Der Spielplan der NFL Saison 2018

Die Verkündung des NFL-Spielplans für 2018 liegt schon rund einen Monat zurück. Da bislang auf diesem Blog unberücksichtigt, hier noch nachgereicht der Blick auf die wesentlichsten Eckdaten, den Strength of Schedule (SOS) sowie eine Auflistung aller Spiele von 2018/19.

Vorneweg: Der komplette Spielplan ist unten aufgeführt. In handlicher Excel-Form hat ihne Chase Stuart von Footballperspective zusammengestellt.


Eckdaten der Saison – Die Regular Season wird am Donnerstag, 06.09. eröffnet. Erster NFL-Sonntag ist demnach der 09.09., der letzte Spieltag wird am 30.12. ausgetragen. Thanksgiving ist dieses Jahr in Woche 12, am 22. November.

Die Winterzeit-Umstellung mit dem einen Wochenende mit nur 5 Std. Zeitunterschied zwischen Mitteleuropa und der US-Ostküste ist diesmal in Woche 8 (am Wochenende des 28. Oktober).

Zu Weihnachten wird heuer nur am Heiligabend (Monday Night Game) gespielt. Die Feiertage liegen aus europäischer Sicht günstiger als letzte Saison.

Die Samstagsspiele gibt es in Woche 15 und 16, am 15.12. und 22.12. Zwei Samstagsspiele in Woche 15, vier in Woche 16.

Wildcard-Weekend findet am 5./6. Jänner statt, das Divisional Playoff am 12./13. Jänner, ehe am 20. Jänner die Conference-Finals ausgespielt werden. Super Bowl 53 wird dann am 3. Februar 2019 in Atlanta stattfinden.


Opening Week – Opening Week in der NFL startet in der Nacht von Donnerstag, 06.09. auf Freitag, 07.09. um 02h30 und geht bis Montag/Dienstag 10.09./11.09.

Der Season-Opener ist eine Wiederholung des Divisional-Playoffs: Titelverteidiger Philadelphia Eagles vs Atlanta Falcons – eine Partie, die vielleicht mit einem 4th Down der Falcons enden wird – aber unter Garantie nicht mit einem Rollout-Pass ins rechte Eck der Endzone.

Das Sunday Night Game des Wochenendes ist Green Bay Packers – Chicago Bears. Monday Night in Woche 1 traditionell mit einem Doubleheader: Zuerst Lions vs Jets um 1h, dann ab 4h15 Oakland – LA Rams.

Die klingendsten Ansetzungen von Woche 1 sind darüber hinaus Minnesota vs San Francisco, Carolina vs Dallas, Seattle – Denver, New England – Houston, Giants – Jacksonville („Tom Coughlin Bowl“), sowie Chargers – Chiefs. Das rundum erneuerte Cleveland eröffnet gegen Pittsburgh.


International Series – Drei London-Spiele in der kommenden Saison: Woche 6 mit Seattle vs Oakland, der „Marshawn Lynch Bowl“. Woche 7 mit Tennessee vs LA Chargers, Woche 8 mit Philadelphia vs. Jacksonville.

Dazu ein Monday Night Game in Woche in Woche 11, am 19.11., in Mexico City mit Rams vs Chiefs.


Sunday Night Games – die Sunday Night Games in der ersten Saisonhälfte sind vor allem in der ersten Saisonhälfte, gemessen an den möglichen Storylines zum aktuellen Zeitpunkt, interessant:

  • Woche 1: Packers – Bears, älteste Rivalität der NFL
  • Woche 2: Cowboys – Giants, NFC East ist immer knackig!
  • Woche 3: Lions – Patriots, Matt Patricia Bowl
  • Woche 4: Ravens – Steelers, black’n’blue Bowl
  • Woche 5: Cowboys – Texans, texanisches „Derby“
  • Woche 6: Patriots – Chiefs
  • Woche 7: 49ers – Rams, Shanahan vs McVay
  • Woche 8: Vikings – Saints, Minnesota Miracle-Rematch
  • Woche 9: Patriots – Packers, Brady vs. Rodgers
  • Woche 10: Eagles – Cowboys
  • Woche 11: Jaguars – Steelers, Divisionals-Rematch
  • Woche 12: Vikings – Packers
  • Woche 13: Seahawks – 49ers, Richard-Sherman-Bowl
  • Woche 14: Raiders – Steelers, 1970er Wiederbelebung
  • Woche 15: Rams – Eagles, Carson-Wentz-Rückkehr an die Stätte des Kreuzbandrisses
  • Woche 16: Seahwks – Chiefs, ein non Conference SNF in Woche 16?
  • Woche 17: to be defined.

