Tua und Komparsen: Der Dolphins-Draft 2020

Auf die Packers mit ihrem neuen shiny QB folgen heute die Miami Dolphins, denen die Mission Tank for Tua am Ende brillant aufgegangen ist. Weiterlesen

Wie die Quarterback-Geilheit den NFL-Draft 2020 dominiert

Der NFL-Draft 2020 ist dieses Jahr nicht bloß besonders spannend, weil es in Corona-Zeiten kaum Pro-Days, nur sehr wenige Interviews mit Direktkontakt und letztlich auch an den Draft-Tagen ein ganz anderes Ambiente gibt. Weiterlesen

Free Agency 2020: Auf welche Teams muss man besonders genau schauen?

Wenn die kursierenden Informationen korrekt sind, dann wird gerade das Abstimmungsergebnis der CBA-Wahlen ausgezählt und das Ergebnis irgendwann im Verlauf des heutigen Tages bekannt gegeben. Urnenschluss war heute früh 6:00 4:59 MEZ (Edit: Aktuell nur 5 Std. Zeitverschiebung!).

Gehen wir mal davon aus, dass es zu dem erwarteten „Ja“ der Spieler zum neuen CBA kommt, dann werden danach recht schnell die Modalitäten für Salary Cap und Free Agency 2020 bekannt sein. Zum Beispiel: Genauer Betrag der ligaweit durchschnittlichen Salary-Cap (dürfte um die 200-205 Mio liegen), Anzahl der Preis-Tags (Franchise Tag und/oder Transition Tags) usw.

Aktuell können wir auch noch davon ausgehen, dass die Free Agency wie geplant am Mittwoch startet – mit der Tampering-Periode ab morgen. Doch es gibt ein paar Stimmen wie z.B. Saints-Headcoach Sean Payton, der offenbar eine Verschiebung der Free Agency gefordert hat.

Unabhängig davon lass uns kurz einen Blick auf die interessanteren Teams für die Free Agency werfen. Weiterlesen

NFL-Offseason Ausblick 2020: AFC East

Gestern habe ich schon einen Sprung auf die wichtigsten Eckdaten in der NFL-Offseason 2020 geworden. Lass uns ab heute auf die wichtigsten Ausgangssituationen in den 32 Mannschaften werfen – sortiert im Schnelldurchlauf pro Division.

Salary-Cap Daten kommen von OTC. Ca. 200 Millionen ist die ligaweite Salary-Cap, aber dank des angesparten „Cap-Rollover“ variiert die Gehaltsobergrenze von Team zu Team.

Beginnen wir mit der AFC East. Weiterlesen

Montagsvorschauer – Woche 8: Pittsburgh Steelers vs. Miami Dolphins

Monday Night Game heute mit Pittsburgh Steelers (2-4) vs. Miami Dolphins (0-7). Kannste ESPN nur dazu gratulieren! Sportlich gibt die Partie nicht viel her, also lass uns mal eine kleine Geschichte erzählen. Weiterlesen

NFL 2019 Preview Woche 6: Redskins @ Dolphins

Sonntag 19.00 Uhr: Der sogenannte “Tank For Tua Bowl”. Und im Vorfeld ist man überrascht, wie unterkomplex darüber geredet und geschrieben wird,  während gleichzeitig die Analyse des American Footballs auf dem Spielfeld in atemberaubender Geschwindigkeit immer komplexer wird. Weiterlesen

Quick-Recaps 2019 – Woche 1

Der erste Eindruck trügt – auch in der NFL. Was uns nicht daran hindert, die Spiele am ersten Spieltag munter zu sezieren. Gestern habe ich schon das Sunday Night Game durchleuchtet. Heute folgen drei weitere Partien vom Sonntag (keine Angst, es kommen keine Spoiler der Monday Night Games). Weiterlesen

Furchtlose NFL-Vorschau 2019/20 | Die Kellerkinder

Der Kickoff zur 100ten NFL-Saison ist nur noch wenige Tage entfernt – Zeit für die alljährliche, große furchtlose NFL-Vorschau 2019/20. Sie ist wie alle Jahre in vier Einträge unterteilt:

  • Kellerkinder – die acht Mannschaften, die eher um den Top-Pick als um die Lombardi Trophy mitspielen
  • Mittelklasse – Die acht Mannschaften, für die es nach oben in die Playoffs oder aber auch nach unten Richtung Top-5 Draftpick gehen kann.
  • Kronprinzen – Die acht Mannschaften mit einer hohen Playoffchance, für die aber sehr viel richtig laufen muss, dass sie das Finale gewinnen können
  • Titelfavoriten – Die acht Mannschaften mit der höchsten Superbowl-Chance

Wie immer gilt: Saisonprognosen vor einer NFL-Spielzeit sind nur hergerichtet, dass sie hinterher wegen ihrer hohen Anzahl an Fehlschüssen zerpflückt werden kann. Studien haben bewiesen, dass Affen nicht wesentlich schlechter NFL prognostizieren als die besten Menschen.

Wie immer ist es nicht einfach, die 32 Mannschaften in vier Tiers à 8 zu sortieren. Die AFC zum Beispiel hat in der absoluten Spitze vielleicht mehr Top-Teams, während die NFC in der erweiterten Klasse über deutlich mehr Breite verfügt. In der AFC wird es schon nach dem siebten Team dünn, während es nicht schwierig ist ein Szenario auszumalen, in dem das 10t-beste NFC-Team eine Superbowl-Qualifikation schafft.

Doch um den Titel geht es erst in den nächsten Ausgaben. Heute schauen wir uns die acht Kellerkinder der NFL an. Weiterlesen

Miami Dolphins in der Sezierstunde

Die Miami Dolphins sind eine schwer zu lesende Organisation. Scheinbar alles glaubt, dass Miami 2019 als „Tank for Tua“-Saison missbrauchen wird um einen mittelfristigen Umbruch einzuleiten, doch andererseits gibt es durchaus Anzeichen dafür, dass man die Saison auch sportlich nicht ganz abschenken will. Weiterlesen

Der Rosen-Trade aus drei Perspektiven

Tag 2 im NFL Draft ist geschlagen. Der auffälligste Move betrifft gar keinen Rookie, sondern den Quarterback, der in Arizona nach der Einberufung von Kyler Murray an #1 obsolet geworden war: QB Josh Rosen, von den Cardinals zu den Miami Dolphins getradet. Der Gegenwert für Rosen ist banal: Später 2nd Rounder (#62 Pick 2019) und ein 5th Rounder im nächsten Jahr. Weiterlesen

Die Rundschau nach dem NFL-Spitzenspieltag

Der 14te NFL-Spieltag war schon letzte Saison einer mit weitreichenden Folgen. Auch dieses Jahr hatte er einiges zu bieten. Oder anders: Wir sind endgültig im Dezember angelangt!

Die Nachbesprechung dazu ist schon online: Gestern war ich mal wieder bei den Sofa-QBs von Sportradio 360 zu Gast und durfte mit Nicolas Martin, Franz Büchner und Christian Schimmel über die Auswirkungen dieses Spieltags diskutieren – nachzuhören unter diesem Link:

Vertextet meine Rückschau nachfolgend. Weiterlesen

Date am Donnerstag – Woche 8

Das heutige Thursday Night Game ab 2h20 kommt als Duell der Durchschnittstrupps daher: Houston Texans (4-3) vs. Miami Dolphins (4-3). Beide Teams mit erheblichen Flauseln. Aber beide auch mit ausreichend Stärken um an guten Tagen die Großen zu ärgern. Weiterlesen