen des Jahres: Monday Night Game New England vs Buffalo, drittes Viertel. Brady auf einem Rollout, wirft den Pass. Deutlich hörbar folgt ein Pfiff, der für einen Moment die Zeit stehen lässt. Patriots-WR Amendola macht den Catch und läuft der stehen gebliebenen Defense auf und davon. Amendola hätte den Touchdown gemacht, aber der Spielzug wird abgebrochen.

Fehlentscheidung der Referees, deren Pfiff im Nachhinein damit begründet wurde, dass der Side-Judge den Ball aus den Augen verlor. Wir können drüber diskutieren, ob den Patriots ein Touchdown geraubt wurde, wie ESPN in der Übertragung mehrfach wütend schnaubte. Gegen einen stehen bleibenden Gegner ist leicht stürmen. Aber es war eine Fehlentscheidung.

Die Patriots bekommen den Catch trotz Pfiff vor dem Catch gutgeschrieben, aber keine Yards danach. Das komplette Gillette Stadium mutiert im Ärger um den geraubten TD minutenlang zum Lynchmob, während Referee Steratore den Call erklärt. Nur einen interessiert’s nicht. Weiterlesen

Sonntagsvorschauer zu Woche 11 mit Carson Palmer

Letzte Woche blieben die Youtube-Streams der CFL-Playoffs trotz vollmundiger Ankündigungen seitens der Liga schwarz. Es wäre überraschend, wenn es heute anders sein sollte, wenn es zu den Semifinals kommt. Trotzdem der Form halber: 19h Ottawa – Hamilton, 22h30 Edmonton – Calgary.

In der NFL ist es ein weiterer Sonntag mit auf dem Papier eher durchwachsenen Ansetzungen, mit Ausnahme des Sunday Night Games. Weiterlesen