Als Information: Flex-Scheduling erlaubt der NFL, zwischen Woche 5 und 10 zwei Sunday Night Games auszutauschen. In den Wochen danach kann jedes Sunday-Night Game ausgetauscht werden.


Divisionen und Conferences – Die cross-division und cross-conference Gruppierungen dieses Jahr sind:

  • AFC East: AFC South, AFC North
  • AFC North: AFC West, NFC South
  • AFC South: AFC East, NFC East
  • AFC West: AFC North, NFC West
  • NFC East: NFC South, AFC South
  • NFC North: NFC West, AFC East
  • NFC South: NFC East, AFC North
  • NFC West: NFC North, AFC West

Die Spätschicht – Ein Ärgernis im NFL-Spielplan ist die oft unausgewogene Einteilung der 19h und 22h-Schichten an den Sonntagen. Auch in dieser Saison haben wir etliche Spieltage, an denen fast alle Spiele um 19h reingepresst werden und in der Spätschicht nur vereinzelte Spiele, zwischen 2 und 3, stattfinden.

Woche 7 ist so ein Beispiel mit einem Kickoff um 22h05 und dem allheiligen Redskins-Cowboys Derby ab 22h25 als einzigem weiteren Spiel. Dafür 8 Partien zum Abendessen. Ebenso in Woche 10, 11, 12 und 15 mit nur zwei Partien in der Spätschicht.

Inwiefern durch Flex-Scheduling ab Woche 5 noch Spiele in die Spätschicht verlegt werden, bleibt abzuwarten. In den letzten Jahren wurde die Option nicht immer zur allgemeinen Zufriedenheit gezogen.


Detroit Lions – Zwei Primetime-Heimspiele gegen die AFC East für Detroit in dieser Saison. In Woche 1 eröffnen die Lions im Monday Night Game um 1h morgens gegen die Jets, in Woche 3 steht der „Matt Patricia Bowl“ gegen die Patriots als Sunday Night Game an.

Detroit spielt zudem traditionell an Thanksgiving um 18h30 MEZ, Gegner diesmal: Chicago Bears.

Erfreulich für den europäichen Fan: Detroit spielt (zumindest bis Flex-Scheduling) fast das ganze Jahr über im 19h-Abendslot. Ich zähle 11 Spiele, mit Thanksgiving sogar 12.


New England Patriots – Eröffnung gegen Houston, dann zweimal knackig auswärts unterwegs: @Jacksonville und @Lions (SNF) in Wochen 2 und 3. New England hat Glück, dass man gegen einige der vermeintlich schwersten Gegner im Spielplan, Chiefs (Woche 6, SNF), Packers (Woche 9, SNF) und Vikings (Woche 13), jeweils zuhause antreten darf. Allerdings muss man im möglichen AFC-Spitzenspiel gegen die Steelers in Woche 15 wieder auswärts antreten.


Derby of Los Angeles – Am dritten Spieltag findet Rams vs Chargers statt, das erste Stadt-Duell von Los Angeles. Sonderlich viel Geschichte verbindet die beiden künftigen Stadionpartner noch nicht.


Strength of Schedule (SOS) – Der Strength of Schedule (SOS) ist häufig ein wesentlicher Faktor, der über Qualifikation für Playoffs oder nicht entscheidet. Traditionell wird in US-Medien der SOS über die Aufsummierung der Siegbilanzen des Vorjahres errechnet – nach dieser Methode haben die Packers den schwersten Spielplan.

