Done

Bizarro-NFL: Die Houston Texans feuern Bill O’Brien nach dem 0-4 Start.

Weiterlesen

Silvester 2019: Bowl-Preview und NFL-Trainerkarussell

432ster und damit letzter Blogeintrag des Jahres – schließlich wird in den USA heute noch College Football gespielt. Und es gibt noch eine Trainerentlassung und mehrere Coaching-Posten aus der NFL zu diskutieren. Weiterlesen

Ein Blick auf das Trainerkarussell im College Football 2019/20

Ich hatte es schon am Vormittag angekündigt: Kurzer Blick auf ein paar Trainersituationen im College Football. Weiterlesen

Gruppenfoto

Die NFL Head-Coaches haben sich beim alljährlichen NFL-Treffen zum Gruppenfoto zusammengestellt. Star der Runde ist ohne Zweifel Andy Reid.

Das erste, das an dem Foto auffällt: Es sind nur zwei Schwarze (Mike Tomlin ist abwesend). Der einzige Typ mit Käppie ist einer der … Mike Vrabel sieht wie ein körperliches Upgrade gegenüber Kyle Shanahan aus. Kliff Kingsbury sollte mal gemeinsam mit Andy Reid in ein Bekleidungsgeschäft gehen. Bill Belichick lacht – weil er weiß, dass er es mit Leuten zu tun hat, die er locker in den Sack steckt? Jay Gruden, my ass: Man sieht nicht, dass ihm die Hose übergelaufen ist, aber man fühlt mit.

Kannst Du sie alle richtig benennen? Auflösung nach dem Sprung. Weiterlesen

Trainerkarussell 2018: Baby Belichicks

Der Trainermarkt 2018 in der NFL ist so bizarr wie selten. Bei den Offensive Coordinators erleben wir eine schier unheimliche Serie an uninspirierten Oldie-Einstellungen, während auf Headcoach der Markt von „Baby Belichicks“ überflutet wird – Coaches, die mehr oder weniger direkt aus dem Stammbaum der New England Patriots kommen. Ein weiterer Zwischenstand. Weiterlesen

Trainerkarussell – College Football 2017/18

Das Trainerkarussell im College Football dreht sich dieser Tage massiv. Hier die Liste der Trainersessel, die dieser Tage neu besetzt werden – und dabei schauen wir nur auf die großen Conferences: Weiterlesen

Angriffig: NFL-Trainerkarussell 2016

Die NFL kennt in Sachen Trainerneueinstellungen keinen Trend. Sie kennt nur hopp oder topp. 2013 war ein Jahr voller Offense-Einstellungen, 2015 mit vielen Defense-Einstellungen, 2014 war recht ausgeglichen. In diesem Jahr gibt es nur Offense: 7/7 der neu bestellten Coaches haben einen Offense-Hintergrund. Der einzige der sieben neu Eingestellten, der mal in der Defense gearbeitet hat, ist Chip Kelly, der Anfang der 1990er mal Defensive Backs an der Highschool trainiert hat. Weiterlesen