NFL 2016, Woche 3: Date am Donnerstag – Texans @ Patriots

Thursday Night Football mit Houston Texans (2-0) @ New England Patriots (2-0), es spielt: Bill Belichick. Belichick mit seinen beiden aktuellen Lieblingsschülern Josh McDaniels und Matt Patricia gegen deren Vorgänger Bill O’Brien und Romeo Crennel (plus einem seiner Lieblingsspieler, Mike Vrabel, als LBs-Coach). Den ganzen Sommer wurde über New Englands Offense geredet, interessanter ist aber die Defense.

Weiterlesen

Akademische Viertelstunde, Week 3: Die, die oben mitspielen. Und die, die nicht wollen

Die North Dakota State Bison sind das beste Team in der FCS, der zweiten Ebene des College Football. Sie haben fünf FCS-Meisterschaften en suite gewonnen, und nachdem sie kürzlich ihren Starting-QB Carson Wentz im NFL-Draft an #2 an die Philadelphia Eagles verloren haben, gingen mit neuem Kopf in der Offense in die Saison. Weiterlesen

NFL 2016 – Montagsvorschauer Woche 2

Das heutige Monday Night Game Philadelphia Eagles (1-0) @ Chicago Bears (0-1) ist eine gute Möglichkeit, zwei unbekannte Mannschaften genauer zu studieren. In Philadelphia ist der gesamte Trainerstab neu, in Chicago wurde der Trainerstab letztes Jahr ausgewechselt und nach nur einer Saison war OC Adam Gase schon wieder weg, er ist jetzt Head Coach der Miami Dolphins. Weiterlesen

NFL 2016 – Sonntagsvorschauer Woche 2

Letzte Woche hat jede Mannschaft von den Footballgöttern ein weißes Blatt Papier bekommen, auf denen sie nun ihre Saison 2016 verewigen können. Erkennen kann man darauf bis jetzt nur undefinierte Formen und vereinzelte Farbkleckse. Diese Woche wird freudig weitergemalt. Noch gibt es viel weiß. Weiterlesen

#10 Louisville Cardinals – #2 Florida State Seminoles live

[21h27] Endstand Louisville Cardinals 63, Florida State Seminoles 20. Ein Endergebnis, das niemand hatte kommen sehen. Noch nie ist eine #2 in den Rankings so brutal abgeschlachtet worden wie heute FSU, auch wenn man in den letzten Minuten noch Ergebniskosmetik betreiben konnte. Aber FSU wurde in allen Belangen niedergemacht, Offense, Defense, Special Teams. Es war eine komplette Machtdemonstration von Louisville.

QB Lamar Jackson ist den Hype wert, keine Frage. Der große Chris Brown macht auf Twitter den Vergleich zwischen Jackson und Michael Vick – und der ist so weit nicht hergeholt. Jackson ist ein fassungslos mobiler Athlet, und er hat eine Rakete von Wurfarm wie einst Vick. Wie auch Vick ist er zuerst Athlet, erst dann Werfer.

Louisville wird in den AP Ranking in die Top-5 klettern. In 2 Wochen wartet @Clemson. Gewinnen die Cards auch dort, könnte es im November einen unwahrscheinlich hochklassigen Showdown mit einem anderen gegenwärtigen Liebling, #6 Houston, geben – mit den Playoffs auf dem Spiel. (okay, jetzt gehen wir schon sehr, sehr weit…) Weiterlesen

Samstagsvorschauer 2016, Woche 3

Dritter Spieltag der College-Football Saison mit einigen echten Krachern – die bei uns nicht alle ohne LKW zu sehen sind. (Achtung, nachfolgende Liste der Übertragungen eine Auswahl)

Um 18h ist das famose ACC-Duell #10 Louisville gegen #2 Florida State angesetzt. Die Partie kann man bei SPORT1 US und im ESPN-Player sehen. Die Vorschau zu dieser Partie habe ich schon gestern veröffentlicht. Weiterlesen