Mein Tipp: Nehmt diese Methode nicht ernst! Viel bessere Schätzer sind die Effizienz-Rechnungen von Warren Sharp und Co., die Vegas-Wettquoten, Effizienz pro Down, direkte Matchups, Heim- und Auswärtsspiele und Bye-Weeks mit einberechnen. Einen Blick auf die Methodik kann man hier werfen.

Im Detail analysiert hat Sharp den Spielplan bei Rotoworld.

Nach Sharp haben folgende Teams den schwersten Spielplan: Cardinals, Buccaneers, Seahawks, Chiefs und Giants – vorwiegend Mannschaften aus der knüppelharten NFC. Die einfachsten Spielpläne haben Texans, Patriots (mal wieder…), Jaguars, Raiders und Chargers – alles Teams der AFC.

  • Cardinals – nur ein Top-10 Gegner zuhause (Rams), aber gleich deren fünf auswärts! Arizona ist zudem die einzige Mannschaft, die gegen keinen der Bottom-5 Gegner spielt. Arizona sieht einige heftige Passrushes zum Start der Saison – „ideal“ um Bradford zu verbrennen und dann nach einigen Wochen den Rookie Rosen als Retter einzuwechseln.
  • Buccaneers – ein Schedule gegen die schwersten Pass-Defenses, dazu 3 Top-10 Teams en suite im ersten Monat (Saints, Eagles, Pittsburgh).
  • Seahawksback loaded Schedule: In den letzten 9 Spielen gegen vier Top-10 Teams und nur ein unterdurchschnittliches – und das ohne Bye Week! Dazu 3 der ersten 4 Spiele auswärts.
  • Giants – brutale Saisoneröffnung mit Eagles, Saints, Falcons, Panthers und Jaguars in den ersten 7 Spielen. Zweitschwerster Schedule, was Pass-Defenses angeht.
  • Texans – vermutlich der einfachste Schedule mit Spielen gegen Giants, 2x Colts, Cowboys, Bills, Dolphins, Denver, Washington , Browns und Jets.
  • Patriots – die AFC East fegen die Patriots im Halbschlaf weg. 8 Teams aus den Bottom-10 der Liga, drei der schwersten Gegner zuhause (Chiefs, Packers, Vikings), nur zwei auswärts (Jacksonville, Pittsburgh).
  • Chargers – für einmal ein einfacher Spielplan. Nur 2 Top-10 Gegner (Rams, Steelers), allerdings beide auswärts.
  • Jaguars – muss gegen Philadelphia und New England ran, aber nach der Bye-Week in Woche 9 (genau zur Saisonhälfte) der einfachste Schedule der Liga mit nur mehr einem Top-10 Team.

Der komplette NFL-Spielplan 2018

Der gesamte Spielplan sieht wie folgt aus – Flex Scheduling setzt wie geschrieben ab Woche 5 ein.

Woche 1 (06.09. – 10.09.)

  • Do 02h30: Philadelphia Eagles – Atlanta Falcons
  • So 19h: Cleveland Browns – Pittsburgh Steelers
  • So 19h: Indianapolis Colts – Cincinnati Bengals
  • So 19h: Miami Dolphins – Tennessee Titans
  • So 19h: Minnesota Vikings – San Francisco 49ers
  • So 19h: New England Patriots – Houston Texans
  • So 19h: New Orleans Saints – Tampa Bay Buccaneers
  • So 19h: New York Giants – Jacksonville Jaguars
  • So 19h: Baltimore Ravens – New York Giants
  • So 22h05: Los Angeles Chargers – Kansas City Chiefs
  • So 22h25: Denver Broncos – Seattle Seahawks
  • So 22h25: Arizona Cardinals – Washington Redskins
  • So 22h25: Carolina Panthers – Dallas Cowboys
  • So 02h30 Green Bay Packers –  Chicago Bears
  • Mo 01h10: Detroit Lions – New York Jets
  • Mo 04h20 Oakland Raiders – Los Angeles Rams

Woche 2 (13.09. – 17.09.)

