Los Angeles Rams in der Sezierstunde

Erfolgreiches Debütjahr für Head Coach Sean McVay in seinem ersten Jahr bei den Rams in 2017: 11-5 Bilanz und überraschende Playoff-Qualifikation. Jetzt geht man „all in“. Weiterlesen

Advertisements

Wild Card Weekend 2017/18 – Recap

Rückschau auf ein sehenswertes Wildcard-Wochenende. Weiterlesen

Sonntagsvorschauer – Woche 15

Spoilerfreier Vorschaueintrag für den 15ten Spieltag, der heute über die Bühne geht. Noch einmal der Playoff-Hebel Index für heute: Etliche Partien haben bereits „do or die“ Charakter, wenn es um echte oder letzte Playoffhoffnungen geht. Weiterlesen

Sonntagsvorschauer – Week 14

Viertletzter Spieltag der NFL-Saison 2017/18 – und es geht auf mindestens fünf Spielfeldern zwischen potenziellen bis echten Spitzenmannschaften zur Sache. Weiterlesen

NFL Live: Los Angeles Rams vs New Orleans Saints

Schlussbemerkung zu Tony Romo: Romo hat ein bisschen das „Hansi-Hinterseer-Syndrom“. Jeder ist ein grandioser Skifahrer Footballer, auch die Startnummer 38 mit 4 Sekunden Rückstand der Drittrundendraftpick der Saints, der kaum spielt. Aber von dieser Hype-Tendenz ab erklärt Romo das Spiel am besten von allen aktuellen Co-Kommentatoren in der NFL. Weiterlesen

Date am Donnerstag, #3: San Francisco 49ers – Los Angeles Rams

Thursday  Night Football heute Nacht, 2h30: San Francisco 49ers (0-2) vs Los Angeles Rams (1-1), ein Duell zweier alter Rivalen, die seit der Rückkehr der Rams nach Los Angeles wieder an der Westküste in inniger Abneigung vereint sind. Es ist auch ein Duell, das noch letzte Saison schlimmsten Graupenfootball hätte befürchten lassen. Weiterlesen

Die furchtlose NFL-Vorschau 2017/18 | Das Niemandsland

Teil 2 der großen, furchtlosen NFL-Vorschau 2017/18 mit den Mannschaften, die sich zwischen den Bodensatztruppen von gestern und den starken Playoffkandidaten von morgen befinden. Erfahrungsgemäß schießen immer ein bis zwei Mannschaften aus dieser Gruppe letztlich hoch in die Playoffs – in einer auf Parität getrimmten Liga wie der NFL ist das per Design gegeben. Weiterlesen

Los Angeles Rams 2017: Sleeper?

Die Los Angeles Rams beendeten die Saison 2016 mit 4-12 Record, aber das war nur die halbe Geschichte. #32 nach Power Ranking, #30 nach DVOA, #32 nach Pythagorean, #31 nach SRS, #32 nach ESPN FPI. Die schlechteste Offense der Liga, die neuntmeisten kassierten Punkte in der Defense.

Trotzdem gibt es Anzeichen dafür, dass die Rams als ein dark horse in die neue Saison 2017 gehen könnten. Weiterlesen