Patriots Steelers

Furchtlose NFL-Vorschau 2020/21: Die Kronprinzen

T-2 bis zum NFL-Saisonstart.

Teil 3 der Furchtlosen NFL-Vorschau 2020/21 mit den acht Mannschaften, für die Playoffs alles andere als unerwartet käme, bei denen aber doch einiges fehlt um ernsthafte Ansprüche auf die Vince Lombardi Trophy anzumelden.

Weiterlesen

NFL-Transfermarkt 2020: Die ersten großen Verträge sind unterschrieben

Wer es gestern nicht mitbekommen hat: Das neue CBA wurde von den Spielern knapp gutgeheißen. Es ist bereits in Kraft. Alles weitere haben ich schon gestern geschrieben. Ergänzenswert ist höchstens, dass nur 1978 der etwas über 2500 stimmberechtigten Spieler zur Wahl gegangen sind. Nur 80% Wahlbeteiligung. Warum sollte man sich auch zu einer Abstimmung aufraffen, bei der das eigene Gehalt auf dem Spiel steht?

Jetzt sind die Rahmenbedingungen, unter denen die Free Agency abläuft, bekannt. Bekannt ist mittlerweile auch, dass es heute definitiv losgehen wird: Weiterlesen

Preview AFC Championship Game 2019

Das diesjährige AFC Championship Game ist eine Zäsur. Zum ersten Mal seit 2002 spielen weder Tom Brady noch Peyton Manning oder Ben Roethlisberger um den Einzug in den Super Bowl. Diese Generation ist jetzt vorbei. Und es sind nicht nur die Großen Drei, sondern auch alle anderen Quarterbacks auf der Liste der letzten 16 Jahre. Vorbei. Außer einer, der ist noch lange nicht vorbei. Der junge Mann, der auch schon 2018 im AFC Championship Game gespielt – und verloren hat: Patrick Mahomes. Weiterlesen

Erster Scheinwerfer auf die NFL Conference-Finals 2019/20

Bevor Herrmann am Wochenende die Detail-Analysen rauspresst, heute schon mal ein paar Gedanken zu den NFL Conference-Finals. Kaum zu glauben, aber es gibt sogar Gründe an die Packers zu glauben! Weiterlesen

NFL-Power Ranking 2019 – Divisional Playoffs

NFL Power-Ranking 2019 nach dem Viertelfinale. Weiterlesen

Notizblock Divisional Playoffs 2019

Ein wildes Sandwich Weekend liegt hinter uns. Oben und unten erwartbar, dazwischen ein unglücklicher Upset und ein vogelwildes Comeback. Der Notizblock wie immer mit Fokus auf die Verlierer. Die Verlierer waren diese Woche: unverschämt (Mike Zimmer); verdattert (Ravens); wehrlos (Texans); und lernresistent (Pete Carroll). Aber hey, Zitat Carroll: „I love close games“. Ja, na dann! Aber vorneweg erst mal die anderen Spiele, die waren nicht so knapp, aus unterschiedlichen Gründen. Weiterlesen

Preview: Divisional Playoffs 2019 – Saturday

Hier und auch anderswo wurde in den letzten Tagen (mal wieder) sehr viel über die Bedeutung des Laufspiels diskutiert. Die vier “besten” Running Games der NFL spielen dieses Wochenende. Ist das nicht ein Beweis für die Wichtigkeit desselben? Derrick Henry ist letzte Woche einmal die A1 hoch und runter gelaufen zum Sieg! Take that, “Analytics Community”. Man kann das von vielen verschiedenen Perspektiven her analysieren und auseinandernehmen; man kann da sehr schnell vom Hölzchen auf’s Stöckchen kommen, wenn man in die Details geht. Aber im Grunde ist das ganze Thema gar nicht so kompliziert. Weiterlesen

Power Ranking Beitragsbild

NFL-Power Ranking 2019 nach dem Wildcard-Weekend

Das Wildcard-Weekend 2019/20 hatte es definitiv in sich. Es wurde nicht immer der beste Football gespielt, aber es war in allen vier Spielen spannend. Es gab zwei Verlängerungen und zwei Spiele, die erst in der letzten bzw. vorletzten Minute entschieden wurden. Die ausführliche Recap dazu hat Herrmann schon gestern geschrieben – Fokus dabei auf die Verlierer:

Ein paar Goodies seien noch ergänzt. Weiterlesen

Notizblock Wild Card Playoffs 2019

Das Wild Card Weekend 2019 im Notizblock. Wie immer dabei im Fokus: die Verlierer. Über die Sieger reden wir ab morgen dann wieder. Leider Schwerpunkt hier: schlechtes In-Game Management. Buffalo macht den Sack nicht zu, Belichick traut seiner Offense nichts zu, Zimmers Prevent-Everything wird rausgeboxt von Paytons Auszeiten-Prävention.

Anderer Schwerpunkt: Quarterbacks. Das Wochenende endete mit einem Ersatz-Quarterback, der auf sehr kämpferische und sympathische Weise alles gegeben hat, es war aber leider zu wenig. Es begann mit einem Quarterback, der vom Wahnsinn besessen alles gegeben hat, bei ihm war es aber zu viel von allem.

Weiterlesen