  • Do 02h30: Cincinnati Bengals – Baltimore Ravens
  • So 19h: Atlanta Falcons – Carolina Panthers
  • So 19h: Buffalo Bills – Los Angeles Chargers
  • So 19h: Green Bay Packers – Minnesota Vikings
  • So 19h: Tennessee Titans – Houston Texans
  • So 19h: New Orleans Saints – Cleveland Browns
  • So 19h: New York Jets – Miami Dolphins
  • So 19h: Pittsburgh Steelers – Kansas City Chiefs
  • So 19h: Tampa Bay Buccaneers – Philadelphia Eagles
  • So 19h: Washington Redskins – Indianapolis Colts
  • So 22h05: Los Angeles Rams – Arizona Cardinals
  • So 22h05: San Francisco 49ers – Detroit Lions
  • So 22h25: Denver Broncos – Oakland Raiders
  • So 22h25: Jacksonville Jaguars – New England Patriots
  • So 02h30: Dallas Cowboys – New York Giants
  • Mo 02h30: Chicago Bears – Seattle Seahawks

Woche 3 (20.09 – 24.09.)

  • Do 02h30: Cleveland Browns – New York Jets
  • So 19h: Atlanta Falcons – New Orleans Saints
  • So 19h: Kansas City Chiefs – San Francisco 49ers
  • So 19h: Miami Dolphins – Oakland Raiders
  • So 19h: Minnesota Vikings – Buffalo Bills
  • So 19h: Philadelphia Eagles – Indianapolis Colts
  • So 19h: Washington Redskins – Green Bay Packers
  • So 19h: Carolina Panthers – Cincinnati Bengals
  • So 19h: Jacksonville Jaguars – Tennessee Titans
  • So 19h: Baltimore Ravens – Denver Broncos
  • So 19h: Houston Texans – New York Giants
  • So 22h05: Los Angeles Rams – Los Angeles Chargers
  • So 22h25: Arizona Cardinals – Chicago Bears
  • So 22h25: Seattle Seahawks – Dallas Cowboys
  • So 02h30: Detroit Lions – New England Patriots
  • Mo 02h30: Tampa Bay Buccaneers – Pittsburgh Steelers

Woche 4 (27.09. – 01.10.)

  • Do 02h30: Los Angeles Rams – Minnesota Vikings
  • So 19h: Atlanta Falcons – Cincinnati Bengals
  • So 19h: Chicago Bears – Tampa Bay Buccaneers
  • So 19h: Dallas Cowboys – Detroit Lions
  • So 19h: Green Bay Packers – Buffalo Bills
  • So 19h: Indianapolis Colts – Houston Texans
  • So 19h: Jacksonville Jaguars – New York Jets
  • So 19h: New England Patriots – Miami Dolphins
  • So 19h: Tennessee Titans – Philadelphia Eagles
  • So 22h05: Arizona Cardinals – Seattle Seahawks
  • So 22h05: Oakland Raiders – Cleveland Browns
  • So 22h25: Los Angeles Chargers – San Francisco 49ers
  • So 22h25: New York Giants – New Orleans Saints
  • So 02h30: Pittsburgh Steelers – Baltimore Ravens
  • Mo 02h30: Denver Broncos – Kansas City Chiefs

Woche 5 (04.10. – 08.10.)

  • Do 02h30: New England Patriots – Indianapolis Colts
  • So 19h: Buffalo Bills – Tennessee Titans
  • So 19h: Carolina Panthers – New York Giants
  • So 19h: Cincinnati Bengals – Miami Dolphins
  • So 19h: Cleveland Browns – Baltimore Ravens
  • So 19h: Detroit Lions – Green Bay Packers
  • So 19h: Kansas City Chiefs – Jacksonville Jaguars
  • So 19h: New York Jets – Denver Broncos
  • So 19h: Pittsburgh Steelers – Atlanta Falcons
  • So 22h05: Los Angeles Chargers – Oakland Raiders
  • So 22h25: Philadelphia Eagles – Minnesota Vikings
  • So 22h25: San Francisco 49ers – Arizona Cardinals
  • So 22h25: Seattle Seahawks – Los Angeles Rams
  • So 02h30: Houston Texans – Dallas Cowboys
  • Mo 02h30: New Orleans Saints – Washington Redskins

Woche 6 (11.10. – 15.10.)

