Die wichtigsten Momente im NFC-Finale 2019

Ein Rückblick auf das dramatische NFC-Finale, das die Los Angeles Rams bekanntlich überraschend 26-23 nach Overtime in New Orleans gewinnen konnten. Es war eine Partie, die für Zerrissenheit sorgte. Auf der einen Seite spielerisch interessant, aber absurd gecoacht. Auf der einen Seite sehr spannend und mit einem unerwarteten Sieger – auf der anderen Seiten maßgeblich beeinflusst durch eine wahnsinnige Schiedsrichter-Fehlentscheidung. Weiterlesen

Advertisements

Das AFC-Finale 2019 in der Nachbetrachtung

Ein Instant-Classic im Arrowhead-Stadium, ein Spiel für die Geschichte, wie ich schon im Liveblog heute Nacht schrieb. Weiterlesen

NFL Championship Games 2018/19 – Preview

Football!

Heute in der aufwendig gestalteten Collector’s Edition aus dem obersten Regal: Die vier besten Mannschaften des Power Rankings, die vier Mannschaften mit den meisten Punkten – und vor allem vier der besten Head Coaches aktuell (oder ist Andy Reids Clock Management still a thing?)

21.05Uhr: LA Rams (14-3) @ NO Saints (14-3)

00:40Uhr: NE Patriots (12-5) @ KC Chiefs (13-4)

Weiterlesen

NFL Conference Championship 2018/19 – Ein Ausblick

Championship-Wochenende in der NFL mit den beiden Conference-Finalspielen, in denen die Superbowl-Teilnehmer 2019 ausgespielt werden. Wir haben also morgen quasi Halbfinal-Tag der NFL.

Beide Spiele werden morgen ausgespielt. Die Ansetzungen lauten:

  • So 21h05 New Orleans Saints – Los Angeles Rams (NFC)
  • So/Mo 00h40 Kansas City Chiefs – New England Patriots (AFC)

Es dürfte sich herumgesprochen haben, dass es sich bei allen vier Mannschaften um außerordentlich offensivstarke Teams handelt, die neben dem einhergehenden sportlichen Erfolg auch einiges für die Optik zu bieten haben. Ich bin jetzt auch schon mehr als 15 Jahre dabei – aber ein derart hochklassiges NFL-Halbfinalfeld habe ich noch nicht gesehen.

Wir haben vier der weithin als fünf besten Coaches noch in der Verlosung: Sean Payton (Saints), Sean McVay (Rams), Andy Reid (Chiefs) und den besten aller Zeiten, Bill Belichick (Patriots).

Wir haben drei Superstar-QBs und einen ehemaligen #1-Draftpick: Drew Brees (Saints) und Tom Brady (Patriots) sind sichere Hall of Famer, Patrick Mahomes II (Chiefs) ist der Favorit auf den NFL MVP der Saison – und Rams-QB Jared Goff, 2016 der Top-Draftpick, der Mann mit den meisten Fragezeichen, ist auch kein Schlechter.

Kurzum: Viele Punkte und viel Spektakel sind fast garantiert. Den detaillierten Blick auf die Partien wird morgen der Kollege Herrmann werfen. Schauen wir uns heute also ein paar Häppchen an. Weiterlesen

Der Moment, das Laufspiel zu etablieren

Wir kennen die Redewendung alle: „Einem Rückstand nachlaufen“. Doch wo dieser Spruch im Fußball sogar gelten mag, könnte er im Football der NFL nicht falscher sein. Denn im Football wird dem Rückstand nicht nachgelaufen. Weiterlesen

College Football – Saison 2018/19 Roundup

Die Saison 2018/19 im College Football ist gelaufen – Clemson ist der große Champion, Alabama die besiegte Dynastie. Doch ist damit eine Zeitenwende eingeleitet, oder wird das Imperium zurückschlagen?

Was war die prägende Geschichte, mit der diese abgelaufene Saison 2018/19 in Erinnerung bleiben wird? Welche waren die großen Überraschungen, welche die großen Enttäuschungen?

Der Roundup zur College-Football Saison – heute noch einmal als Gemeinschaftswerk mit Christian Schimmel (Der Draft.de / @Chris5Sh) und Jan Weckwerth (Triple Option Blog / @giannivanzetti), mit denen ich gemeinsam noch einmal auf die abgelaufene Saison zurückblicke. Wie viel Einigkeit herrscht ob der großen Storylines? Weiterlesen

Two Point Conversion: Wie schlimm war es bei Jason Garrett wirklich?

Die Entscheidung der Dallas Cowboys, am Samtag mit 2:11 Minuten nach dem Verkürzen des Rückstands auf 21-30 nicht auf Two-Point Conversion zu gehen, wurde von FOX-Kommentator Troy Aikman mit Beifall beklatscht – ein für gewöhnlich recht sicheres Zeichen, dass es sich um die falsche Entscheidung handelt.

Tat es auch – statistisch. Meine Live-Gedanken dazu…

Dallas geht danach nicht auf 2pts Conversion. Aikman sagt richtig. Also ist es falsch. Aber in Wahrheit ist es wegen der geringen verbleibenden Zeit eigentlich völlig wurscht. Zu viel Zeit hat Dallas den Bach runtergehen lassen.

Quelle: Liveblog vom Samstag

sorgten bei Twitter für Diskussionen. Tenor: Man wollte mich überzeugen, dass Dallas in dieser Situation unbedingt auf 2pts gehen hätte müssen. Ich argumentierte dagegen. Auf Bitte eines Lesers die Begründung für meinen „anti-analytischen“ Take. Weiterlesen

NFL Power Ranking 2018 – Divisional Playoffs

Das Conference-Championship 2018/19 sorgt für ein Novum: Die besten vier Teams des Jahres spielen im Halbfinale am Sonntag um den Einzug in die Superbowl. Weiterlesen

AFC-Divisional Playoffs 2018/19: New England Patriots – Los Angeles Chargers im Liveblog

[22h30] Endstand New England Patriots 41, Los Angeles Chargers 28

Der vermeintliche AFC-Kracher als Rohrkrepierer, weil die Chargers-Coaches ihre Hausaufgaben nicht gemacht haben. So war die Partie nach je vier Drives entschieden.

Die Patriots stehen mit dem Sieg zum achten Mal in Serie (!) im AFC-Finale, spielen nächste Woche So/Mo 00h40 auswärts bei den Chiefs um einen weiteren Superbowl-Einzug.

Saints vs. Eagles ist nun gleich die letzte Chance auf ein gutes Viertelfinalspiel an einem Wochenende, das uns einen Blowout nach dem anderen serviert hat. Weiterlesen

Divisional Playoffs 2018/19 – Sonntagsvorschauer

In New England ist alles so wie immer, nur die Narrative der Außenstehenden ändern sich. Nachdem vor ziemlich genau einem Jahr der gesamte Patriots-Komplex angeblich bereits implodiert war, konnten die Medien in dieser Saison zwei Gänge runterschalten und Brady-wird-alt-Geschichten schreiben. Gab ja auch genügend andere coole Stories in dieser Saison. Nach dem Tageslichtspiel um 19.05Uhr wird ab 22.40Uhr zum Beispiel die Story des letzten Jahres weitergeschrieben. Weiterlesen