Monday Night Review – Week 6

Ein kurzer Rückblick auf ein recht episches Monday Night Game zwischen Packers und Lions, das hohe Wellen geschlagen hat. Disclaimer: Ich werde am zu Mittag auch mal eine Betaversion eines neuen Power-Rankings raushauen. Weiterlesen

Werbeanzeigen

Montagsvorschauer – Woche 6: Green Bay Packers – Detroit Lions

Abschluss von Woche 6 heute Nacht mit dem Monday Night Game ab 02h15: Green Bay Packers (4-1) vs. Detroit Lions (2-1-1). Es ist ein Divisionsduell zweier bislang durchaus überzeugender NFC-North Mannschaften. Weiterlesen

NFL-Teams und Passrouten nach einem Saisonviertel in der NFL 2019/20

Interessanter Artikel bei PFF.com über die Pass-Designs einiger Mannschaften, namentlich der Detroit Lions, Green Bay Packers, Tampa Bay Buccaneers und Kansas City Chiefs nach dem ersten Saisonviertel. Weiterlesen

Date am Donnerstag – Woche 4: Green Bay Packers vs. Philadelphia Eagles

Heute beginnt der vierte NFL-Spieltag 2019/20. Für alle Teams außer zwei – Jets und 49ers haben spielfrei – ist am Montag schon ein Viertel der Saison gelaufen. Um 02h20 machen heute die Green Bay Packers (3-0) und Philadelphia Eagles (1-2) den Auftakt (live bei DAZN).

Die Ausgangslage ist dank des Fehlstarts der Eagles spannend bis brisant, denn Philadelphia wäre mit einer weiteren Niederlage gegen die noch ungeschlagenen Packers bereits schwer in der Bredouille – in der NFC East sind die Cowboys mit 3-0 furios gestartet, und auch im Wildcardrennen scheint es zahlreiche Contender zu geben. Für die verletzungsgeplagten Eagles lautet das Motto heute schon „verlieren verboten“. Weiterlesen

NFL 2019 Preview Woche 3: Broncos @ Packers

Denver Broncos (0-2) @ Green Bay Packers (2-0)

Interconference Games finden nur alle vier Jahre statt. Daher gibt es auch keine Rivalitäten über die AFC-NFC-Grenze hinweg. Wenn man sich solche Interconference-Serien wie Broncos-Packers in der Historie anschaut, sieht man erschreckend deutlich, wie schnell sich die NFL verändert. Weiterlesen

NFL Season Opener 2019 im Liveblog: Chicago Bears – Green Bay Packers

Schluss für heute. Note für diesen Season-Opener: 1/10. Kann nur besser werden – das ist doch auch was!

Ich verweise für heute noch einmal auf die NFL-Vorschau der letzten Tage:

Weiterlesen

Furchtlose NFL-Vorschau 2019/20 | Die Kronprinzen

Letztes Jahr publizierte ich auf diesem Blog den Track-Record der Furchtlosen Vorschau und verglich die Performance mit dem Ringer-Power Ranking von Robert Mays. Das Ergebnis von 2018 sei auf diesem Blog auch für die letztjährige Ausgabe nachgereicht.

Die Titelfavoriten holten im Schnitt 10.0 Siege, die Kronprinzen 8.4 Siege, die Mittelklasse 7.5 Siege und die Kellerkinder 6.1 Siege. Das ist eine zufriedenstellende Verteilung (der Ringer war fast identisch, hatte aber 9.7 Siege für die Top-8 und 7.8 Siege zwischen #17 und #24).

Trotzdem gab es letztes Jahr Stinker. Von meinen Top-8 Titelfavoriten qualifizierten sich gleich drei gar nicht für die Playoffs (Atlanta, Green Bay, Pittsburgh), während mein absoluter Topfavorit Philadelphia nach zahlreichen Verletzungsproblemen erst im allerletzter Sekunde die Post-Season erreichte.

Dennoch tut es gut, sich noch einmal mit der Vergangenheit zu beschäftigen. So hatte ich vor der letzten Saison eine relativ klare Top-5 in der NFC gesehen und mich beim #6 Seed nur äußerst knapp für Minnesota und gegen Chicago entschieden. Chicago 2018 als Playoffteam zu tippen war annähernd revolutionär. Jetzt schreit alle Welt „Verarsche!“, wenn man die Bears nicht in den Playoffs sieht.

Merke: NFL ist unvorhersehbar und brutal wandelbar. Wer vor einem Jahr ganz oben war, kann heute nur noch Mittelmaß sein und umgekehrt. Auch aus der heurigen Vorschau werden einige Teams enttäuschen und einige sehr positiv überraschen. Ich gebe zu, dass die Ausgabe 2019 die bislang schwerste war.

Denn: Nicht bloß haben wir mit Brees und Brady zwei altersbedingt schwer einzuschätzende Superstar-QBs bei Contendern, sondern wir haben auch immer mehr Datenmaterial, das NFL-Teams nutzen können und sich somit unvorhersehbare Vorteile verschaffen können. Doch welche Mannschaften nutzen diese Vorteile? Wir können das nur schwer ausmachen.

Und damit weiter mit der Vorschau 2019 und den „Kronprinzen“– den Mannschaften, die wir uns alle gut als Playoffkandidaten vorstellen können und die ohne weiteres auch einen Ansturm auf die Lombardi-Trophy machen können. Weiterlesen

Green By Packers in der Sezierstunde

Die Green Bay Packers waren eine der ganz großen Enttäuschungen der letzten Saison, als sie mit 7-8-1 Bilanz die Playoffs verpassten. Doch die sportliche Bilanz war nur der Endpunkt einer mehrere Jahre andauernden, mittlerweile in allen Facetten exzellent dokumentierten, Streiterei zwischen Head Coach Mike McCarthy und QB Aaron Rodgers. Letztendlich kostete das McCarthy noch vor Saisonende den Kopf. Weiterlesen