Combine 2020 Notizen – Defense

Über die Eindrücke, die die Offensivspieler in der NFL-Combine 2020 hinterlassen haben, habe ich schon geschrieben. Heute ein kurzer Blick auf die Defense, nebst kurzem Combine-Fazit. Weiterlesen

NFL-Draft Vorschau 2020: Defensive Backs vor der Combine

Letzter Combine-Tag 2020 mit den Workouts der Secondary.

Je tiefer Analytics in die Materie eintaucht, umso offensichtlicher wird: Defensive Backs sind die wichtigste Position der Defense. Weiterlesen

NFL-Draft Vorschau 2020: Front Seven vor der Combine

Moin.

Gratulation zum Geburtstag an den langjährigen Blogleser Daniel am heutigen 29. Februar. Feier schön!


Und damit es auf der Party auch ein Gesprächsthema gibt, gleich weiter zu Informationen über die nächste Positionsgruppe in der NFL-Combine.

Gleich zum Titel: „Front Seven“ ist in der heutigen NFL ein ziemlich überholter Begriff geworden. Weil fast alle Mannschaften mittlerweile primär in Nickel-Defense mit fünf Defensive Backs auflaufen, müsste man eher von „Front Six“ sprechen: Defensive Line und Linebacker laufen z.B. im Verhältnis 4:2 oder 3:3 auf. Good News: Die Botschaft ist jetzt sogar im Front-Office der Seattle Seahawks angekommen:

Dass wir aus einer Front-Six schnell wieder eine Front-Seven haben, wenn der Safety in Run-Support nach vorne kommt, lassen wir mal dahingestellt. Diese „positionslose“ Defense gilt sowieso als ein möglicher Weg um Defenses in Zukunft wieder einen Schritt nach vorne zu entwickeln. Weiterlesen

NFL-Draft Vorschau 2020: Offensive Line vor der Combine

Verweis: Ich habe heute Vormittag über den Status der CBA-Verhandlungen geschrieben.


Die heutigen NFL-Combine Workouts sehen Special Teams, Runningbacks und Offensive Line auf dem Spielfeld. Runningbacks hatte ich schon am Dienstag in der Preview. Lass uns heute auf die O-Liner blicken. Weiterlesen

NFL Combine 2020 auf dem Spielfeld

Heute Abend geht es mit den On-Field Workouts in der Combine los. Das NFL Network hat die Workouts weiter nach hinten verlegt, näher an die US-amerikanische Primetime. Der Zeitplan ist damit nun folgender Europa-unfreundlicher:

  • Do 22h – 05h: QB, WR, TE
  • Fr 22h – 05h: Special Teams, RB, OL
  • Sa 22h – 05h: DL, LB
  • So 20h – 01h: DB

Nachfolgend ein paar interessante Verweise um die Combine-Resultate besser einordnen zu können. Weiterlesen

NFL-Draft Vorschau 2020: Wide Receiver vor der Combine

Guten Morgen.

Heute beginnen die Workout-Sessions mit Quarterbacks, Wide Receivern und Tight Ends. Über die Quarterbacks habe ich in den letzten Tagen schon intensiv geschrieben. Heute mal ein Blick auf die Wide Receiver. Weiterlesen

5xJ: Greg Cosell über die zweite Reihe unter den Draft-Quarterbacks 2020

Taufrisch reingetröpfelt: Das Board der NFLPA hat vor wenigen Minuten beschlossen, den CBA-Vorschlag der Owner an die Spieler zur Abstimmung weiterzugeben. Eine Zustimmung des CBA noch in dieser Woche gilt damit als ziemlich fix. In Football-Sprache: 1st & Goal an der 1 Yard Line für das CBA.


Ansonsten?

Es ist Mittwoch. Morgen gibt es die Workouts der Quarterbacks auf dem Feld der NFL-Combine. Über die Top-Prospects habe ich schon am letzten Samstag etwas genauer geschrieben. Heute schauen wir uns an, was Film-Guru Greg Cosell im RFTP-Podcast über die zweite Garde an Quarterbacks zu sagen hat. 

Wir können sie die J’s nennen: Jordan, Jacob, Jake, Jalen und Jake. Weiterlesen

NFL-Draft Vorschau 2020: Runningbacks vor der Combine

Kurzes Update zum CBA: Gestern wurde spekuliert, dass die NFLPA leichte Modifikationen an ihren Abstimmungsregeln vorgenommen hat, und dass das NFLPA-Gremium in erster Instanz den CBA-Vorschlag der Owner nur dann zur Abstimmung an die Spieler weitergibt, wenn mindestens 51% der 32 Gremium-Mitglieder für den Vorschlag stimmen.

Auch in Sachen CBA-Inhalt scheint es weiterhin Verwirrung in einigen strittigen Punkten zu geben. Möglicherweise haben die Owner ein paar kleine Details in ihrer Kommunikation verschwiegen bzw. elegant untergehen lassen.

Heute soll sich das NFLPA-Gremium zu einer Sitzung von hoher Wichtigkeit treffen. Möglicherweise haben wir in 24 Stunden mehr Klarheit. Und damit zum Thema des heutigen Blogeintrags.


Wir haben in den letzten Jahren schon immer vermutet: Runningback-Scouting ist ziemliche Zeitverschwendung. Es ist eine der unwichtigsten Positionen im NFL-Football – und sie ist extrem von den Umständen anhängig. Trotzdem hier mal eine ausführliche Vorschau. Weiterlesen