Samstagskracher zur besten Sendezeit: #10 Louisville Cardinals vs #2 Florida State Seminoles

Der morgige Samstag im College Football ist prall gefüllt mit absoluten Hochkarätern, aber: Nicht alle sind bei uns zu sehen, und manche erst spätnachts angesetzt. Mit der einen großen Ausnahme: #10 Louisville Cardinals – #2 Florida State Seminoles, das die ACC-Spielplangestalter dankenswerterweise bereits morgen um 18h abends MESZ angesetzt haben. Ein solch hochkarätiges Spiel um diese Zeit – datt war in den letzten Jahren sehr selten geworden. Weiterlesen

NFL 2016, Woche 2: Date am Donnerstag – Jets @ Bills

Thursday Night Football!

Thursday Night Football heißt dieses Jahr: jede Woche „Color Rush. Dabei tragen beide Mannschaften einfarbene Uniforms in möglichst grellen Tönen. Letztes Jahr wurde schon bei einigen Spielen damit experimentiert. Beim Jets-Bills-Spiel zum Beispiel traf knallrot auf grellgrün– was für Menschen mit Rot-Grün-Schwäche, nun ja: schwierig ist. Dieses Jahr hat die NFL Experten zu Hilfe genommen. Heute also: New York Jets (0-1) in schneeweiß gegen Buffalo Bills (0-1) im trendigen Rot. Weiterlesen

Akademische Viertelstunde 2016, Week 2

Eine Woche 2 zum Durchschnaufen – aber das eine oder andere „typische“ College Footballspiel gab es dann doch – und natürlich einen schwer zu schlagenden Zuschauerrekord. Weiterlesen

Frischblut: Fluch oder Segen?

Im SPOX-Panel zur anstehenden NFL-Saison war meine Antwort zur Frage „Am meisten gespannt bin ich…“ das Thema Qualität der NFL-Spiele. Wie der Zufall es will, hat das neue Webportal von Bill Simmons und HBO, The Ringer, just in diesen Tagen einen sehr lesenswerten Artikel veröffentlicht, der unter anderem dieses Thema tangiert: The NFL has an Age Problem. Weiterlesen

Sofa-QBs, Woche 1

Hörbefehl für heute abend: Sofa-Quarterbacks mit dem Podcast zu den Woche-1 Spielen mit der sehr jungen Besetzung Christian Schimmel (Der Draft), Adrian Franke (SPOX) und meiner Wenigkeit, moderiert von Nicolas Martin (GFL TV):

Es geht um praktisch alle bisherigen Spiele vom Opening Weekend. Sorry, wenn ich etwas müde klinge. Ich habe heute ab 4h früh die ersten Game Tapes gesehen und mir dann ab 4h nachmittags vier weitere Condensed-Spiele reingezogen. Ich bin damit schon in Woche 1 gefährlich nahe am Football Burnout.

 

NFL Kickoff – Weekend 2016: Montagsvorschauer

Zum Abschluß des diesjährigen Kickoff – Weekends gibt es wie schon in den letzten Jahren einen Doubleheader. Das zweite Spiel wird dabei immer von Leuten kommentiert, die sonst nur beim Worldwide Leader in sinnfreie Panel Shows in Panel Shows rumsitzen: heute Chris Berman und Steve Young.

Aber auch im ersten Spiel gibt es eine ungewohnte Stimme: Sean McDonough ersetzt Mike Tirico. Tirico ist im Sommer nach 25 Jahren bei ESPN zu NBC gewechselt. Er war immer einer der besseren play-by-play men (nicht nur beim Football) und hatte in den letzten zwei, drei Jahre eine sehr gute Chemie mit Jon Gruden gefunden hat. Letzte Saison haben die beiden auch die vielen Blowouts unterhaltsam wegkommentiert. McDonough habe ich noch nie gehört.

Was ist sonst noch neu? Weiterlesen