Furchtlos oder furchtbar? Der Selbst-Test

Diesmal war das vierte Jahr für die furchtlose NFL-Vorschau. Es fühlte sich wie das schwierigste an. Bei den Top-6 Mannschaften bin ich mir in der Argumentation ziemlich sicher. Aber dahinter gibt es zwischen #7 und sagen wir #29 nur unscharfe Trennlinien. Nur bei drei Mannschaften war ich mir in der Zuordnung zum Bodensatz sicher: Cleveland, San Francisco, Tennessee. Bei allen anderen entschieden letztlich absolute Kleinigkeiten, ob eine Kategorie nach oben oder unten. Weiterlesen

Die furchtlose NFL-Vorschau 2015/16 | Die Titelaspiranten

Abschluss der großen furchtlosen Vorschau auf die NFL-Saison 2015/16 mit den acht wahrscheinlichsten Titelanwärtern. Links und Erklärungen zu den verwendeten Metriken wie immer rechts in der Rubrik Referenzen. Weiterlesen

Die furchtlose NFL-Vorschau 2015/16 | Die Kronprinzen

Die furchtlose NFL-Vorschau 2015/16 tastet sich an das Playoff-Feld heran und stellt heute die acht Kandidaten vor, die sich große Playoff-Hoffnungen machen dürfen, die aber in der Summe der Teile nicht so komplett sind wie die acht Mannschaften, die wir morgen in der Vorschau haben.

Das Mittelfeld der NFL ist in jedem Jahr ein sehr dicht besiedeltes. Das ist keine Überraschung, wenn man an das Paritätsprinzip der NFL denkt: Von beiden Seiten, oben und unten, gibt es starke Regression zur Mitte vom ersten ins nächste Jahr. Insofern wäre es keine Sensation, wenn einer der heutigen Mannschaften tief in die Playoffs eindringt oder schon früh in die graue Mittelmaß-Zone abrutscht. Weiterlesen

Die furchtlose NFL-Vorschau 2015/16 | Das Niemandsland

Wochenstart mit Teil 2 der großen furchtlosen NFL-Vorschau auf die Saison 2015/16 mit den acht Mannschaften, die man im Zwischenzustand erwarten kann: Playoffs sind nur in Reichweite, wenn es sehr gut läuft, wohingegen es bei der einen oder anderen Verletzung auch schnell abwärts gehen kann. Man kann diese Fraktion auch despektierlich das Niemandsland der NFL nennen, sofern die NFL überhaupt ein Niemandsland hat. Aber im Prinzip ist das eine der aufregendsten Leistungszonen, denn diese Mannschaften bestreiten oft einen Haufen knapper Spiele, weil das Feld so gedrängt ist. Weiterlesen

Die furchtlose NFL-Vorschau 2015/16 | Die Kellerkinder

Die NFL-Saison 2015/16 steht vor der Tür und somit bietet sich wieder die Chance für eine lieb gewordene Tradition auf diesem Blog: Die große vierteilige Vorschau auf die Saison, die wie immer unterteilt wird in die vier Kategorien: Bodensatz, Mittelklasse, Playoffkandidaten und Titelanwärter.

Berücksichtigt werden dabei verschiedene Faktoren, von der Entwicklung der Mannschaft über die Stärke der Divisionen und Spielpläne hin zu Regressionsfaktoren wie Turnover- oder Verletzungsglück. Also nichts was wir nicht schon in der Vergangenheit hatten. In der Leiste rechts finden sich ein Glossar und die Referenz-Links zu den entsprechenden Quellen.

In der Voranalyse fällt auf, dass die NFC in diesem Jahr in der Spitze recht dünn besetzt ist, während die AFC mittlerweile wieder einen ganz guten Standard erreicht hat und wegzukommen scheint vom Gespann Manning / Brady, der über den Endspielteilnehmer dieser Staffel entscheidet. Doch genug der Vorrede, beginnen wir mit den acht Mannschaften, die den Bodensatz der Liga bilden. Weiterlesen