  • Do 02h30: New York Giants – Philadelphia Eagles
  • So 19h: Atlanta Falcons – Tampa Bay Buccaneers
  • So 19h: Cincinnati Bengals – Pittsburgh Steelers
  • So 19h: Cleveland Browns – Los Angeles Chargers
  • So 19h: Houston Texans – Buffalo Bills
  • So 19h: Miami Dolphins – Chicago Bears
  • So 19h: Minnesota Vikings – Arizona Cardinals
  • So 19h: New York Jets – Indianapolis Colts
  • So 19h: Oakland Raiders – Seattle Seahawks (London)
  • So 19h: Washington Redskins – Carolina Panthers
  • So 22h05: Denver Broncos – Los Angeles Rams
  • So 22h25: Dallas Cowboys – Jacksonville Jaguars
  • So 22h25: Tennessee Titans – Baltimore Ravens
  • So 02h30: New England Patriots – Kansas City Chiefs
  • Mo 02h30: Green Bay Packers – San Francisco 49ers

Woche 7 (18.10. – 22.10.)

  • Do 02h30: Arizona Cardinals – Denver Broncos
  • So 15h30h: Los Angeles Chargers – Tennessee Titans (London)
  • So 19h: Chicago Bears – New England Patriots
  • So 19h: Indianapolis Colts – Buffalo Bills
  • So 19h: Jacksonville Jaguars – Houston Texans
  • So 19h: Kansas City Chiefs – Cincinnati Bengals
  • So 19h: Miami Dolphins – Detroit Lions
  • So 19h: New York Jets – Minnesota Vikings
  • So 19h: Philadelphia Eagles – Carolina Panthers
  • So 19h: Tampa Bay Buccaneers – Cleveland Browns
  • So 22h05: Baltimore Ravens – New Orleans Saints
  • So 22h25: Washington Redskins – Dallas Cowboys
  • So 02h30: San Francisco 49ers – Los Angeles Rams
  • Mo 02h30: Atlanta Falcons – New York Giants

Woche 8 (25.10. – 29.10.)

(Achtung, nur 5 Std. Zeitdiffferenz am Wochenende!)

  • Do 02h30: Houston Texans – Miami Dolphins
  • So 14h30: Jacksonville Jaguars – Philadelphia Eagles (London)
  • So 18h: Carolina Panthers – Baltimore Ravens
  • So 18h: Chicago Bears – New York Jets
  • So 18h: Cincinnati Bengals – Tampa Bay Buccaneers
  • So 18h: Detroit Lions – Seattle Seahawks
  • So 18h: Kansas City Chiefs – Denver Broncos
  • So 18h: New York Giants – Washington Redskins
  • So 18h: Pittsburgh Steelers – Cleveland Browns
  • So 21h05: Oakland Raiders – Indianapolis Colts
  • So 21h25: Arizona Cardinals – San Francisco 49ers
  • So 21h25: Los Angeles Rams – Green Bay Packers
  • So 01h30: Minnesota Vikings – New Orleans Saints
  • Mo 01h30: Buffalo Bills – New England Patriots

Woche 9 (01.11. – 05.11.)

  • Do 01h30: San Francisco 49ers – Oakland Raiders
  • So 19h: Baltimore Ravens – Pittsburgh Steelers
  • So 19h: Buffalo Bills – Chicago Bears
  • So 19h: Carolina Panthers – Tampa Bay Buccaneers
  • So 19h: Cleveland Browns – Kansas City Chiefs
  • So 19h: Miami Dolphins – New York Jets
  • So 19h: Minnesota Vikings – Detroit Lions
  • So 19h: Washington Redskins – Atlanta Falcons
  • So 22h05: Denver Broncos – Houston Texans
  • So 22h05: Seattle Seahawks – Los Angeles Chargers
  • So 22h25: New Orleans Saints – Los Angeles Rams
  • So 02h30: New England Patriots – Green Bay Packers
  • Mo 02h30: Dallas Cowboys – Tennessee Titans

Woche 10 (08.11. – 12.11.)

