NFL 1st Down Play-Calling 2018: Woche 7

Schauen wir mal kurz auf das Play-Calling der Coaches in 1st Downs in dieser Saison. Weiterlesen

NFL-Teams und Passrouten nach einem Saisonviertel in der NFL 2019/20

Interessanter Artikel bei PFF.com über die Pass-Designs einiger Mannschaften, namentlich der Detroit Lions, Green Bay Packers, Tampa Bay Buccaneers und Kansas City Chiefs nach dem ersten Saisonviertel. Weiterlesen

Auf der Jagd nach dem Play-Calling Optimum in der NFL

Letztes Jahr habe ich gezeigt, dass NFL-Passspiel effizienter ist, wenn weniger Receiver auf dem Spielfeld stehen. Das Argument findet sich dieser Tage in zahlreichen Varianten von wegen „12-Personnel Passing ist erfolgreicher als 11-Personnel Passing“ – Passspiel mit zwei Receivern plus zwei Tight Ends ist erfolgreicher als Passspiel mit drei Receivern am Feld. Weiterlesen

Air Raid Offense – Think Different!

Man merkt es am sprunghaft gestiegenen Interesse an diesem Spielsystem: 2019 wird die Saison sein, in der die Air-Raid Offense endlich Einzug in die NFL hält. Gelegenheit für mich, diese ebenso atemberaubende wie revolutionäre Offense ein wenig unter die Lupe zu nehmen. Weiterlesen

Aus der Analytics-Ecke: QB-Pressures sind vor allem dem Quarterback zuzuschreiben

Wieder ein erstklassiger Artikel bei Pro Football Focus, diesmal von Eric Eager, der weitere Indikatoren liefert für die These: QB-Pressures sind wie Sacks nicht in erster Linie dem Versagen der Offensive Line zuzuschreiben, sondern dem Quarterback selbst:

Weiterlesen

Buchrezension: The Perfect Pass (S.C. Gwynne)

Mit Kliff Kingsbury bei den Arizona Cardinals wird zur anstehenden Footballsaison erstmals in der NFL die „Air-Raid Offense“ als gesamtes Konzept eingeführt. Zu diesem Anlass hier eine kurze Rezension zu einem Buch von S.C. Gwynne, das ich kürzlich gelesen habe: The Perfect Pass aus dem Jahr 2015. Weiterlesen

American Football erklärt: Routen im Passspiel und Route-Tree

Oft nachgefragt: Die Pass-Routen, die im American Football gelaufen werden. Sie werden im so genannten „Route Tree“ aufgelistet, dem Baum der Erkenntnis für die Wide Receiver und Tight Ends in der NFL. Ein Blick auf die wichtigsten Routen im Football und die Grauzonen in ihrer Definition. Weiterlesen

Lucky Mahomes

Football Outsiders publizierte gestern eine Aufstellung, die sich „Adjusted Interceptions“ nennt. Dabei wird mit Daten von Sports Info Solutions eine erwartete Interception-Anzahl auf Basis von effektiven INTs, gedroppten INTs, Interceptions auf Hail Marys und Interceptions, die vor dem Pick von einem Receiver angetippt wurden, errechnet. Weiterlesen

Pass-Blocking ist wichtiger als Pass-Rushing

Nächste Runde in der Reihe „NFL-Weisheiten auf dem Prüfstand“. Heute: Pass Protection ist wichtiger als Pass Rush – der nächste Schlag ins Kontor für den Pass-Rush (nach der Pass-Rush vs. Coverage Diskussion). Weiterlesen

NFL-Weisheiten auf dem Prüfstand, oder: Coverage ist wichtiger als Pass-Rush

Die alten Weisheiten zum NFL-Football sind bekannt:

  1. Offense wins games, defense wins championships.
  2. Pass to score, run to win.
  3. Build through the trenches.

Es wurde oft bewiesen, dass Passspiel wesentlich wichtiger ist als das fast zu ignorierende Laufspiel und auch, dass Offense wichtiger ist als Defense, wird kaum mehr bestritten. Die dritte große Weisheit, die dieser Tage und Wochen via Twitter auf den Prüfstand gestellt wird und bedrohlich wackeltBau dein Team über Offense und Defense Line – ist eine, die noch tieferer Analyse bedarf. Weiterlesen

Play-Action Passing in der NFL

Der Play-Action Pass ist erfolgreicher als das „normale“ Passspiel. Teams wie New England oder die Los Angeles Rams haben das verstanden und beherzigen den Einsatz des Play-Action Passspiels seit Jahren. Sie haben es kultiviert – im Fall von Sean McVay ist er sogar die Basis der ganzen Offense.

Lass uns heute mal global auf den Play-Action Pass blicken. Weiterlesen