Sofa-QBs 2015, Super Bowl Preview

Sportradio360 und seine Sofa-QB Vorschau auf Super Bowl 49: Zum Podcast hier entlang. Diesmal als sehr ausführliche Sendung mit mehreren Gruppen, mit der Rückschau auf AFC und NFC, dem Blick auf die Coaches und die Mannschaften sowie natürlich den Sieger-Tipps. Bitte die anfänglichen Holperer meinerseits gnädigst zu überhören. Unsere Aufnahmesequenz fand am Montag statt, mit einem Herrn Psaier noch leicht wochenendgeschädigt.

Sofa-QBs 2013, Season Preview

Gestern Abend haben wir uns bei den Sofa-QBs von Sportradio360 zusammengesetzt und eine erste Einstimmung auf die NFL-Saison 2013/14 gegeben. Im Dreiteiler (Offseason, AFC, NFC) geben jeweils unterschiedlich zugeschaltete alte Bekannte unter der Leitung von Andreas Renner ihre Einschätzungen ab. Gemeinsam mit Manfred Groitl war ich z.B. in Teil 2 zur AFC dabei.

Überhaupt werden die Sofa-QBs wieder das ganze Jahr über im Einsatz sein: Am Montag als Rückblick auf den Spieltag. Am Dienstag als 16:30min-Segment bei SPORT1.fm und am Donnerstag in einem kurzem 20min-Abschnitt in der Big-Show. So long.

Achja, ich vergaß: Morgen geht die Saison los!

Kaepernick oder nicht Kaepernick?

Eine lange Episode Sofa-Quarterbacks für ein extrem langes Wochenende: Wir – Nicolas Martin/GFL TV, Andreas Renner/SKY, Manfred Groitl/fantasy-football.de und klein-korsakoff haben heute Abend diskutiert über:

  • zu emotionale Head Coaches an den Seitenlinien
  • zu viele Eiertritte im Fallen
  • zu viele Kompletteinbrüche in einem Viertel
  • zu viel Tebow
  • zu starke Giants

und eine Quarterback-Kontroverse, die das Potenzial birgt, die San Francisco 49ers vom Topteam zum Superbowl-Favoriten zu transformieren, oder zum Mauerblümchen verkommen zu lassen.

Sofa-QB, Week 3 sind online

Ist schon zwei Tage alt, aber es sei auf alle Fälle wieder drauf verwiesen: Die Sofa-QBs waren am Montag wieder im Einsatz und haben neben den Upsets und der AFC East auch den Referees ein eigenes Segmenent gewidmet (vor dem Spiel in Seattle). Sofa-Quarterbacks zu Woche 3: Mit Andreas Renner, Nicolas Martin, Olaf Nordwich und Kai Pahl.