All-32: Dallas Cowboys 2021 Vorschau

Die Dallas Cowboys gehörten zu den größten Enttäuschungen der letzten Saison. Natürlich kann man einiges daran am frühen Ausfall von QB Dak Prescott nach Woche 5 festmachen. Aber nicht alles.

Weiterlesen

Sonntagsvorschauer 2019 – Woche 17

Fünf Worte als Muntermacher für die Bengals: „Joe Burrow Deep Touchdown Pass“.


Heute endet die Regular Season der NFL-Saison 2019/20. Es war eine gute, spielerisch sehr interessante Saison, die einige Maßstäbe gesetzt hat:

  • Offensive Weiterentwicklung mit kreativen Schemes in Baltimore, Arizona oder San Francisco
  • Epische Defenses in New England (nach Effizienz) oder Baltimore (in Herangehensweise)
  • Mehr Aggressivität in 4th Downs, mehr rationaler Football und mehr Gaspedal-Football als in den letzten Jahren

Playoffs sind natürlich der Maßstab, an dem man eine NFL-Saison letztendlich misst, also lass uns den Tag noch nicht vor dem Abend loben.

Zehn der 12 Playoff-Teams stehen bereits fest, aber nur drei Plätze im Seedings sind schon fix vergeben: Die AFC #1 Baltimore, die AFC #5 Buffalo und die NFC #6 Minnesota. Alle anderen Plätze im Ranking können sich noch verändern – und sowohl für den Gewinner der NFC East als auch die letzte AFC-Wildcard gibt es noch ein enges Rennen! Siehe hier die detaillierten Playoffbilder:

Lass uns in der folgenden Preview also die Partien, bei denen es um was Greifbares geht von den „Ehre-retten“ Partien trennen – unten ist auch noch eine Sektion, die sich mit dem Trainerkarussell befasst. Weiterlesen

Atlanta Falcons in der Sezierstunde

Die Atlanta Falcons gehen nach der erneut enttäuschenden Saison (6-10 Bilanz) und dem wiederholten Verpassen der Playoffs neue Wege: Head Coach Mike Smith wurde nach sieben Jahren gefeuert und durch den ehemaligen Defensive Coordinator der Seahawks, Dan Quinn, ersetzt. Quinns primäre Aufgabe: Pflanze der Mannschaft toughness ein! Weiterlesen