Philadelphia Eagles in der Sezierstunde

Wohin man auch blickt: Viel Lob für die Offseason-Aktivität der Philadelphia Eagles. GM Howie Roseman habe das Notwendigste getan um das Erfolgsfenster für die Mannschaft optimal auszunutzen. Er habe entscheidende kurzfristige Schwachstellen adressiert, für Tiefe auf kritischen Positionen gesorgt und einige wesentliche weitsichtige Entscheidungen für die nächsten Jahre getroffen. Weiterlesen

4th-Down und short Studie: Wer ist wohl der konservativste Headcoach der Liga?

Lass uns mal einen Blick auf das 4th-Down Play-Calling werfen, wenn weniger als 2 Yards zurückzulegen sind: 4th&short. Wie tickt die NFL, welche sind die aggressivsten Coaches und welche die konservativsten? Ich gebe zu, das untere Ende hat mich überrascht. Weiterlesen

Divisional Playoffs 2018/19 – Sonntagsvorschauer

In New England ist alles so wie immer, nur die Narrative der Außenstehenden ändern sich. Nachdem vor ziemlich genau einem Jahr der gesamte Patriots-Komplex angeblich bereits implodiert war, konnten die Medien in dieser Saison zwei Gänge runterschalten und Brady-wird-alt-Geschichten schreiben. Gab ja auch genügend andere coole Stories in dieser Saison. Nach dem Tageslichtspiel um 19.05Uhr wird ab 22.40Uhr zum Beispiel die Story des letzten Jahres weitergeschrieben. Weiterlesen

NFC Wild-Card Preview 2018/19

Playoff-Football!

Einmal in der Halle – aber einmal auch in der Kälte: die NFC Wild-Card Playoffs 2018. Korsakoffs Schottenheimer-Allergie hat zur Schreibblockade geführt, darum übernehme ich das hier. Die Preview auf die beiden Spiele der AFC gibts hier. Im Folgenden die NFC: Das Tony-Romo-Gedächtnisspiel Seattle@Dallas und die Knochenbrecher aus Chicago gegen den Super-Bowl-MVP. Weiterlesen

Die furchtlose Superbowl-Vorschau 2018: New England Patriots – Philadelphia Eagles

Am Sonntag ist bekanntlich Showtime: Die New England Patriots (AFC-Champion, 15-3 Record) versuchen in Super Bowl XLII in Minneapolis gen die Philadelphia Eagles (NFC-Sieger, 15-3 Record), ihre einzigartige Dynastie um ein weiteres Kapitel zu bereichern und ihren sechsten NFL-Titel zu holen, wohingegen die Eagles, lovable losers, auf der Jagd nach ihrem ersten Ring sind. Eine ausführliche Vorschau auf das Endspiel der NFL-Saison 2017/18. Weiterlesen

Super Bowl 2018 Preview: Philadelphia Eagles – Bereit zum Abheben

Wenn man mich zwingen müsste, einen Vergleich zwischen Fußball und der National Football League zu machen, würde ich die These aufstellen: Die Philadelphia Eagles sind sowas wie der FC Arsenal der NFL. Ein gefühlter, „großer“ Traditionsclub mit unglaublich loyaler Fan-Base, einem großartigen Stadion, auf dem Platz ästhetisch wunderbar anzusehen und sportlich immer vorne dabei, aber ohne die ganz großen Titelgewinne wie Landesmeisterpokale oder Superbowl-Ringe. Weiterlesen

Philadelphia Eagles 2016: Graue Maus und Grauer Bär

Der NFL-Weg nach einem gescheiterten Trainer-Experiment ist meistens derselbe: Such dir irgendwas Neues, was charakterlich oder philosophisch nicht dem Alten ähnelt. Also Offense nach Defense. Oder Player-Coach nach Disziplin-Nazi. Im Fall der Philadelphia Eagles reden wir vom zweiten Fall. Wir reden vom Nachfolger von Chip Kelly. Weiterlesen

Angriffig: NFL-Trainerkarussell 2016

Die NFL kennt in Sachen Trainerneueinstellungen keinen Trend. Sie kennt nur hopp oder topp. 2013 war ein Jahr voller Offense-Einstellungen, 2015 mit vielen Defense-Einstellungen, 2014 war recht ausgeglichen. In diesem Jahr gibt es nur Offense: 7/7 der neu bestellten Coaches haben einen Offense-Hintergrund. Der einzige der sieben neu Eingestellten, der mal in der Defense gearbeitet hat, ist Chip Kelly, der Anfang der 1990er mal Defensive Backs an der Highschool trainiert hat. Weiterlesen