NFL 2016, Wildcard-Playoffs: der Samstag

Playoffs! Wir starten in die Playoffs mit einem Tag-Team-Match zwischen Connor Cook/Matt McGloin und Brock Osweiler/Brandon Weeden. Danach spielt besucht ein Freak-Team, das die letzten drei Spiele verloren hat, ein Team, das versucht mit Basketballern seinen Superstar-Quarterback zu beschützen. Ein Quarterback, der seinen ihm vorauseilenden Ruf eingeholt und mittlerweile hinter sich gelassen hat. Aber was soll’s? Es ist Januar, draußen schneit es und Playoff-Football ist Playoff-Football!

Weiterlesen

Neujahrsvorschau 2017

Servus 2017.

Heute vor zehn Jahren hat das Spiel der Spiele im American Football stattgefunden, das mich bis heute fasziniert: Fiesta Bowl 2007 mit dem Underdog Boise State Broncos, der nach einer bis dahin (und seither) ungesehenen Latte an Trickspielzügen in der Crunch-Time den haushohen Favoriten Oklahoma Sooners 43-42 schlagen konnte.

Hook&Laterial, Halfback-Option Pass, Statue of Liberty, Zabransky Rückhand auf Johnson… unvergessen. Sports Illustrated hat zu diesem zurecht glorifizierten Spiel einen ausführlichen Rückblick verfasst, der viele der Protanogisten von damals zu Wort kommen lässt.

Das sensationellste Footballspiel, das ich je gesehen habe. Damit zur NFL von heute. Weiterlesen

Montagsvorschauer, Week 16: Dallas Cowboys – Detroit Lions

Monday Night Football heute ab 2h30 bei DAZN und im NFL Gamepass: Dallas Cowboys (12-2) vs Detroit Lions (9-5) aus dem Cowboys-Stadion in Arlington. Dallas ist mit seiner Regular Season bereits durch – die Cowboys haben den Top-Seed das NFC bereits im Sack. Detroit muss noch bangen. Die Lions können heute ihr Playoff-Ticket lösen, wenn sie nicht verlieren. Es wäre eine sensationelle Playoff-Qualifikation. Weiterlesen

Thanksgiving 2016 Preview

In den USA wird heute das Erntedankfest („Thanksgiving“) gefeiert, das landesweit größte Familienfest. Traditionell wird Thanksgiving von American Football aus der NFL begleitet. Die alljährlichen Spiele in Dallas und Detroit gehören zu diesem Feiertag wie Truthahn mit Sauce.

Thanksgiving ist auch der Auftakt zum massivsten Football-Wochenende des Jahres, denn am morgigen „Black Friday“ starten in den USA nicht nur die Weihnachtsvorverkäufe, sondern auch das letzte große Wochenende im College Football: Das „Rivalry Weekend“. Weiterlesen

Sideline Reporter NFL Power Ranking

NFL Power Ranking 2016 – Week 9

NFL Power Ranking nach Woche 9, garantiert präziser als die Super Tuesday Pollster, und ich bin durch Zufall auf einen Tweet von Brian Burke gestoßen, der die Mannschaften in einem Graphen mit den Achsen Offense und Defense aufzeichnet. Die verwendete Metrik ist EPA, Expected Points Added, anhand der ESPN seinen Football Power Index (FPI) rechnet: Weiterlesen

ORG XMIT: 98777942 LANDOVER - SEPTEMBER 12:  Casey Rabach #61 of the Washington Redskins snaps the ball during the NFL season opener against the Dallas Cowboys at FedExField on September 12, 2010 in Landover, Maryland. The Redskins defeated the Cowboys 13-7. (Photo by Larry French/Getty Images) ORIG FILE ID: 98777942LF0020_Cowboy_Redskn

Die furchtlose NFL-Vorschau 2016/17 | Die Kellerkinder

Vier Tage bis NFL-Start, und damit Zeit für die alljährliche NFL-Vorschau, die wie in den letzten Jahren als Vierteiler kommt. Diskutiert werden wie immer alle Mannschaften auf Basis ihrer Kader, der Spielpläne sowie einiger Advanced-Stats, die man im verlinkten Kasten nachvollziehen kann.

Zu jedem Team gibt es eine kleine Infobox mit Division, Headcoach, dem erwarteten Strength of Schedule (nacverlinkter Kalkulation von Warren Sharp), Siegbilanz 2015 und meinem Tipp für 2016.

Heute der Start mit den acht Mannschaften, die in der anstehenden Saison keine Chance auf den Gewinn der Lombardi-Trophy haben. Weiterlesen

US-Football: Die Hitliste 2015

Kurzer Rückblick auf die prägenden Footballspiele des Jahres 2015. Es war ein Jahr mit starken NFL-Playoffs. Es war ein Jahr mit einer überwiegend schwachen Regular Season in der NFL, die vor allem im 19h-Slot kaum ansehnliche Spiele fabriziert hat. Dafür waren bei den Spätschicht- und Nachtspielen einige Kracher dabei.

College Football glänzte mit einer Latte an Freak-Finals. Die extremsten Enden gab es bei Duke – Miami, bei Michigan – Michigan State und bei Georgia Tech – FSU. Einprägsamer Moment im College-Football war auch der sensationell zähe 22-Play Siegdrive von Michigan State im Big-Ten Finale gegen Iowa, dem jeglicher Esprit abging, aber wer braucht Esprit, wenn am Ende der Touchdown zur Qualifikation für die Playoffs steht?

Aber kann ein Freak-Finish allein eine Partie wirklich ins oberste Echolon des Jahres heben?

Oder zählen noch andere Werte? Ein großes Comeback? Ein hoher Preis? Ein sauberes Spiel? Drama?

Das Jahr, das mit einer wunderschönen Fiesta Bowl Baylor – Michigan State begann, hat viele denkwürdige Spiele gebracht. Wir haben „Michigan State“ nun schon mehrfach gehört. Die Hitliste kommt ohne Spartans aus, leider. Denn es gab zehn Partien, deren Stempel dieses Jahr noch eine Spur deutlicher trägt. Weiterlesen

Detroit Lions und die sichere Führung

Einmal mehr hoher Bizarro-Grad in der Niederlage der Detroit Lions, die letzten Donnerstag zuhause nach Hail-Mary 23-27 gegen die Green Bay Packers verloren. Es war die zweite sehr umstrittene Niederlage der Saison nach dem Auswärtsspiel in Seattle in Woche 3, und die dritte in diesem Jahr, wenn wir das Wildcard-Spiel in Dallas im Jänner mit dazurechnen. Weiterlesen

Date am Donnerstag 2015, Week 13: Detroit Lions – Green Bay Packers Vorschau

Thursday Night Game heute ab 2h30 mit der NFC-North Ansetzung Detroit Lions (4-7) vs Green Bay Packers (7-4), zwei Teams mit entgegengesetztem Record, aber erstaunlicherweise noch entgegengesetzterer Stimmung: Die Lions kommen nach 3 Siegen en suite emotional im Hoch daher, während man sich in Green Bay fragt, wieso man vier der letzten fünf Spiele verloren hat. Weiterlesen