Die letzten Stunden vor dem NFL-Draft 2020

Ab heute gilt für drei Tage NFL-Ausnahmezustand: Es ist Draft-Zeit! Weiterlesen

Die drei Top-Receiver im NFL Draft 2020 in der Diskussion

Die Wide-Receiver Draftklasse von 2020 sorgt für sabbernde Scouts und nasse Höschen. Es sei die beste, breiteste Klasse seit mindestens 2014. Ein Trio scheint sich im Konsens vom Rest abgesetzt zu haben. Weiterlesen

Über Quarterback-Evaluierung

Edit 05.04. 14h05: Ich habe die Stelle mit dem Lehrbuch für QB-Footwork präzisiert.


Corona-Zeit bleibt für mich auch Podcast-Zeit. Ich habe mir gestern einen Podcast aus der PAPN-Reihe von SB Nation gegeben, der den Quarterback-Evaluator Derrik Klassen (@QBKlass) zu Gast hatte. Ich hatte ihn mir auf Empfehlung des exzellenten Seth Galina, der seinerseits richtig geile Video-Breakdowns von QBs macht und wohl seit ein paar Tagen Mitglied im PFF-Team ist, schon vor ein paar Wochen notiert:

In der einen Stunde sind viiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiieeeele Informationen geflossen. Lass mich das ganze Teil mal a bissi zusammenfassen um ein klareres Bild zu bekommen. Weiterlesen

Wie gut muss der #1 Overall Draftpick sein?

Dieser Tweet von Chase Stuart (Football Perspective) gibt zu denken – Wie viele der NFL 1st Overall Picks seit Peyton Manning sind den Erwartungen gerecht geworden?

Die unausgesprochene, aber viel wichtigere Frage bei so vielen „Enttäuschungen“: Sind die Erwartungen an einen #1 Overall Pick eigentlich die richtigen? Weiterlesen

Unsicherheit im Scouting-Prozess

Der Kollege Jan Weckwerth, der in den letzten Jahren recht häufig auch für Fragerunden auf dem hiesigen Blog zur Verfügung stand (ich habe ihm schon eine eigene Tag spendiert um die Einträge mit einem Klick zu finden), schrieb letzte Woche ausführliche über seine Sicht der Dinge bezüglich NFL-Draft:

Warum wir oft nicht wissen, was wir nicht wissen

Weiterlesen

NFL Combine 2020 auf dem Spielfeld

Heute Abend geht es mit den On-Field Workouts in der Combine los. Das NFL Network hat die Workouts weiter nach hinten verlegt, näher an die US-amerikanische Primetime. Der Zeitplan ist damit nun folgender Europa-unfreundlicher:

  • Do 22h – 05h: QB, WR, TE
  • Fr 22h – 05h: Special Teams, RB, OL
  • Sa 22h – 05h: DL, LB
  • So 20h – 01h: DB

Nachfolgend ein paar interessante Verweise um die Combine-Resultate besser einordnen zu können. Weiterlesen

5xJ: Greg Cosell über die zweite Reihe unter den Draft-Quarterbacks 2020

Taufrisch reingetröpfelt: Das Board der NFLPA hat vor wenigen Minuten beschlossen, den CBA-Vorschlag der Owner an die Spieler zur Abstimmung weiterzugeben. Eine Zustimmung des CBA noch in dieser Woche gilt damit als ziemlich fix. In Football-Sprache: 1st & Goal an der 1 Yard Line für das CBA.


Ansonsten?

Es ist Mittwoch. Morgen gibt es die Workouts der Quarterbacks auf dem Feld der NFL-Combine. Über die Top-Prospects habe ich schon am letzten Samstag etwas genauer geschrieben. Heute schauen wir uns an, was Film-Guru Greg Cosell im RFTP-Podcast über die zweite Garde an Quarterbacks zu sagen hat. 

Wir können sie die J’s nennen: Jordan, Jacob, Jake, Jalen und Jake. Weiterlesen

Gedanken zum Themenkomplex NFL-Draft

Die Draft-Saison ist schon in vollem Gange. Die Kollegen Fabian Sommer und James Wiebe haben in ihrem Podcast „Snap – die Football Show“ diese Woche dazu ein zirka halbstündiges Segment (ab Minute 35:10) aufgenommen, in dem sie das Thema Draftscouting von mehreren Seiten diskutieren: Wie kann man scouten, wie aufwändig ist es, was bringt es, wo liegen die Gefahren, wie soll man seine Erkenntnisse mit dem Public-Sense abgleichen, soll man sich schon vor dem eigenen Scouten um externe Informationen bemühen oder nicht? Weiterlesen

Deshaun Watson, Lamar Jackson und die große Angst vor Selbstüberschätzung

Lamar Jackson gegen Deshaun Watson – am College lieferten sich diese beiden fantastischen Quarterbacks vor drei Jahren einen sensationellen Shootout. Jetzt kommt es zum ersten Wiedersehen in der NFL – in jener NFL, die diesen beiden atemberaubenden College-Quarterbacks einst fast die Qualifikation mitzumachen abgesprochen hätte. Weiterlesen

Das Argument gegen den 1st-Round Pick der Minnesota Vikings

Dicke Draftklasse der Minnesota Vikings mit insgesamt 12 Picks, doch die meisten davon, nämlich sieben, kamen entweder in der 6ten oder 7ten Runde – also erst dann, wenn es im Prinzip nur noch ein reines Stochern im Dunkeln ist.

Das allein – also so viel Kraft in die 6te oder 7te Runde zu legen – ist eine merkwürdige Strategie, deren Sinn sich mir nicht ganz erschließt. Doch dieser Eintrag beschränkt sich eher auf den 1st Rounder von GM Rick Spielman. Weiterlesen