  • Do 02h30: Pittsburgh Steelers – Carolina Panthers
  • So 19h: Chicago Bears – Detroit Lions
  • So 19h: Cincinnati Bengals – New Orleans Saints
  • So 19h: Cleveland Browns – Atlanta Falcons
  • So 19h: Green Bay Packers – Miami Dolphins
  • So 19h: Indianapolis Colts- Jacksonville Jaguars
  • So 19h: Kansas City Chiefs – Arizona Cardinals
  • So 19h: New York Jets – Buffalo Bills
  • So 19h: Tampa Bay Buccaneers – Washington Redskins
  • So 19h: Tennessee Titans – New England Patriots
  • So 22h05: Oakland Raiders – Los Angeles Chargers
  • So 22h25: Los Angeles Rams – Seattle Seahawks
  • So 02h30: Philadelphia Eagles – Dallas Cowboys
  • Mo 02h30: San Francisco 49ers – New York Giants

Woche 11 (15.11. – 19.11.)

  • Do 02h30: Seattle Seahawks – Green Bay Packers
  • So 19h: Atlanta Falcons – Dallas Cowboys
  • So 19h: Baltimore Ravens – Cincinnati Bengals
  • So 19h: Chicago Bears – Minnesota Vikings
  • So 19h: Detroit Lions – Carolina Panthers
  • So 19h: Indianapolis Colts – Tennessee Titans
  • So 19h: New Orleans Saints – Philadelphia Eagles
  • So 19h: New York Giants – Tampa Bay Buccaneers
  • So 19h: Washington Redskins – Houston Texans
  • So 22h05: Arizona Cardinals – Oakland Raiders
  • So 22h05: Los Angeles Chargers – Denver Broncos
  • So 02h30: Jacksonville Jaguars – Pittsburgh Steelers
  • Mo 02h30: Los Angeles Rams – Kansas City Chiefs (Mexico City)

Woche 12 (22.11. – 26.11.)

  • Do 18h30: Detroit Lions – Chicago Bears
  • Do 22h30: Dallas Cowboys – Washington Redskins
  • Do 02h30: New Orleans Saints – Atlanta Falcons
  • So 19h: Baltimore Ravens – Oakland Raiders
  • So 19h: Buffalo Bills – Jacksonville Jaguars
  • So 19h: Carolina Panthers – Seattle Seahawks
  • So 19h: Cincinnati Bengals – Cleveland Browns
  • So 19h: Indianapolis Colts – Miami Dolphins
  • So 19h: New York Jets – New England Patriots
  • So 19h: Philadelphia Eagles – New York Giants
  • So 19h: Tampa Bay Buccaneers – San Francisco 49ers
  • So 22h05: Los Angeles Chargers – Arizona Cardinals
  • So 22h25: Denver Broncos – Pittsburgh Steelers
  • So 02h30: Minnesota Vikings – Green Bay Packers
  • Mo 02h30: Houston Texans – Tennessee Titans

Woche 13 (29.11. – 03.12.)

  • Do 02h30: Dallas Cowboys – New Orleans Saints
  • So 19h: Atlanta Falcons – Baltimore Ravens
  • So 19h: Cincinnati Bengals – Denver Broncos
  • So 19h: Detroit Lions – Los Angeles Rams
  • So 19h: Green Bay Packers – Arizona Cardinals
  • So 19h: Houston Texans – Cleveland Browns
  • So 19h: Jacksonville Jaguars – Indianapolis Colts
  • So 19h: Miami Dolphins – Buffalo Bills
  • So 19h: New York Giants – Chicago Bears
  • So 19h: Pittsburgh Steelers – Los Angeles Chargers
  • So 19h: Tampa Bay Buccaneers – Carolina Panthers
  • So 22h05: Oakland Raiders – Kansas City Chiefs
  • So 22h05: Tennessee Titans – New York Jets
  • So 22h25: New England Patriots – Minnesota Vikings
  • So 02h30: Seattle Seahawks – San Francisco 49ers
  • Mo 02h30: Philadelphia Eagles – Washington Redskins

Woche 14 (06.12. – 10.12.)

