Streifzug durch die Edge-Rusher-Draftklasse 2021 | Wo ist meine Nummer eins?

Wir haben gestern gelernt: Die Passrusher-Draftklasse von 2021 ist eine voller „halbfertiger“ Freak-Athleten. Es gibt keinen kompletten Prospect wie letztes Jahr z.B. Chase Young. Daher ist das Feld ziemlich unübersichtlich.

Weiterlesen

Quinnen Williams: Was ist ein junger Defensive Tackle von seinem Schlage wert?

Die New York Jets sind mit 0-6 in die Saison gestartet. Mit einem Headcoach auf dem Abstellgleis und der Aussicht, nächstes Jahr einen der Top-Quarterbacks wie Trevor Lawrence, Justin Fields oder möglicherweise auch Trey Lance zu draften, begannen in den letzten Tagen die Gerüchte von wegen Ausverkauf vor der Trade-Deadline (3. November, zufällig auch der Tag der US-Präsidentschaftswahl).

Weiterlesen

Eine tiefe Cornerback-Rotation ist erstrebenswert – doch niemanden interessiert’s

Heute eine Vertiefung zur wichtigsten Footballerkenntnis der letzten eineinhalb Jahren, wenn wir über Defense sprechen: Coverage ist wichtiger als Pass-Rush. Weiterlesen

Mekhi Becton und das Dilemma Scouts vs. Stats

Offensive Line war viele Jahrzehnte lang die schwarze Box in der Footballbewertung. Dem ist mittlerweile nicht mehr so. Im Gegenteil: Das Zusammenspiel von Offensive und Defensive Line, sowie die Rolle und Bedeutung der Offensive Line in der eigenen Offense gehört zu den Vorgängen am Footballfeld, die man mit Datenmodellierung heute mit am besten versteht. Weiterlesen

Wie gut muss der #1 Overall Draftpick sein?

Dieser Tweet von Chase Stuart (Football Perspective) gibt zu denken – Wie viele der NFL 1st Overall Picks seit Peyton Manning sind den Erwartungen gerecht geworden?

Die unausgesprochene, aber viel wichtigere Frage bei so vielen „Enttäuschungen“: Sind die Erwartungen an einen #1 Overall Pick eigentlich die richtigen? Weiterlesen