  • Do 02h30: Tennessee Titans – Jacksonville Jaguars
  • So 19h: Buffalo Bills – New York Jets
  • So 19h: Chicago Bears – Los Angeles Rams
  • So 19h: Cleveland Browns – Carolina Panthers
  • So 19h: Green Bay Packers – Atlanta Falcons
  • So 19h: Houston Texans – Indianapolis Colts
  • So 19h: Kansas City Chiefs – Baltimore Ravens
  • So 19h: Miami Dolphins – New England Patriots
  • So 19h: Tampa Bay Buccaneers – New Orleans Saints
  • So 19h: Washington Redskins – New York Giants
  • So 22h05: Los Angeles Chargers – Cincinnati Bengals
  • So 22h05: San Francisco 49ers – Denver Broncos
  • So 22h25: Arizona Cardinals – Detroit Lions
  • So 22h25: Dallas Cowboys – Philadelphia Eagles
  • So 02h30: Oakland Raiders – Pittsburgh Steelers
  • Mo 02h30: Seattle Seahawks – Minnesota Vikings

Woche 15 (13.12. – 17.12.)

  • Do 02h30: Kansas City Chiefs – Los Angeles Chargers
  • Sa 19h: New York Jets – Houston Texans
  • Sa 19h: Denver Broncos – Cleveland Browns
  • So 19h: Atlanta Falcons – Arizona Cardinals
  • So 19h: Baltimore Ravens – Tampa Bay Buccaneers
  • So 19h: Buffalo Bills – Detroit Lions
  • So 19h: Chicago Bears – Green Bay Packers
  • So 19h: Cincinnati Bengals – Oakland Raiders
  • So 19h: Indianapolis Colts – Dallas Cowboys
  • So 19h: Jacksonville Jaguars – Washington Redskins
  • So 19h: Minnesota Vikings – Miami Dolphins
  • So 19h: New York Giants – Tennessee Titans
  • So 22h05: San Francisco 49ers – Seattle Seahawks
  • So 22h25: Pittsburgh Steelers – New England Patriots
  • So 02h30: Los Angeles Rams – Philadelphia Eagles
  • Mo 02h30: Carolina Panthers – New Orleans Saints

Woche 16 (22.12. – 24.12.)

  • Sa TBD: Indianapolis Colts – New York Giants
  • Sa TBD: Los Angeles Chargers – Baltimore Ravens
  • Sa TBD: Miami Dolphins – Jacksonville Jaguars
  • Sa TBD: Tennessee Titans – Washington Redskins
  • So 19h: Carolina Panthers – Atlanta Falcons
  • So 19h: Cleveland Browns – Cincinnati Bengals
  • So 19h: Dallas Cowboys – Tampa Bay Buccaneers
  • So 19h: Detroit Lions – Minnesota Vikings
  • So 19h: New England Patriots – Buffalo Bills
  • So 19h: New York Jets – Green Bay Packers
  • So 19h: Philadelphia Eagles – Houston Texans
  • So 22h05: Arizona Cardinals – Los Angeles Rams
  • So 22h05: San Francisco 49ers – Chicago Bears
  • So 22h25: New Orleans Saints – Pittsburgh Steelers
  • So 02h30: Seattle Seahawks – Kansas City Chiefs
  • Mo 02h30: Oakland Raiders – Denver Broncos

Woche 17 (30.12.)

  • So 19h: Baltimore Ravens – Cleveland Browns
  • So 19h: Buffalo Bills – Miami Dolphins
  • So 19h: Green Bay Packers – Detroit Lions
  • So 19h: Houston Texans – Jacksonville Jaguars
  • So 19h: Kansas City Chiefs – Oakland Raiders
  • So 19h: Minnesota Vikings – Chicago Bears
  • So 19h: New England Patriots – New York Jets
  • So 19h: New Orleans Saints – Carolina Panthers
  • So 19h: New York Giants – Dallas Cowboys
  • So 19h: Pittsburgh Steelers – Cincinnati Bengals
  • So 19h: Tampa Bay Buccaneers – Atlanta Falcons
  • So 19h: Tennessee Titans – Indianapolis Colts
  • So 19h: Washington Redskins – Philadelphia Eagles
  • So 22h25: Denver Broncos – Los Angeles Chargers
  • So 22h25: Los Angeles Rams – San Francisco 49es
  • So 22h25: Seattle Seahawks – Arizona Cardinals
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.